1. kurierverlag-de
  2. Bayern

Würzburger Basketballer verpflichten Spielmacher Whittaker

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Basketball
Ein Ball liegt auf einem Basketball-Spielfeld. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Basketball-Bundesligist s.Oliver Würzburg hat einen neuen Spielmacher gefunden. Die Unterfranken haben den US-Amerikaner Stanley Whittaker verpflichtet. Der 27-Jährige spielte zuletzt in der 2. Bundesliga für die PS Karlsruhe Lions. In Würzburg hat er nach Vereinsangaben vom Mittwoch einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 2024 unterzeichnet. Der 1,83 Meter große Point Guard ist der fünfte Ausländer im Team von Coach Sasa Filipovski.

Würzburg - „Wir sind sehr froh, dass Stanley als bester Spieler der ProA unser neuer Spielmacher sein wird. Ich verfolge seine Karriere und seine Entwicklung schon seit mehreren Jahren“, äußerte Kresimir Loncar, Manager Sport und Scouting bei den Würzburgern. Er bezeichnete Whittaker als „sehr guten Scorer“. Er soll beim Bundesligisten aber auch als Passgeber, Führungsspieler und Verteidiger viel bewirken. dpa

Auch interessant

Kommentare