Sie feiert ihr Comeback

„Let‘s Dance“: Vorjahres-Siegerin Lili Paul-Roncalli kehrt zurück - und verrät ihren Favoriten

Let s Dance am 06.03.2020 in den MMC Studios in Köln Artistin Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinató sind Team BellaItali
+
Lili Paul-Roncalli feiert ein Comeback bei „Let‘s Dance“.

Lili Paul-Roncalli gewann 2020 die „Let‘s Dance“-Staffel. Nun kehrt sie aufs Tanzparkett zurück und verrät ihre Favorit:innen der aktuellen Staffel.

Köln - Die aktuelle Staffel der beliebten RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ ist in vollem Gange. Noch fünf Promis der insgesamt 14 Kandidat:innen tanzen derzeit um die Wette, darunter Simon Zachenhuber, Valentina Pahde oder auch Rúrik Gíslason. Neun Stars und Profitänzer sind hingegen bereits ausgeschieden.

Das TV-Publikum ist derzeit gespannt, wer in diesem Jahr den Sieg nach Hause holen wird und der Nachfolger oder die Nachfolgerin von Lili Paul-Roncalli wird. Die Artistin gewann im vergangenen Jahr zusammen mit Profitänzer Massimo Sinató, der in diesem Jahr aus familiären Gründen pausierte, die Show. Nun kehrt Paul-Roncalli allerdings wieder zurück und wird für „Let‘s Dance“ erneut das Tanzbein schwingen. Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es übrigens mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter

Let‘s Dance 2021 (RTL): Comeback von Ex-Siegerin! Sie kehrt erneut zurück

Die 23-Jährige wird nämlich Ende 2021 bei der Live-Tour dabei sein. Doch wie ist es eineinhalb Jahre nach ihrem Sieg um ihre Tanzform bestellt? In einem Interview mit Express.de gab sie zu, dass die Corona-Pandemie es ihr erschwert habe, weiter zu tanzen. „Aber ich freue mich es zur Tour wieder aufblühen zu lassen“, so die Tochter des Roncalli-Zirkusdirektors Bernhard Paul. Als Artistin hält sie ihren Körper schließlich weiterhin fit. Seit ihrem sechsten Lebensjahr trainiere sie täglich für ihre Darbietung. „Es ist mein Hauptberuf und meine Passion“, dennoch mache sie auch gerne Abstecher in die Mode- oder TV-Welt, wie zum Beispiel zu „Let‘s Dance“.

Was die Tanzrichtungen betrifft, hat Paul-Roncalli jedoch ihre ganz eigenen Vorlieben. Einen Tanz mag sie beispielsweise gar nicht: „Den Slowfox vermisse ich nicht wirklich“, verriet sie lachend im Interview. Seit der Show 2020 habe sie ihn offenbar auch nicht mehr wieder getanzt. Auf alle anderen freue sie sich jedoch bei der Live-Tour. Ob sie wieder mit ihrem Tanzpartner Massimo Sinató tanzen wird, ist scheinbar noch unklar. Sie lasse sich deshalb überraschen, würde sich jedoch freuen, sollte sie wieder mit Sinató, mit dem sie die Show gewann, tanzen dürfen: „Never change a winning Team!“

Let‘s Dance 2021 (RTL): Lili Paul-Roncalli verrät Favoriten

Als Siegerin der vergangenen Staffel verfolge sie auch die aktuellen Folgen, wenn es ihr terminlich möglich ist. Dabei offenbarte sie, welche Kandidat:innen ihre Favorit:innen sind: „Ich würde mir wünschen, dass Nicolas gewinnt. Seine Message ist wichtig.“ Doch einer weiteren Kandidatin wünscht sie ebenfalls den Sieg: „Ich feuere aber auch Auma an. Sie ist für mich die Überraschungskandidatin der Staffel.“ (jbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

ARD-Tagesschau: Studio-Detail macht die Zuschauer wahnsinnig - Zamperoni macht Ärger noch größer
ARD-Tagesschau: Studio-Detail macht die Zuschauer wahnsinnig - Zamperoni macht Ärger noch größer
„Bauer sucht Frau International“ 2020: Gerhard ist seit 30 Jahren Single
„Bauer sucht Frau International“ 2020: Gerhard ist seit 30 Jahren Single

Kommentare