Wer kann Hinweise geben?

Aktenzeichen XY: Rätselhafter Fall in NRW – Täter kehrte offenbar an Tatort zurück

Rudi Cerne, Moderator von Aktenzeichen XY im ZDF, spricht bei einer Preisverleihung.
+
Bei „Aktenzeichen XY“ im ZDF präsentiert Moderator Rudi Cerne am Mittwoch auch Fälle aus Nordrhein-Westfalen.

Am 21. April heißt es wieder: „Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe“. Auch die Kripo Hagen erhofft sich durch „Aktenzeichen XY ungelöst“ neue Hinweise. 

Bad Laasphe – In der neuesten Ausgabe der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ (21. April) präsentiert Moderator Rudi Cerne gleich zwei Fälle aus Nordrhein-Westfalen. Unter anderem bittet die Kripo Hagen um Hinweise in einem Fall aus Bad Laasphe.

Ein Mann wurde im Schlaf erschlagen. Zudem fehlen 14.000 Euro Bargeld. Doch wenige Tage nach der Tat kehrt der Täter offenbar noch einmal an den Verbrechensort zurück. Warum sich der unbekannte Täter noch einmal Zutritt zur Wohnung verschafft haben könnte und welche weiteren Fälle bei „Aktenzeichen XY“ im ZDF gezeigt werden*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Meistgelesen

Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“
„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski: Ihr Outfit löst heiße Gerüchte aus - Jetzt reagiert sie
„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski: Ihr Outfit löst heiße Gerüchte aus - Jetzt reagiert sie

Kommentare