Alle Gast-Juroren

„The Masked Singer“-Rateteam: ProSieben-Star unterstützt im Finale die Jury - Fans reagieren enttäuscht

Rea Garvey und Ruth Moschner sind in diesem Jahr das feste Rateteam bei „The Masked Singer“.
+
Rea Garvey und Ruth Moschner saßen bereits als feste Rateteam-Mitglieder bei „The Masked Singer“, bevor sie ihre Plätze in der Herbststaffel für Sonja Zietlow und Bülent Ceylan räumten.

In der vierten Staffel „The Masked Singer“ im Frühjahr 2021 sitzen wieder Ruth Moschner und Rea Garvey im Rateteam. Wer unterstützt sie? Alle Gastjuroren.

  • Seit dem 16. Februar 2021 läuft die vierte Staffel von „The Masked Singer“.
  • Ursprünglich Zehn Promis in zehn ausgefallenen Kostümen versuchen in der Musik-Rate-Show, die Zuschauer in Bezug auf ihre wahre Identität an der Nase herumzuführen.
  • Um zu entlarven, wer unter den Verkleidungen steckt, unterstützen in der Frühjahrs-Staffel der ProSieben-Show prominente Rate-Team-Mitglieder die Jury.
  • Alle Infos zu „The Masked Singer“ gibt es jetzt in unserem brandneuen, kostenlosen TMS-Newsletter. Wenn Sie sich auch für andere Shows interessieren, können Sie außerdem unseren TV-Newsletter abonnieren.

Update vom 23. März, 14.50 Uhr: In den Final-Shows der vergangenen „The Masked Singer“-Staffeln unterstützte immer der Sieger der vorherigen Staffel das Rateteam. Kein Wunder - schließlich kann niemand die Promis unter den Masken so gut nachvollziehen, wie jemand, der eine ganze „Masked Singer“-Staffel seine Identität geheim halten musste.

Im Finale der vierten „Masked Singer“-Staffel, das wir im Live-Ticker begleiten, bricht ProSieben allerdings mit dieser Tradition. Stattdessen sitzt ProSieben-Allrounder Joko Winterscheidt neben Ruth Moschner und Rea Garvey in der Jury und versucht Hinweise auf die maskierten Stars zu finden. Sehr zum Unmut vieler Fans, wie sich aus zahlreichen Instagram-Beschwerden ablesen lässt. Denn die Fans hatten mit jemand ganz anderem gerechnet: „Was soll das, warum ist Sarah als Gewinnerin der 3. Staffel nicht in der Jury im Finale?“, „Müsste nicht eigentlich Sarah Lombardi da sein, um den Pokal zu übergeben?“ oder „Keine Sarah? Sehr schade“, lauten beispielsweise drei Kommentare.

Auch das Skelett wird im „The Masked Singer“-Finale dabei sein

Doch alle Sarah-Lombardi-Fans kann ProSieben beruhigen: „Keine Sorge, das Skelett wird im Finale auftauchen - lasst euch überraschen“, kündigte der Sender an. In welcher Form die Sängerin am Finale mitwirken wird, ist aber noch nicht bekannt.

„The Masked Singer“-Rateteam: Gast-Jurorin für Halbfinale steht nun fest - Fans irritiert: „Muss man die kennen?“

Update vom 15. März, 11.50 Uhr: Das Finale von „The Masked Singer“ 2021 rück immer näher. Vorher müssen sich die verbliebenen sechs maskierten Promis jedoch im Halbfinale beweisen. Dort müssen sogar zwei Masken fallen. Neben Rea Garvey und Ruth Moschner wird am Dienstag, 16. März, Moderatorin Katrin Bauerfeind im Rate-Team Platz nehmen.

„The Masked Singer“-Jury 2021: Moderatorin Katrin Bauerfeind im Halbfinale dabei

Für diesem Anlass hätten sich viele Fans jedoch mehr „The Masked Singer“-Erfahrung in der Jury gewünscht - zum Beispiel ehemalige TMS-Teilnehmer:innen. „Ihr hattet die Chance, Gäste wie Alec oder Bülent einzuladen und bringt sowas? Enttäuschend“, schreibt etwa ein Fan auf Instagram. „Bin enttäuscht über die Gäste-Auswahl“, beschwert sich ein anderer. Zahlreiche Fans scheinen die Moderatorin, die unter anderem an Joko Winterscheidts Erfolgssendung „Wer stiehlt mit die Show?“ mitwirkte, noch nie gesehen zu haben: „Muss man die kennen?“, fragt ein User und erntet fast 200 Likes.

Nicht alle Nutzer finden jedoch die negativen Reaktionen auf die Gast-Jurorin angebracht: „Boah... Wie jetzt wieder viele um die Ecke kommen mit ‚Wer ist das?‘, Kann weg‘ oder ‚Muss die sein?‘. Furchtbar. Sie ist ne coole Frau und zum Wegschmeißen lustig. Hat bei ‚Frau Jordan stellt gleich‘ die Hauptrolle gespielt. Die, die immer meckern müssen, sollten erstmal den Dienstag abwarten“, verteidigt ein Nutzer Katrin Bauerfeind. Eben - nur weil die Moderatorin noch nie bei „The Masked Singer“ dabei war, heißt das noch lange nicht, dass sie sich mit der Show nicht auskennt. Wir sind gespannt!

„The Masked Singer“-Rateteam 2021: Topmodel in der vierten Show als Gastjurorin dabei

Update vom 9. März, 19.30 Uhr: In der vierten Folge von „The Masked Singer“ wird neben den beiden festen Jury-Mitgliedern Rea Garvey und Ruth Moschner am 9. März ein echtes Topmodel Platz nehmen. Lena Gercke, die einstige Siegerin von „Germany‘s Next Topmodel“ wird mitraten. Finden die Fans super, denn diese Staffel haben bisher nur Promis als Rate-Gäste teilgenommen, die noch nicht in der Jury saßen. Trotzdem wünschen sich einige auch Alec Völkel, der in der letzten Staffel als Alien enttarnt wurde, oder Bülent Ceylan, der in der ersten Staffel unter dem Engelskostüm steckte, als Gäste zurück.

„The Masked Singer“-Jury: Steven Gätjen als Gast-Juror in Folge 3

Update vom 2. März, 20.00 Uhr: Ein echter „Hollywood-Experte“, wie ProSieben ihn nennt, unterstützt in der dritten Show das Rateteam. Steven Gätjen rätselt zusammen mit Ruth Moschner und Rea Garvey, welche Promis unter den Masken stecken.

Vorab hat der Moderator bereits seine Strategie erklärt: „Ich habe mich die letzten Tage in einem schalldichten, dunklen Raum verschanzt, um meine Sinne zu schärfen. Ich wollte meine Augen für die Farbe und die großartigen Kostüme sensibilisieren und meine Ohren schärfen, damit mir auch kein Ton oder Stimmnuance verloren geht. Ich bin ready.“ Ob Steven Gätjen mit dieser Taktik punkten kann und als Society-Kenner besonderes Insider-Wissen hat, wird sich heute Abend zeigen.

„The Masked Singer“-Staffel vier: Rapper aus bekannter Hip-Hop-Band wird in Folge zwei zu Gast sein

Update vom 21. Februar, 15:45 Uhr: Fans von „The Masked Singer“ können es kaum erwarten, bis die zweite Folge der beliebten Musikshow am kommenden Dienstag (23. Februar) auf ProSieben läuft. Es wird nicht nur gerätselt, welcher Promi sich unter den Masken verstecken könnte, sondern auch, wer als nächster Gast im Rate-Team sitzen wird. TV-Zuschauer und Fans dürfen sich auf eine echte Musiklegende freuen: Rapper Smudo. Bekannt wurde der 52-Jährige durch die Hip-Hop-Band „Die Fantastischen Vier“. Nun wird er Rea Garvey und Ruth Moschner beim Promi-Raten unterstützen.

„The Masked Singer“ 2021: Carolin Kebekus ist zu Gast im Rate-Team

Update vom 14. Februar, 18.02 Uhr: Zwei Tage noch, dann startet die vierte Staffel von „The Masked Singer“. Pünktlich dazu, hat ProSieben bereits verraten, wer in der ersten Folge neben den „alten Hasen“ in der Rate-Jury sitzt. Und es ist...Carolin Kebekus. Sie durfte schon in den letzten Shows fleißig mitraten. Die Fans auf Instagram sind allerdings nicht all restlos begeistert. Das liegt aber weniger an Caro, sondern an der Abwechslung. In den letzten Shows waren häufig immer wieder die gleichen Promis in der Rate-Jury dabei. Da wünschen sich die Fans zukünftig etwas mehr Abwechslung. Wer weiß, vielleicht wird ja auch dieser Wunsch erhört? Immerhin kürzten die Macher die Show etwas, da viele Fans sich über die Dauer beschwerten.

„The Masked Singer“: Überraschendes Jury-Comeback im Rate-Team - diese zwei Promis werten wieder Indizien aus

Es darf wieder gerätselt werden! Welche Masken werden der Reihe nach fallen und wer kommt darunter zum Vorschein? Am 16. Februar 2021 startet „The Masked Singer“ in die vierte Staffel und bringt mit insgesamt zehn neuen, ulkigen Kostümen wieder ganz Deutschland zum Knobeln. Ganz Deutschland? Nicht nur: Wie bereits im Jahr zuvor wird sich in der neuen Frühjahrs-Staffel des beliebten ProSieben-Formats auch ein prominenter Ire den Kopf darüber zerbrechen, wer unter den spektakulären Verkleidungen steckt.

Das Rate-Fieber hat eben nicht nur das TV-Publikum hierzulande gepackt, sondern ist längst auch auf internationale Stars übergeschwappt. So bekommen alle Hobby-Detektive beim Auswerten der neuen „The Masked Singer“-Indizien auch künftig wieder die fachkundige Hilfe der prominenten Jury, in der heuer wieder zwei alte Bekannte Platz nehmen werden.

„The Masked Singer“ 2021: Dieses Promi-Duo kehrt in der Frühjahrs-Staffel zum Rate-Team zurück

„Neues Jahr heißt neues Glück: ,The Masked Singer‘ kommt zurück“, reimt ProSieben vor dem Start der vierten Staffel seiner Erfolgsshow. Gleichzeitig mit dem Quotenhit kehren im Frühjahr 2021 aber auch zwei quasi Stammgäste der Musik-Rate-Sendung zurück, denn Ruth Moschner und Rea Garvey werden wieder die Stammbesetzung des prominenten Rateteams bilden.

Im vergangenen Jahr hatten die beiden bereits in der Jury des Gesangsformats gesessen, ihre Plätze für die vergangene Herbststaffel allerdings an die ehemaligen TMS-Kandidaten der Sendung, Sonja Zietlow und Bülent Ceylan, abgegeben. Aus den Augen, aus dem Sinn muss das aber nicht zwingend heißen, denn das Duo Rea-Ruth wird jede Woche durch einen wechselnden, dritten Gast-Juror komplettiert, sodass ein Wiedersehen auch mit Sonja und Bülent nicht gänzlich ausgeschlossen bleibt.

„The Masked Singer“: Fans freuen sich über Jury-Rückkehr von Ruth Moschner und Rea Garvey

Doch auch wenn einige Zuschauer die letzteren beiden als festen Bestandteil im Promi-Rate-Team vermissen dürften, freuen sie sich zugleich über Reas und Ruths Rückkehr. Gerade, dass die Moderatorin als „Superstalker“, wie sie von Fans liebevoll tituliert wird, wieder dabei ist, scheint zu erfreuen, denn ohne sie sei „The Masked Singer“ einfach nicht dasselbe, so schreiben ihre Fans in den sozialen Netzwerken.

Tatsächlich hat die Spürnase aus der „Superratenerd-Detektei Moschner“, wie sie selbst auf Instagram scherzt, ihren Job in der ProSieben-Show zuletzt bereits sehr ernst genommen und eifrig versucht, sämtliche Indizien auf die wahre Identität der singenden Promis geschickt zu kombinieren. Dank ihres berühmt-berüchtigten Notizbuches, das ihr bei der Auswertung der mysteriösen Hinweise helfen sollte, konnte sie in der Vergangenheit tatsächlich bereits den ein oder anderen Namen richtig tippen.

Welche Promis stecken unter den neuen Verkleidungen der vierten „The Masked Singer“-Staffel?

Das sind die Kostüme der aktuellen Staffel:

Ob ihr das ihre Kombinationsgabe heuer aber auch wieder erlaubt, bleibt abzuwarten, denn ProSieben hat bereits angekündigt, das Rätselraten um die „The Masked Singer“-Enthüllungen für die neue Frühjahrs-Staffel noch spannender machen zu wollen. Wer von der heimischen Couch aus mittippen will, sollte daher wohl besser keine Folge der Erfolgs-Show verpassen, weshalb wir alle Sendetermine hier schon mal für Sie im Überblick haben.

Alle Fans von Sonja Zietlow dürfen sich indes über ein Wiedersehen mit ihrem Liebling auf RTL in der großen „Dschungelshow freuen. (lros)

Auch interessant

Meistgelesen

„Rosenheim-Cops“-Star überrascht nach Ausstieg mit neuer Arbeit - der „Schnibbelei“ bleibt sie treu
„Rosenheim-Cops“-Star überrascht nach Ausstieg mit neuer Arbeit - der „Schnibbelei“ bleibt sie treu
Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
Rosenheim-Cops: Überraschender Neuzugang - SIE ist der neue Star im Team
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
RTL und ProSieben attackieren mit radikalem Kurs ARD und ZDF - Die Botschaft ist deutlich
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“
Rosenheim-Cops: Nächste Größe steigt dauerhaft aus! „Neeeiiin! Riesiger Verlust für die Serie“

Kommentare