So lief Folge eins

GNTM 2021: Steigt diese Kandidatin heimlich aus? Fans nach Instagram-Post von Heidi Klum irritiert

Topmodel Heidi Klum posiert auf dem roten Teppich von „America‘s Got Talent“ in Los Angeles
+
Topmodel Heidi Klum posiert auf dem roten Teppich von „America‘s Got Talent“ in Los Angeles

Die erste Folge von „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“ lief am 4. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben. In unserem Live-Ticker können Sie die Highlights nachverfolgen.

  • Gedreht wurde die 16. GNTM-Staffel hauptsächlich in Berlin.
  • „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“ läuft seit dem 4. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben.
  • Der erste Gast-Juror war Modedesigner Manfred Thierry Mugler, er sorgte für einige Diskussionen.

Update vom 5. Februar, 19.48 Uhr: Eigentlich ziehen 25 GNTM-Kandidatinnen in das Model-Loft - so hieß es zumindest in der gestrigen „Germany‘s next Topmodel“-Folge. Doch Topmodel-Chefin Heidi Klum postet ihre GNTM-Anwärterinnen auf ihrem Instagram-Account und begrüßt sie mit: „Darf ich vorstellen: Meine Top 24! Keine, wie die Andere und jede für sich wunderschön“. Fans und TV-Zuschauer sind etwas irritiert - 24? Es waren doch 25 Mädchen! Welche Kandidatin ist heimlich ausgestiegen? Eigentlich gehörte Ricarda nämlich auch unter die Top 25. Doch in der ersten Folge war von der 21-Jährigen nichts zu sehen. Ricarda ist auch ebenfalls die Einzige, die keinen offiziellen GNTM-Account auf Instagram besitzt. Im Trailer war sie aber dennoch zu sehen.

Die Verwirrung ist groß, Fans und TV-Zuschauer haben Fragen. „Warum ist Ricarda ausgestiegen?“ Das Online-Portal Promiflash fragt beim Sender nach und bekommt folgendes Feedback: „Die Antwort auf diese Frage(n) gibt Folge zwei.“ Okay, somit wird über Ricardas Ausstieg in der kommenden Woche bei „Germany‘s next Topmodel“ berichtet. Spannend!

Update vom 5. Februar, 11.30 Uhr: Die erste GNTM-Folge 2021 war quotenmäßig ein voller Erfolg, für ProSieben war es der beste Staffelstart seit 2011. Ob das an dem neuen „Diversity“-Konzept lag? Oder an Star-Designer Manfred Thierry Mugler? Dieser sorgte zumindest auf Twitter für ordentlich Gesprächsstoff. Auch mannheim24* berichtet darüber.

Nicht nur sein nach Operationen deutlich verändertes Gesicht gab Anlass zu Spekulationen (siehe unser Update von 23.50 Uhr). Auch seine Reaktionen bei der ersten Fashionshow von Heidi Klums Meeedchen irritierte einige Twitter-User. Denn während die Models über den Runway liefen - oder teilweise eher stolperten, hatte der Modedesigner ständig sein Handy in der Hand und schoss Fotos von den Nachwuchsmodels. Dabei lachte er teilweise und schien sich sehr über seine Schnappschüsse zu freuen. Besonders Linda und Alex schienen es im angetan zu haben. Auf Twitter wunderten sich zahlreiche Fans, was der 72-Jährige mit den Fotos vorhat.

Auf Twitter herrschte während der Auftaktfolge von GNTM 2021 Verwirrung. Wieso schoss Manfred Thierry Mugler Fotos von den Models?

Heidi Klum machte außerdem ein kleines Märchen für einen Instagram-User wahr. Dafür sorgte die GNTM-Ikone höchstpersönlich und ein Foto aus München. *mannheim24 ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

GNTM 2021: Fans irritiert wegen extrem verändertem Gesicht von Star-Juror - das steckt dahinter

Update vom 4. Februar, 23.50 Uhr: Während der ersten GNTM-Folge trieb vor allem eine Frage die Twitter-Gemeinde um: Wieso sieht Star-Designer Thierry Mugler so verändert aus? Wenn man alte Bilder mit seinem heutigen Look vergleicht, ist er kaum wiederzuerkennen! Zahlreiche Memes entstanden innerhalb kürzester Zeit aus dem Auftritt des Gastjuroren, der sich seit 2007 Manfred nennt.

Ein Twitter-Nutzer verglich den Star-Designer sogar mit dem TV-Experiment, bei dem Jenke von Wilmsdorff unters Messer legen ließ.

Laut Manfred Thierry Mugler ist seine optische Veränderung einem Unfall in einem Fitnessstudio geschuldet, bei dem sein Gesicht zertrümmert wurde, wie er dem Magazin Numéro erzählte. Danach legte er sich mehrfach unters Messer, seine Nase sieht nun viel breiter aus als früher und sein Gesicht wirkt starr. Sein Ziel sei es nun, wie eine Statue auszusehen.

GNTM 2021: Der Live-Ticker zur ersten Folge zum Nachlesen

Update vom 4. Februar, 23:05 Uhr: Schade, die erste Folge von „Germany‘s next Topmodel“ ist vorbei. Es war ein spannender Auftakt für die 16. Staffel! Nächste Woche geht es zum Glück wieder weiter - yes! Star-Fotograf Rankin wird dabei sein und die GNTM-Kandidatinnen fotografieren. Wir verabschieden uns für heute und bedanken uns fürs Mitlesen!

Update vom 4. Februar, 23:01 Uhr: Lena ist raus. Für 25 GNTM-Kandidatinnen geht es nun ins Model-Haus in Berlin.

Update vom 4. Februar, 22:52 Uhr: „Du hast das super gemacht“, lobt Heidi ihre GNTM-Kandidatin Maria. Sie ist begeistert davon, wie gut Maria (sie ist gehörlos) auf dem Beat laufen kann. Alexandra ist raus, für sie endet die „Germany‘s next Topmodel“-Reise.

Update vom 4. Februar, 22:41 Uhr: Maria-Sophie ist raus. „Ich habe mich so auf Maria-Sophia gefreut. Aber leider sehe ich nicht genug Potenzial.“ Sie war mit 1,55 m die kleine Kandidatin.

Update vom 4. Februar, 22:38 Uhr: Ana soll nochmal den Catwalk laufen - diesen Wünsch äußert Manfred Thierry Mugler. Er ist begeistert von der hübschen Brünetten. Alle drei Kandidatinnen sind weiter.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: GNTM-Kandidatin Franziska ist raus

Update vom 4. Februar, 22:34 Uhr: Alle Mädchen die es in die nächste Runde schaffen, ziehen in das neue Modelloft. Franziska ist raus - Chanel und Nana sind weiter.

Update vom 4. Februar, 22:28 Uhr: „Nur eine kann Germany‘s next Topmodel werden“, sagt Heidi Klum seit der ersten GNTM-Staffel 2006. Jetzt sind es noch 31 Kandidatinnen, die darum kämpfen eine Runde weiter zu kommen. Weiter kommen werden aber nur 25 GNTM-Mädchen. Franziska, Chanel und Nana treten als erste Gruppe vor die Jury.

Update vom 4. Februar, 22:17 Uhr: Alexandra performt vor Heidi Klum und Manfred Thierry Mugler wie ein Topmodel. Doch auf ihrem Rückweg in den Backstage-Bereich stolpert sie die Treppen hoch. Puh, was ist denn da mit den High Heels der Mädchen los?

Update vom 4. Februar, 22:10 Uhr: Alex läuft zu „Blinding Lights“ von The Weekend. Heidi und Manfred sind begeistert von der GNTM-Kandidatin. Alex war schon mal im TV - sie ließ ihre Geschlechtsumwandlung von Kameras begleiten.

Update vom 4. Februar, 22:05 Uhr: „Nicht nach unten gucken, Chanel“. Die 20-Jährige fand ihren Catwalk „soweit okay“. Romina ist als nächstes dran. „Sie ist wunderschön“, kommentiert Heidi ihren Catwalk.

Update vom 4. Februar, 22:04 Uhr: Heidi Klum will sehen, welches Mädchen genug Biss und Willen hat. Deswegen starten die GNTM-Kandidatinnen auch direkt mit einer Fashionshow. Mira eröffnet den Catwalk.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: Modedesigner Manfred Thierry Mugler und Star-DJ Alle Farben zu Gast

Update vom 4. Februar, 21:52 Uhr: Nicht nur Modedesigner Manfred Thierry Mugler ist zu Gast bei „Germany‘s next Topmodel“. Musikalische Unterstützung bekommen die GNTM-Kandidatinnen bei ihrem Catwalk von Star-DJ Alle Farben.

GNTM 2021: Nur 25 Kandidatinnen kommen in der ersten Folge weiter

Update vom 4. Februar, 21:50 Uhr: Modedesigner Manfred Thierry Mugler unterstützt Heidi Klum, er ist der erste Gast-Juror der Show. Ihn begrüßen die GNTM-Kandidatinnen mit einem kräftigen Applaus. Gemeinsam werden sie 25 Mädchen aussuchen, die sich über die nächste Runde bei „Germany‘s next Topmodel“ freuen können. Sechs Mädchen werden nun ausscheiden. Wer wird es sein?

GNTM 2021 im Live-Ticker: Zusammenbruch schockt Heidi Klum - Notfall auf dem Laufsteg

Update vom 4. Februar, 21:42 Uhr: Nach und nach dürfen die Kandidatinnen vor der GNTM-Chefin laufen. Das bedeutet für die anderen Mädchen: Warten. Doch plötzlich fällt GNTM-Anwärterin Anna in Ohnmacht. Sie braucht Hilfe. Die Crew eilt herbei und hilft ihr wieder auf die Beine. Sie braucht kurz etwas Zeit, um wieder klar zu kommen. Ihr geht es wieder gut. Anna hat Angst, dass Heidi Klum nun denken könnte, dass sie zu schwach wäre. Aber das ist absoluter Quatsch: Sie ist froh, dass es ihr wieder gut geht!

Update vom 4. Februar, 21:37 Uhr: Nach der Werbepause geht es für die Mädchen auf den Catwalk. Maria läuft vor Heid Klum, stellt sich in Gebärdensprache vor. Die GNTM-Chefin freut sich, sie kennenzulernen. Special-Guest: Leni Klum, die Heidi Klum schon als potenzielle Nachfolgerin im Auge hat! Heidi ruft ihre Tochter, schließlich hat sie zwei Jahre lang die Gebärdensprache gelernt. Auch die 16-Jährige stellt sich vor und kann sich mit Maria „unterhalten“. Super schöne Aktion!

Update vom 4. Februar, 21:22 Uhr: Es geht los - die GNTM-Kandidatinnen dürfen auf den Catwalk. Was gehört zu einem Topmodel? Klar, High Heels! Doch auf den hohen Schuhen zu laufen ist manchmal gar nicht so easy. „Auch wenn es weh tut, keiner darf es an meinem Gesicht merken“, gibt eine Kandidatin zu. „Ich hatte schon drei Kreuzbandrisse“. Ups.

GNTM 2021 im Live-Ticker: Ups! Heidi Klum „verirrt sich“ auf der Suche nach ihren „Meeedchen“

Update vom 4. Februar, 21:19 Uhr: „Das war natürlich ein ganz großes Missgeschick, als ich in die Probe reingegangen bin“, erzählt Heidi Klum. Um welche Probe es geht? Um die der Jungs aus „Magic Mike“! Die Topmodel-Chefin lädt die Tänzer in den kommenden Wochen in ihre Show ein. Sie verabschiedet sich von den „Magic Mike“-Boys - ungefähr vier Mal. Wie wohl die GNTM-Kandidatinnen auf die Jungs reagieren werden?

GNTM-Model datet Bruder von Schlager-Star

Update vom 4. Februar, 21:11 Uhr: Romina ist unter den 31 Kandidatinnen. Die GNTM-Kandidatin sah vor Kurzem noch anders aus, wollte unbedingt tolle Kurven haben - da sie derzeit auf Instagram so angesagt sind. „Ich habe ganz viel gegessen nur das ich diesem Idealbild entsprechen kann“. Romina verändert sich. „Ich habe geweint vorm Spiegel, weil ich mich so hässlich fand!“ Durch ihren Freund schafft sie es, aus dieser schweren Zeit rauszukommen. Kommt Ihnen der Freund von Romina auch bekannt vor? Es ist der Bruder von Schlager-Star und Ex-Bro‘Sis-Sänger Giovanni Zarrella.

Update vom 4. Februar, 21:05 Uhr: Huch, bricht etwa schon der erster Zickenkrieg aus? „Manche Kandidatinnen sprechen nur Englisch, damit sie vielleicht cool rüber kommen“, kommentiert eine GNTM-Anwärterinnen die Aussage einer Mitbewerberin. Doch die hat den ironischen Spruch gar nicht so witzig aufgefasst.

Update vom 4. Februar, 21:01 Uhr: Auch GNTM-Kandidatin Chanel darf nun zum Fitting. Die 20-Jährige musste schon viel in ihrem Leben mitmachen. Im Kindesalter wurde bei ihr Morbus Crohn festgestellt - und falsch behandelt. Chanel trägt durch mehrere Operationen Narben an ihrem Körper - doch sie ist eine starke Frau. „Bisher habe ich meine Narben noch nicht öffentlich gezeigt“, so die 20-Jährige. Jetzt ist sie stärker als je zuvor - und kämpft um den Titel „Germany‘s next Topmodel“.

Update vom 4. Februar, 20:56 Uhr: Heidi Klum begrüßt ihre neuen GNTM-Anwärterinnen per Video bevor es zum persönlichen Kennenlernen geht. Zum Start werden die Mädchen Abendkleider von Designerin Irene Luft auf dem Catwalk präsentieren.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: GNTM-Kandidatin Maria ist gehörlos

Update vom 4. Februar, 20:50 Uhr: Maria stellt sich vor. Die 20-Jährige ist die erste gehörlose Kandidatin, die jemals mitgemacht hat. Sie gehört zu den GNTM-Kandidatinnen, die um den Topmodel-Sieg kämpfen. Ihre Familie unterstützt sie - sie sind stolz, dass Maria dabei ist. Auch die restlichen GNTM-Kandidatinnen, also eigentlich Marias Konkurrentinnen, begrüßen die 20-Jährige aber wie eine enge Freundin.

Update vom 4. Februar, 20:43 Uhr: Aus der Werbepause zurück zu „Germany‘s next Topmodel“!

Update vom 4. Februar, 20:35 Uhr: Kurze Verschnaufpause. Doch die Vorschau zeigt: es gibt einen Catwalk-Unfall! Upps, wer wohl vor Heidi Klum und Gast-Juror Modedesigner Manfred Thierry Mugler ausrutscht?

Update vom 4. Februar, 20:28 Uhr: Jacky, die ehemalige GNTM-Gewinnerin, überrascht Romy. Sie hat sich bei GNTM beworben. Die 22-Jährige GNTM-Siegerin aus 2020 übermittelt ihr die Nachricht: „Ich bin die rechte Hand von Heidi. Heidi würde dich gerne mitnehmen auf die Reise!“ Romy bricht in Tränen aus - sie freut sich nun eine der GNTM-Anwärterinnen zu sein.

Update vom 4. Februar, 20:21 Uhr: „Ich habe großen Wert auf einen vielfältigen Cast gelegt“, so Heidi Klum. Ihre GNTM-Kandidatinnen sind alle unterschiedlich. 31 Mädchen hat die GNTM-Chefin nach Berlin eingeladen.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: Die 16. Staffel startet auf ProSieben

Update vom 4. Februar, 20:17 Uhr: 17357 Bewerbungen - so viele Mädchen haben sich für die 16. Staffel der erfolgreichen Show beworben. Auch ein neues Logo gibt es - die Silhouette von Topmodel-Chefin Heidi Klum ist nicht mehr auf dem Logo zu sehen.

Update vom 4. Februar, 20:15 Uhr: Es geht los: „Germany‘s next Topmodel“ startet!

GNTM-Siegerin Jacky Wruck: Was macht die GNTM-Siegerin aus 2020 heute?

Update vom 4. Februar, 19:50 Uhr: Jacky Wruck wurde „Germany‘s next Topmodel“ 2020. Im Finale konnte sie sich gegen ihre Konkurrentin Sarah durchsetzen. Doch was macht die 22-Jährige heute? Jacky arbeitet als erfolgreiches Model - hat sich sogar eine coole Schauspiel-Rolle ergattert. Pssst - Topmodel-Chefin Heidi Klum lädt sie sogar zu sich in die kommende Staffel ein!

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: GNTM-Kandidatin Maria-Sophie ist die Kleinste

Update vom 4. Februar, 19:35 Uhr: Schon gewusst? Die kleinste Kandidatin der diesjährigen GNTM-Staffel ist Maria-Sophie. Wer denkt, dass bei GNTM 2021 wie in den Vorjahren nur Mädchen mit einer Mindestgröße von 1,70 m Chancen haben, irrt sich. „Dadurch, dass ich 1,55 m groß bin, ist es mir wichtig, dass es normalisiert wird, dass kleine Frauen beachtet werden im Model-Business“, erklärt die 19-Jährige. Die neuen Regeln bei „Germany‘s next Topmodel“ sind anders. Jedes Mädchen hat die Chance auf den Topmodel-Sieg! Heidi Klum möchte mehr „Diversity“ in ihrer Show.

Update vom 4. Februar, 19:30 Uhr: In 45 Minuten geht es los - „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“ startet! Um auch ordentlich Werbung für die 16. Staffel zu machen, hat es sich die Topmodel-Chefin auch nicht nehmen lassen, selbst die Werbeplakate in Berlin aufzuhängen. „Insgesamt werden über 9000 Poster aufgehängt in ganz Deutschland und da musste ich einfach mithelfen - aber das mache ich ja gerne“, lacht Heidi. Coole Sache! Ein Video von ihrer Aktion gibt es natürlich auch:

GNTM 2021: Modedesigner Manfred Thierry Mugler als Gastjuror dabei

Update vom 4. Februar, 16:20 Uhr: Nur noch knapp vier Stunden bis zum Auftakt der ersten Folge von „Germany‘s next Topmodel“. Heidi Klum eröffnet die 16. Staffel direkt mit einem Gast-Juroren: Modedesigner Manfred Thierry Mugler. Was Sie als TV-Zuschauer heute Abend erwarten können? Vieles! Und was genau, verrät der „Germany‘s next Topmodel“-Account in seiner Instagram-Story und gibt schon jetzt einen kleinen Einblick in die Show, die um 20:15 Uhr auf ProSieben startet.

Der Instagram-Account von „Germany‘s next Topmodel“ gibt schon jetzt einen kleinen Einblick in die heutige Show

Erstmeldung vom 3. Februar, 16:30 Uhr: - Es ist das TV-Hightlight, auf dass viele Zuschauer und Fans gewartet haben. „Germany‘s next Topmodel - by Heidi Klum“ geht in die 16. Staffel. Topmodel Chefin Heidi Klum sucht auch in diesem Jahr wieder nach einer Nachverfolgerin. Im letzten Jahr ergattert sich Jacky den Titel. Disziplin, Ausstrahlung und Power - 31 GNTM-Kandidatinnen kämpfen in den kommenden Wochen um den Topmodel-Sieg.

„Germany‘s next Topmodel“ 2021: Modedesigner Manfred Thierry Mugler als Gast-Juror in Folge 1

Die Show startet direkt mit einem Gast-Juroren. Heidi Klum lädt sich Modedesigner Manfred Thierry Mugler zu in die Sendung ein. „Manfred Thierry Mugler ist eine Ikone der Fashionszene. Ich freue mich, dass er gleich zum Auftakt als Gastjuror an meiner Seite ist und sein Wissen an meine Mädchen weitergeben wird“, so die GNTM-Chefin. Der Designer selbst freut sich ebenfalls an der Seite von Heidi Klum Platz zu nehmen. In der Stars- und Modewelt kennt er sich schließlich aus - er arbeitete schon mit Superstars wie Beyoncé, Cardi B, David Bowie und Kim Kardashian: „Ich bin Träumemacher. Mein Beruf ist kein Beruf, es ist eine Leidenschaft. Hauptsächlich werde ich von den Mädchen erwarten, dass sie mich verblüffen, Spaß haben, Stärke zeigen und Rampensäue sind“.

GNTM-Chefin Heidi Klum: „Diversity liegt mir sehr am Herzen“

Wie Heidi Klum selbst mal in einem Interview sagte, habe sie nie nach dem typischen blonden, blauäugigen Mädchen gesucht. Und das wird auch in der kommenden Staffel deutlich. Die Mädchen sind alle unterschiedlich - haben Tattoos, Piercings - und zum Teil auch keine typische Topmodel-Größe von 1,76 m. Das Klischee eines Topmodels wird schon lange über Bord geworden und das ist auch gut so. „Mir war es immer schon wichtig, so unterschiedlichen Mädchen wie möglich die Chance zu geben, ‚Germany’s Next Topmodel‘ zu werden. Aber inzwischen wissen die Zuschauer hoffentlich, dass #GNTM nicht blond und blauäugig sein muss. Diversity liegt mir sehr am Herzen“, bestätigt Heidi Klum.

Die erste GNTM-Folge im Live-Ticker: „Germany‘s next Topmodel“ startet auf ProSieben

„Die wichtigsten Eigenschaften, um als Model erfolgreich zu werden, sind Stärke, Konzentration und Fitness. Eine Persönlichkeit, die es versteht, sich weiterzuentwickeln und hervorzuheben, spricht mich am meisten an“, findet Gast-Juror Manfred Thierry Mugler. Wie sich die angehenden Topmodel-Kandidatinnen schlagen werden, können Sie ab dem 4. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben sehen. Die erste Folge können Sie auch heute Abend hier im Live-Ticker mitverfolgen. Außerdem halten wir Sie natürlich immer auf dem Laufenden, welche Kandidatin raus und welche eine Runde weiter ist.

Auch interessant

Meistgelesen

Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
Nach fiesen Let‘s-Dance-Gerüchten über Ilse DeLanges Aus äußert sich jetzt ihr Arzt
Nach fiesen Let‘s-Dance-Gerüchten über Ilse DeLanges Aus äußert sich jetzt ihr Arzt

Kommentare