30-Jähriger seit Montag verschwunden

Mann aus Benningen wird vermisst

+

Benningen - Seit Montag, 15. April, wird der 30-jährige Mathias Rietzler aus Benningen vermisst. Laut Polizei ist er dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen.

Seit Montag wird Mathias Rietzler aus Benningen vermisst.

Mathias Rietzler ist vermutlich mit einem roten Pkw Citroen, Modell Picasso,  Kennzeichen MN-GG 678 unterwegs. Er ist eventuell mit einer schwarzen Softshell-Jacke bekleidet.Der Vermisste ist 1,73 groß, hat kurzes schwarzes Haar, trägt einen Vollbart und hat ein Piercing (Ring) an der rechten Augenbraue.

Nachdem er am Montag nicht zur Arbeit erschienen war, hatten ihn seine Kollegen am Dienstag, 16. April, vermisst gemeldet. Zuletzt wurde der Vermisste am Samstag, 13. April, zwischen 17 und 20 Uhr an seiner Wohnanschrift in Benningen gesehen. Dort trug er schwarze Arbeitskleidung.

Die Fahndung der Polizeiinspektion Memmingen verliefen, auch unter Einbindung eines Polizeihubschraubers, bislang ergebnislos. Hinweise nimmt die PI Memmingen unter Telefon 08331/100-0, im Eilfall auch der Polizeinotruf unter 110, entgegen. (MK/Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)

Auch interessant

Meistgelesen

Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest
Großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Türkheim
Großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Türkheim
Landkreis und Sparkasse finanzieren Wildblumenflächen
Landkreis und Sparkasse finanzieren Wildblumenflächen
Mann aus Benningen wird vermisst
Mann aus Benningen wird vermisst

Kommentare