Auch Favorit auf Moderationsjob wohl klar

Jury-Sensation beim „Supertalent“? Schauspiel-Megastar hat wohl Angebot von RTL vorliegen

Beim „Supertalent“ wird kräftig umgekrempelt. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für Dieter Bohlen wird gesucht. Nun soll RTL einem Mega-Star ein Angebot unterbreitet haben.

Köln - RTL krempelt nun alles um. Nicht nur, dass der Markenauftritt an sich komplett verändern wird. Auch die bisherigen Zugpferde unter den Shows des Senders mit Hauptsitz in Köln werden gewissermaßen grundsaniert. Dieter Bohlen ist raus, „DSDS“ und „Das Supertalent“ brauchen einen neuen Jury-Chef. Die Gespräche zur Nachfolge werden offenbar konkreter.

Begonnen hatten die Gerüchte bereits bei „DSDS“. Hier soll wohl ein Schlager-Megastar sogar schon in fortgeschrittenen Verhandlungen mit dem Sender stecken. Nun wird es auch beim „Supertalent“ wohl heißer. Nachdem zuletzt Spekulationen über einen Fußball-Weltmeister von 2014 als Jury-Mitglied aufkamen, steht nun ein zweiter prominenter Name auf der Liste: Veronica Ferres.

„Das Supertalent“ (RTL): Jury-Sensation? Veronica Ferres soll RTL-Angebot vorliegen haben

Wie die Bild nun unter Berufung auf Produktionskreise berichtet, soll die Star-Schauspielerin eine Wunsch-Kandidatin von RTL für den Jury-Job sein. Weiter heißt es in dem Bericht, dass der TV-Sender der Ehefrau von „Höhle der Löwen“-Investor Carsten Maschmeyer bereits ein Angebot vorgelegt haben soll. Ferres hat dieses demnach bisher aber nicht angenommen, wollte sich zunächst wohl auch nicht konkreter dazu äußern.

TV-Erfahrung hätte Ferres durch ihre Schauspiel-Karriere und etliche weitere Auftritte in großen Shows natürlich genug. Dass sie auch mal für eine verrücktere Idee zu haben ist, zeigt nicht zuletzt ihre Teilnahme bei „The Masked Singer“. Warum dann also nicht mal das „Supertalent“ testen? Derweil hat RTL eine weitere Baustelle rund um die Show wohl bereits bereinigt.

„Das Supertalent“ (RTL): Nachfolge auf dem Moderations-Posten ist wohl geklärt

Denn auch auf dem Moderations-Posten wird einmal fröhlich durchgetauscht. Daniel Hartwich ist raus, Victoria Swarovski wohl auch. Ersatz soll aus den eigenen Reihen schon bereit stehen - und bereits über „Supertalent“-Erfahrung verfügen. Denn laut der Bild soll Chris Tall, letztes Jahr noch Juror in der Show, vom Bewertungspult zum Moderations-Mikrofon wechseln. Der Comedian moderierte zuletzt „Murmel-Mania“ und seine eigene Late-Night-Sendung, die „Chris Tall Show“ bei RTL.

„DSDS“ und „Das Supertalent“ stehen also vor einem Tapetenwechsel. Sie sind aber nicht die einzigen RTL-Shows, bei denen es Neuerungen gibt. Auch auf die Mittagsshow „Punkt 12“ kommen Änderungen zu. (han)

Rubriklistenbild: © TVNOW

Auch interessant

Meistgelesen

Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar
KINO + TV
Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar
Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar
ARD-„Schlagerstrandparty“: Florian Silbereisen lädt zu besonderem Anlass ein - „Kann es kaum erwarten“
KINO + TV
ARD-„Schlagerstrandparty“: Florian Silbereisen lädt zu besonderem Anlass ein - „Kann es kaum erwarten“
ARD-„Schlagerstrandparty“: Florian Silbereisen lädt zu besonderem Anlass ein - „Kann es kaum erwarten“

Kommentare