Montage einer Verkehrszeichenbrücke

A96 Lindau - München: Am Dienstag Verkehrsbehinderungen am Autobahnkreuz Memmingen möglich

Autobahnkreuz Memmingen A7/A96
+
Wer morgen von der A96 kommend in Richtung Füssen unterwegs ist, der muss beim Autobahnkreuz Memmingen einen kleinen Bogen fahren (Symbolfoto).

Memmingen – Die Außenstelle Kempten der Niederlassung Südbayern der Die Autobahn GmbH des Bundes führt für den Um- und Ausbau des westlich des Autobahnkreuzes Memmingen gelegenen Streckenabschnitts der A96 Lindau - München umfängliche Arbeiten an Schilderbrücken durch.

In Fahrtrichtung München wird ein neuer Gabelungswegweiser errichtet. Hierfür muss aus Verkehrssicherheitsgründen die Verbindungsrampe aus Lindau kommend in Richtung Füssen am Dienstag, 19. Januar 2021, in der Zeit von 9.30 bis circa 17 Uhr gesperrt werden.

Der Verkehr der A96 in Fahrtrichtung Füssen wird bis zur Anschlussstelle Memmingen Nord geleitet, wo dieser wenden und in Richtung Lindau wieder auffahren kann, um anschließend auf die A7 in Fahrtrichtung Füssen zu gelangen. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

„Lovescamming“ und „Sexpressing“ - 49-Jährige aus Memmingen wird Opfer eines Liebesbetrügers
„Lovescamming“ und „Sexpressing“ - 49-Jährige aus Memmingen wird Opfer eines Liebesbetrügers
Corona-Lockdown: Ab 1. März dürfen auch Baumärkte, Gartencenter und Kosmetikstudios öffnen
Corona-Lockdown: Ab 1. März dürfen auch Baumärkte, Gartencenter und Kosmetikstudios öffnen
FC Memmingen baut sein Multifunktionsgebäude allein
FC Memmingen baut sein Multifunktionsgebäude allein

Kommentare