Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwetter in München

Public Viewing in München
+
Fans verfolgen das Spiel in einem Biergarten bei Regen unter Regenschirmen.

München - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für den Zeitraum des EM-Spiels Deutschland gegen Ungarn am Mittwochabend vor Unwettern in München gewarnt. Bis 22.00 Uhr seien schwere Gewitter mit heftigem Starkregen und Hagel zu erwarten, teilte der DWD während der ersten Halbzeit mit. „Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen zwischen 25 Litern pro Quadratmetern und 40 Litern pro Quadratmeter pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 Stundenkilometer und Hagel mit Korngrößen um 2 Zentimeter.“

Schon der Anpfiff des Spieles war im strömenden Regen erfolgt. dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
BAYERN
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
BAYERN
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
BAYERN
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet
BAYERN
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet
Zwei jugendliche Motorradfahrer bei Unfall getötet

Kommentare