Start im Januar 2019

„Der Bergdoktor“ 2019: Vorschau und Sendetermine der zwölften Staffel

+
Die zwölfte Staffel der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" startet am 10. Januar

Das ZDF strahlt ab dem 10. Januar die zwölfte Staffel der Serie „Der Bergdoktor“ im Fernsehen aus. Alle Sendetermine finden Sie hier im Überblick.

Für die Fans von „Der Bergdoktor“ war es ein großer Verlust: Siegfried Rauch, als Dr. Roman Melchinger seit der ersten Staffel dabei, ist am 11. März.2018 überraschend gestorben. Auf die Serie hatte das bislang noch keine Auswirkung. Die Folgen der 11. Staffel waren bereits abgedreht, als Siegfried Rauch an Herzversagen verstarb. Bislang reagierten die Macher der Serie sowie Hauptdarsteller Hans Sigl nur auf Facebook.

Wie das ZDF mitteilt, startet die 12. Staffel mit dem Tod von Dr. Roman Melchinger: Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) ist froh, dass er Tochter Lilli (Ronja Forcher) an seiner Seite hat, als er nach dem überraschenden Tod des alten Bergdoktors erstmals wieder die Praxis betritt. Seine Patienten fordern ihn: Martin kümmert sich um eine 50-jährige verheiratete Frau (Valerie Niehaus), die nach einem Schwächeanfall und anschließenden Untersuchungen erfährt, dass sie schwanger ist. Eine schwierige Situation für alle Beteiligten, da der Vater des Kindes nicht der Ehemann, sondern der Liebhaber ist und der Laborbericht aus der Klinik zudem rätselhafte Werte aufweist.

Nach dem Winterspecial von „Der Bergdoktor“ Anfang des Jahres, startet am 10. Januar 2019 die zwölfte Staffel mit insgesamt sieben neuen Folgen im ZDF auf dem gewohnten Sendeplatz um 20.15 Uhr.

Am 10. Januar 2019 startet im ZDF die zwölfte Staffel von "Der Bergdoktor".

Das erwartet die Bergdoktor-Zuschauer außerdem in der zwölften Staffel

In der 12. Staffel soll Christian Kohlund eine wichtige Rolle bei „Der Bergdoktor“ übernehmen: Martins Onkel Ludwig - die Serienrolle von Kohlund - nimmt an einer Medizinstudie teil und taucht immer öfter in der Praxis auf. Der Ärger zwischen Martin und ihm wächst, denn Ludwig fordert seinen Erbteil am Gruberhof ein.

In der neuen Staffel läuten außerdem die Hochzeitsglocken. Die zwei Ärzte Dr. Alexander Kahnweiler und Dr. Vera Fendrich, die seit längerem eine immer wieder komplizierte Beziehung führen, heiraten. Das verrät der Bräutigam seinem Freund und Bergdoktor Martin. Diesem stehen während dessen neue dramatische Fälle bevor. Eine Frau erleidet durch eine Hirnhautentzündung eine schwere Persönlichkeitsstörung und der Bergdoktor muss helfen. Auch ein kleines Mädchen, dessen Mutter vor Kurzem gestorben ist, braucht im Laufe der Staffel seine Hilfe. Ab der zweiten Folge steht Martin Gruber dabei eine neue Kollegin zur Seite: Sprechstundenhilfe Linn Kemper (Andrea Gerhard) zählt demnächst zum Team.

Wer sehen will, was vor der 12. Staffel passierte: Das ZDF zeigt ein Video mit den Höhepunkten der 11. Staffel von „Der Bergdoktor“.

„Der Bergdoktor“ 2019: Die Sendetermine für die zwölfte Staffel

Folge

Datum

Uhrzeit

TV-Sender

1 - Ein neuer Anfang

10.01.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

2 - Die Andere

17.01.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

3 - Schmerz

24.01.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

4 - Dissonanzen

31.01.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

5 - Ein ganzes Leben

07.02.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

6 - Zeit der Wölfe

14.02.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

7 - Zeitenwende

21.02.2019, Donnerstag

20.15 Uhr

ZDF

„Der Bergdoktor“ 2019 - die neue Staffel im TV beim ZDF

  • “Der Bergdoktor“ startet am 10. Januar 2019 im ZDF.
  • Es ist bereits die zwölfte Staffel.
  • Die Sendung läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr.

„Der Bergdoktor“ auch im Stream des ZDF ansehen

  • Die Folgen können sie auch mobil über Ihren PC, Laptop, Smartphone oder Tablet im ZDF Stream ansehen.
  • In der ZDF-Mediathek sind die Sendungen zudem schon ab Mittwoch um 10 Uhr zu sehen und anschließend einige Wochen verfügbar.
  • Apps:  ZDF bei iTunes (iOS), ZDF im Google Play Store (Android)
  • Aber beachten Sie, dass solche Streams eine hohe Datenmenge verbrauchen. Achten Sie daher immer auf eine stabile WLAN-Verbindung.

„Der Bergdoktor“: Winterspecial am 3. Januar 2019

Vor dem Staffel-Start sendet das ZDF wie gewohnt ein Winterspecial von „Der Bergdoktor“. Darum geht es im Special am Donnerstag, 3. Januar (ab 20.,15 Uhr):  

Martin Gruber (Hans Sigl) freut sich über das Wiedersehen mit seinen alten Freunden Heiko (Stephan Kampwirth) und Hermine (Nadeshda Brennicke), mit denen er vor vielen Jahren in New York seine Zeit verbracht hat. Gemeinsam mit seinem Bruder Hans (Heiko Ruprecht) organisiert er eine Skitour, die von dem erfahrenen Bergführer Tom (Frederik Götz) und dessen Freundin Nina (Sina Tkotsch) begleitet wird. Der unbeschwerte Tag endet jedoch in einer Katastrophe. Die Gruppe gerät in eine Lawine…

Produziert wird "Der Bergdoktor" von der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH, Produzent ist Matthias Walther. Regie für die sieben 90-Minüter führen Jorgo Papavassiliou, Jan Bauer und Axel Barth.

Lesen Sie auch: Bergdoktor-Tochter (23) im knappen Bikini - Derbe Kommentare zur Oberweite

Tolles Foto! Ronja Forcher schlendert durch Innsbruck

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sommerhaus der Stars: Fans von Kandidatin werfen RTL Manipulation vor
Sommerhaus der Stars: Fans von Kandidatin werfen RTL Manipulation vor
Paar zofft sich im „Sommerhaus der Stars“ - danach folgt die Trennung
Paar zofft sich im „Sommerhaus der Stars“ - danach folgt die Trennung
Bekannter deutscher Sender zeigt ein Jahr lang JEDEN Freitag denselben Film mit Til Schweiger
Bekannter deutscher Sender zeigt ein Jahr lang JEDEN Freitag denselben Film mit Til Schweiger
Promi Big Brother 2019: Wer ist raus - Theresia oder Almklausi? - Finale fix
Promi Big Brother 2019: Wer ist raus - Theresia oder Almklausi? - Finale fix

Kommentare