Mit Abstand und Hygiene: Schüler dürfen Abschlüsse feiern

München - Gute Nachrichten für Bayerns Abschlussklassen: Trotz der Corona-Krise wird es in diesem Jahr an den Schulen Abschlussfeiern und auch Zeugnisverleihungen geben. Es gebe auch bereits eine Reihe von Schulen, die dies vorbereiteten, sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Dienstag in München.

Er betonte aber, dass auf den Feiern auf Infektionsschutzmaßnahmen geachtet werden müsse. Das bedeute etwa, dass es kein Catering mit Verpflegung geben könne und auch die Abstandsregeln eingehalten werden müssten. „Ein enges Zusammenstehen wollen wir nicht“, sagte Piazolo. Aber Feiern mit Abstand und Sitzplätzen seien möglich. dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
BAYERN
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Stoiber: Keine Koalitionsbeteiligung der Union ohne Wahlsieg
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
BAYERN
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Söder: Clubs und Diskotheken dürfen im Oktober öffnen
Polizei: Vorfall auf der A9 war keine Geiselnahme
BAYERN
Polizei: Vorfall auf der A9 war keine Geiselnahme
Polizei: Vorfall auf der A9 war keine Geiselnahme
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
BAYERN
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen
Mann greift Mitarbeiterin des Ausländeramts an – und wird festgenommen

Kommentare