Während der Live-Show

„Let‘s Dance“-Fans stören sich an Jurorin Motsi Mabuse - „Wirklich unterirdisch“

Mal wieder mussten sich Promis dem harten Urteil der „Let‘s Dance“-Jury stellen. Das Publikum zeigte sich dabei von Jurorin Motsi Mabuse genervt.

Köln - Freitagabend steht Tanzen auf dem Programm von RTL. Zum 14. Mal schwingen Prominente bei „Let‘s Dance“ ihr Tanzbein um die Wette. Nach jedem Auftritt müssen sie sich der harten Jury-Kritik stellen. Urgestein Jocham Llambi ist bekannt für seine strenge und knallharte Bewertung - und wurde dafür bereits von Publikum und Ex-Profitänzern angegriffen. Jorge González fällt vor allem immer wieder durch seine ungewöhnlichen Outfits und Frisuren auf. Und Jurorin Motsi Mabuse? An ihr hatte das TV-Publikum besonders eine Sache auszusetzen.

Let‘s Dance 2021 (RTL): Motsi Mabuse nervt TV-Publikum bei Freitagabendshow

Während sich Stars und Profitänzer vor allem vor der oft schonungslosen Kritik von Juror Joachim Llambi fürchten, fällt das Urteil von Motsi Mabuse meist milder aus. Das lebenslustige und temperamentvolle Jury-Mitglied reagiert oft mit viel Empathie und äußert dennoch auf charmante Art ihre konstruktive Kritik. Die Zuschauer:innen stören sich deshalb oft nicht an ihren Aussagen - dafür aber an der Lautstärke, mit der sie ihr Urteil in das Mikro spricht.

„Wann sagt der Motsi Mabuse denn endlich mal jemand aus der Redaktion, dass sie nicht immer so schreien soll? Das Mikro funktioniert doch wunderbar. Unerträglich!“, wetterte ein Twitter-User am Freitagabend (16. April). Offenbar ging auch anderen Zuschauer:innen dieses Detail auf die Nerven. „Diese Schreierei ist wirklich unterirdisch“, las man im Netz oder „Warum schreit Motsi immer so? Mich nervt das.“ Ein anderer hat sogar schon einen Vorschlag, um das „Problem“ zu lösen: „Ich mag Ilse und Auma am liebsten. Ilse könnte doch moderieren und Auma die schreiende Motsi ersetzen. Das wäre ein Traum.“

Übrigens: Noch mehr Infos rund um die aktuellen TV-Highlights gibt es jetzt mit unserem brandneuen, kostenlosen TV-Newsletter.

Let‘s Dance 2021 (RTL): Fans stören sich an lautstarker Jurorin

Im Fokus der Publikums-Kritik steht auch immer wieder Moderatorin Victoria Swarovski. Einmal veräppeln sie Zuschauer:innen wegen ihres Outfits, ein anderes Mal wird sie wegen peinlicher Interview-Patzer zum Twitter-Gesprächsstoff. Vor ihrem Auftritt am Freitagabend gab es jedoch kurzeitig Anlass zur Sorge: Die 27-Jährige hing backstage am Tropf. Völlig überrascht zeigten sich Fans und Stars hingegen vom neuen Look des Ex-Tagesschau-Sprechers Jan Hofer. Da staunte sogar Auma Obama nicht schlecht, die in der letzten Woche jedoch ein schwerer Schicksalsschlag traf. (jbr)

Rubriklistenbild: © Christoph Hardt/IMAGO

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“
„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski: Ihr Outfit löst heiße Gerüchte aus - Jetzt reagiert sie
„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski: Ihr Outfit löst heiße Gerüchte aus - Jetzt reagiert sie

Kommentare