Lisa Mayer gewinnt 100-Meter-Sprint in Regensburg

Regensburg - Lisa Mayer aus Wetzlar hat die 100 Meter bei der Leichtathletik-Gala in Regensburg gewonnen. Die 25-Jährige setzte sich am Sonntag in Abwesenheit der deutschen Meisterin Alexandra Burghardt (Burghausen) in 11,16 Sekunden durch und blieb damit vier Hundertstelsekunden über ihrer nationalen Jahresbestzeit. Zweite wurde Sina Mayer aus Zweibrücken in 11,26 vor Lisa Nippgen aus Mannheim (11,27).

Schnellster Mann über 100 Meter wurde der Hamburger Lucas Ansah-Peprah in 10,25 Sekunden. dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
BAYERN
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
BAYERN
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Lkw schiebt Auto auf vorausfahrenden Audi: Frau stirbt noch vor Ort - Mann schwer verletzt in Klinik
BAYERN
Lkw schiebt Auto auf vorausfahrenden Audi: Frau stirbt noch vor Ort - Mann schwer verletzt in Klinik
Lkw schiebt Auto auf vorausfahrenden Audi: Frau stirbt noch vor Ort - Mann schwer verletzt in Klinik
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
BAYERN
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen

Kommentare