Zu viel gebechert

Autofahrer mit 3,2 Promille unterwegs

Nürnberg - Mit 3,2 Promille ist ein Autofahrer in Nürnberg unterwegs gewesen. Eine Zeugin alarmierte am Mittwoch die Polizei.

Der Zeugin war die unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Wenig später sei er von sich aus mit seinem Auto auf einem Parkplatz stehen geblieben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Beamten nahmen dem Mann den Führerschein ab und erstatteten Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Hunderte Personen ignorieren in bayerischer Stadt Mindestabstände - Polizei mit klarem Fazit zu Corona-Demos 
Hunderte Personen ignorieren in bayerischer Stadt Mindestabstände - Polizei mit klarem Fazit zu Corona-Demos 
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare