Wer steckt unter den TMS-Kostümen?

The Masked Singer (ProSieben): Spoiler-Foto - Matthias Opdenhövel verrät Promis unter den Masken

Fünf Masken werden im großen „The Masked Singer“-Finale fallen - doch verrät Moderator Matthias Opdenhövel schon vorab, welche Promis sich unter den Kostümen befinden?

  • „The Masked Singer“ - das große Finale wird am Dienstag, den 24. November ausgestrahlt.
  • Verrät Matthias Opdenhövel die Promis schon vor der Show?
  • Fünf Kostüme sind noch im Rennen.

Köln - Fans und TV-Zuschauer von „The Masked Singer“ haben sich das große Finale der beliebten Musikshow rot im Kalender markiert. Am kommenden Dienstag, den 24. November fallen alle fünf restlichen Masken. Die Promis unter den „The Masked Singer“-Kostümen werden enthüllt - wer versteckt sich unter dem Alien, Skelett, Nilpferd, Anubis und dem Erdmännchen-Paar? Mitgeraten wird in den Foren der beliebten TV-Show weiterhin. Wer beim Rätselraten um die maskierten Promis nie dabei ist: Moderator Matthias Opdenhövel! Seit der ersten Staffel, im Sommer 2019, moderiert der 50-Jährige „The Masked Singer“.

The Masked Singer 2020: Enttarnt Matthias Opdenhövel die Promis unter den Kostümen?

In seiner Instagram-Story zeigt sich Matthias in Interview-Stimmung, seinen Post kommentiert er sogar so: „Hier verrate ich gerade die restlichen Masken. Guckt euch die Augenbraue an“. Verrät der Moderator wirklich, welcher Star sich unter den restlichen fünf Kostümen versteckt? Schließlich dürfte Matthias Opdenhövel einer der wenigen Leute aus dem ProSieben- und Produktions-Team sein, die wirklich wissen, wer sich unter den „The Masked Singer“-Kostümen befindet.

Moderator Matthias Opdenhövel postet sich während eines Interviews mit dem Magazin „red“.

Die Augenbraue? Das dürfte ein klarer Hinweis sein. Aber worauf? Auf einen Kandidaten mit markanten Augenbrauen? Dass Max Mutzke nach der ersten Staffel noch mal am Start ist, ist genauso unwahrscheinlich wie Theo Waigel als maskierter Sänger. Oasis-Legende Noel Gallagher ist auch kein heißer Tipp. Was meint er also dann? Das bleibt offen. Vielleicht handelt es sich um die Aufzeichnung eines Beitrags, der nach dem Finale am Dienstag ausgestrahlt wird. Aber was soll dann das mit der Augenbraue?

Verplappert hat sich „Opdi“ eigentlich noch nie - sollte und darf er selbstverständlich auch nicht. Zu spoilern, wäre für viele TV-Zuschauer der absolute Horror, schließlich rätseln sie seit Wochen mit und stellen die wildesten Spekulationen auf. Doch für sein Interview mit dem „red“-Magazin könnte er vielleicht sogar etwas aus dem Nähkästchen geplaudert haben. Bei Matthias sind Geheimnisse zwar gut aufbewahrt - doch wie er die dritte Staffel erlebt hat, wird er nach dem großen Finale von „The Masked Singer“ mit Sicherheit selbst erzählen.

The Masked Singer 2020: Der Sendetermin zum großen Finale von „The Masked Singer“

In einem Interview mit film.tv verrät Matthias, ob es ihm nicht doch mal schwer gefallen ist, die Kostüme nicht mit den richtigen Promi-Namen anzusprechen: „Wäre blöd, wenn ich sagen würde: ‚Danke Max, äh Astronaut.‘ Aber die Gefahr bestand eigentlich nie, weil ich die Masken immer eins zu eins genommen habe und sie neben mir lebendig waren. Der Grashüpfer war einfach der Grashüpfer und nicht Gil Ofarim. Ich habe mich fast selbst erschrocken, als darunter ein Mensch war!“. Ob der Moderator selbst mal unter einem der maskierten Masken stecken möchte? Zumindest ließ er wissen, in was für einem Kostüm er gerne stecken würde: „Ich wäre gerne ein bezauberndes Einhorn“, so Matthias. Das große Finale von „The Masked Singer“ läuft die Dienstag, den 24. November um 20:15 Uhr live auf ProSieben.

Rubriklistenbild: © obs/ProSieben/Marc Rehbeck

Auch interessant

Meistgelesen

Günther Jauch: Überraschendes TV-Geständnis - Das macht ihn „nervös“
Günther Jauch: Überraschendes TV-Geständnis - Das macht ihn „nervös“
„Goodbye Deutschland“: Diese Geschichten gibt es bei VOX in der aktuellen Auswanderer-Staffel zu sehen
„Goodbye Deutschland“: Diese Geschichten gibt es bei VOX in der aktuellen Auswanderer-Staffel zu sehen
„Schwiegertochter gesucht“: Bewerberinnen eröffnen Kampf um Kandidat - „Es ist am Kriseln“
„Schwiegertochter gesucht“: Bewerberinnen eröffnen Kampf um Kandidat - „Es ist am Kriseln“
„Bachelorette“ 2020: Schock-Moment im Finale - Melissas letzte Entscheidung sorgt für Riesen-Überraschung
„Bachelorette“ 2020: Schock-Moment im Finale - Melissas letzte Entscheidung sorgt für Riesen-Überraschung

Kommentare