Mängelbeseitigung an Verkehrszeichenbrücke

A96 Lindau - München: Am Freitag Verkehrsbehinderungen am Autobahnkreuz Memmingen möglich

Autobahnkreuz Memmingen A7/A96
+
Wer morgen von der A96 in Richtung Füssen unterwegs ist, der muss beim Autobahnkreuz Memmingen einen kleinen Bogen fahren (Symbolfoto).

Memmingen – Die Außenstelle Kempten der Niederlassung Südbayern der Die Autobahn GmbH des Bundes führt für den Um- und Ausbau des westlich des Autobahnkreuzes Memmingen gelegenen Streckenabschnitts der A96 Lindau - München umfängliche Arbeiten an Schilderbrücken durch. In Fahrtrichtung München werden Mängelbeseitigungsarbeiten an einem Gabelungswegweiser erforderlich.

Verbindungsrampe aus Lindau kommend in Richtung Füssen gesperrt

Hierfür muss aus Verkehrssicherheitsgründen die Verbindungsrampe aus Lindau kommend in Richtung Füssen am Freitag, 5. Februar 2021 in der Zeit von 9.30 bis circa 17 Uhr gesperrt werden.

Der Verkehr der A96 in Fahrtrichtung Füssen wird bis zur Anschlussstelle Memmingen Nord geleitet, wo dieser wenden und in Richtung Lindau wieder auffahren kann, um anschließend auf die A7 in Fahrtrichtung Füssen zu gelangen. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Corona in Memmingen: Impfbus kommt nach Steinheim
Corona in Memmingen: Impfbus kommt nach Steinheim
Memmingen: Verkehrsunfall auf der Europastraße
Memmingen: Verkehrsunfall auf der Europastraße
Karte mit 50 Radtouren im Unterallgäu neu aufgelegt
Karte mit 50 Radtouren im Unterallgäu neu aufgelegt
»Wichtiger Beitrag zum Erhalt des Lebensraumes«
»Wichtiger Beitrag zum Erhalt des Lebensraumes«

Kommentare