Skandal-Nudel im Morgenprogramm

TV-Promi mit peinlichem Knaller im Frühstücksfernsehen - Moderator baff: „Wir senden gerade live“

Claudia Obert ist immer für einen kleinen Skandal zu haben. Im Sat.1-Frühstücksfernsehen plaudert sie erst über ihre Kuppelshow - und macht sich dann unverblümt an den Moderator ran.

  • Luxus-Lady und TV-Personality Claudia Obert sucht in der Show „Claudias House of Love“ derzeit nach einem neuen Lover.
  • Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund.
  • Ihr neuestes Liebes-Opfer: Der Moderator Matthias Killing im Sat.1 Frühstücksfernsehen.

München - TV-Lady Claudia Obert (59) sucht derzeit in ihrer Sendung „Claudias House of Love“ auf JOYN+ einen Mann an ihrer Seite. Oder besser gleich mehrere, wie sie jüngst gegenüber spot on news verkündete. „Monogamie ist auf lange Sicht nichts für mich. (...) Bei mir müssen nicht immer die gleichen Hosen am Bett hängen. Kinder, wenn ihr davon träumt, dann verpasst ihr einiges“, ließ sie verlauten.

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Claudia Obert zu Moderator: „Willst du mich küssen?“

Nun scheint sie neben diesen Herren noch an einem anderen Gefallen zu haben: Sat.1-Frühstücksfernsehen-Moderator Matthias Killing (41). „Willst du mich küssen, willst du mal wissen, wie so ein Kuss ist von mir?“, fragt Claudia Obert ganz ungeniert, während sie neben ihm steht. „Nein“, antwortet der, doch Moderatoren-Kollegin Alina Merkau (34) feuert im Hintergrund an: „Matthias, tu es!“. Matthias Killing nimmt es mit Humor und beschwichtigt: „Und alle so: Jaaa, come on! Die Kamera ist an, wir senden gerade live!“ Aber zu spät. Die 59-Jährige erzählt ungeniert weiter: „Das Alter spielt überhaupt keine Rolle“. Dass sie nach diesem Motto lebt, zeigt Claudia Obert gerade ja auch in ihrer Kuppel-Sendung. Die Männer-Auswahl: von 24-74 Jahren.

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Obert zu Moderator: „Du bist heiß und ich bin alt!“

Die TV-Personality hat dann auch gleich noch ein paar Gesundheitstipps parat. „Mach viel Sport, das tust du glaube ich ja. Ernähre dich gut, iss und trinke nur vom Feinsten. Nicht so Schrott-Alkohol oder so. Und kein Junk-Food. Also... du kommst mir vor wie 16.“ „Ansonsten gefalle ich dir“, resümiert Matthias Killing. Steilvorlage für Claudia Obert: „Ich mir auch, wollen wir es nicht doch mal versuchen?“ Normalerweise würde er jetzt mit ihr tanzen, aber wegen Corona geht das ja nicht, witzelt der Moderator noch. Claudia Obert ist da schon dabei, seinen Arm zu packen: „Du bist heiß und ich alt!“ Jetzt ist Matthias Killing endgültig aus dem Konzept: „Es gibt Komplimente im Fernsehen, da weißt du einfach irgendwann nicht mehr weiter. Dieser Moment gehört für mich dazu.“

Claudia Obert im Frühstücksfernsehen.

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Killing weiß nicht weiter, Merkau lacht sich schlapp

Alina Merkau schmeißt sich inzwischen im Hintergrund weg vor Lachen. Der Moment, in dem Killing nachfragt, ob Claudia Obert bei so viel Überschwang heute Morgen etwa schon getrunken habe. „Ne“, antwortet die. Sie habe aber schon ein morgendliches Schäferstündchen hinter sich. Da entgleisen Matthias Killing dann endgültig die Gesichtszüge. Gut, dass es mit einem anderen Thema weitergeht. (jh)

Rubriklistenbild: © Screenshot Sat.1 / Frühstücksfernsehen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Oh, wie geil ist das denn?“: ProSieben-Kultshow kommt nach neun Jahren wieder zurück ins Fernsehen
„Oh, wie geil ist das denn?“: ProSieben-Kultshow kommt nach neun Jahren wieder zurück ins Fernsehen
Heftiger Shitstorm gegen ARD-Show „Schlagerchampions“ - jetzt reagiert der Sender
Heftiger Shitstorm gegen ARD-Show „Schlagerchampions“ - jetzt reagiert der Sender
Frank Thelen aus „Die Höhle der Löwen“-Jury nennt fünf Fehler, die Gründer in VOX-Sendung machen
Frank Thelen aus „Die Höhle der Löwen“-Jury nennt fünf Fehler, die Gründer in VOX-Sendung machen

Kommentare