Baustellen und Bahn-Sperrung

Zug und Autobahn: Chaos zwischen München und Stuttgart

+
Sowohl bei der Bahn als auch auf der Straße gab es Probleme.

Größere Bauarbeiten auf zwei zentralen Verkehrsachsen erschweren das Reisen im Südwesten am Wochenende gleich doppelt.

Ulm/Mühlhausen - Weil sowohl die Autobahn 8 von Stuttgart in Richtung Ulm und München als auch die Bahnstrecke Stuttgart-Ulm wegen Arbeiten an Brücken gesperrt sind, müssen Auto- und Bahnfahrer diverse Umleitungen und Verzögerungen in Kauf nehmen. Seit dem frühen Samstagmorgen ging es auf der A8 ab Mühlhausen (Kreis Göppingen) nicht mehr weiter. Vor der Ausfahrt zur Umleitung bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau. Die Polizei riet dazu, den Abschnitt möglichst weiträumig zu umfahren.

Probleme auch bei der Bahn

Bei der Bahn fielen diverse Verbindungen im Fern- und Regionalverkehr aus oder wurden umgeleitet. Reisende waren aufgerufen, sich möglichst frühzeitig zu informieren und wenn möglich auf andere Verbindungen auszuweichen. Die Bahnstrecke soll bis Dienstag betroffen sein, die Autobahn bleibt den Angaben zufolge bis Montagfrüh gesperrt. Am ersten Aprilwochenende wiederholt sich dort das Spiel - dann aber in der entgegengesetzten Richtung.

Eine kuriose Meldung gibt‘s aus Rosenheim - sie spielt im Bordell.

dpa

Die A8 wird neuer Hauptdarsteller der DMAX-Erfolgsserie „Abenteuer Autobahn“ und löst somit die A2 ab. Die zweite Staffel „Abenteuer Autobahn“ wird ab dem 20. Mai werktags um 19.15 Uhr auf DMAX ausgestrahlt.

Auch interessant

Meistgelesen

Tragisches Unglück: Junge wird von Auto überrollt und stirbt
Tragisches Unglück: Junge wird von Auto überrollt und stirbt
Fußgängerin auf Gehweg - dann kommt Radfahrer angerast und fährt sie tot
Fußgängerin auf Gehweg - dann kommt Radfahrer angerast und fährt sie tot
Zwei Leichen im Kreis Aschaffenburg identifiziert: Brisante Verbindung der beiden Toten
Zwei Leichen im Kreis Aschaffenburg identifiziert: Brisante Verbindung der beiden Toten
Bewusstloses Kind treibt im Wasser - 17-Jähriger wird zum Helden
Bewusstloses Kind treibt im Wasser - 17-Jähriger wird zum Helden

Kommentare