Punkt 12

Alles neu bei RTL - nun folgt große Änderung in beliebter Mittagsshow

Katja Burkard moderiert bei „Punkt 12“.
+
Katja Burkard moderiert bei „Punkt 12“.

RTL krempelt gerade einiges um. Nun gibt es auch eine Neuerung bei dem Mittagsmagazin „Punkt 12“, das von Katja Burkard moderiert wird.

Köln - Bei „Punkt 12“ werden jeden Mittag pünktlich um 12 die täglichen Nachrichten verkündet. Das Format ist beliebt bei der Zuschauerinnen und Zuschauern, gerade auch mit der Moderatorin Katja Burkard. Jetzt gibt es eine Neuerung. Das verkündete RTL im Zuge einer Vorschau auf anstehende Highlights.

„Punkt 12“ (RTL): Eine Stunde länger mit Katja Burkard

So soll „Punkt 12“ laut einem offiziellen Twitter-Post des Senders um eine Stunde verlängert werden. Und das schon ab Juli 2021! Zu einem Bild von Katja Burkard im Studio ist dort zu lesen: „Info-Offensive: Ab dem 5. Juli gibt es eine Stunde länger ‚Punkt 12‘ - dann täglich bis 15 Uhr“.

„Punkt 12“ (RTL): Fans reagieren auf Verkündung

Die Fans sind über diese Ankündigung gespaltener Meinung. So schreibt eine Twitter-Userin zum Beispiel: „Diese 2 Stunden sind doch schon verdammt lang. Wozu machen die das?“. Ein anderer kommentiert: „Bekommt einem Format selten gut, wenn man es künstlich aufbläht.“ Eine Person spielt auch auf die vielen anderen Änderungen an, die in der letzten Zeit im Programm des Senders getätigt wurden: „Also der neue Chef von RTL verändert echt alles“, ist er der Meinung.

RTL: Änderungen nicht nur bei „Punkt 12“

Zuletzt wurde bekannt, dass die großen RTL-Unterhaltungsshows „DSDS“ und „Das Supertalent“ einen neuen Anstrich bekommen. So wird die Jury, inklusive Dieter Bohlen und Bruce Darnell, nicht mehr zu sehen sein. Auch die „Supertalent“-Moderation um Daniel Hartwich soll erneuert werden. Aber nicht nur innerhalb der Formate zeichnet sich Veränderung ab, auch nach außen hin ändert sich der Anstrich von RTL. So gibt es ein neues Sender-Logo und auch das Streaming-Portal TVNow bekommt einen neuen Namen.

Weitere Neuheiten, auf die sich Zuschauerinnen und Zuschauer freuen können: „Tagesschau“-Legende Jan Hofer wird mit einem neuen TV-Format ab 16. August zu sehen sein. Auch „Tagesthemen“-Kollegin Pinar Atalay wird ab jetzt die Nachrichten bei RTL verkünden. Gleich drei neue Shows wird es außerdem von Entertainment-Größe Hape Kerkeling geben.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar
KINO + TV
Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar
Narumol und Josef in tiefer Trauer: Schicksalsschlag bei „Bauer sucht Frau“-Traumpaar

Kommentare