Dreiste Betrugsmasche: Hier spricht NICHT die echte Polizei

Achtung! Anruf von falschen Polizeibeamten 

+
Der 79-jährige Senior reagierte richtig und ging nicht auf den falschen Polizeibeamten ein, sondern rief stattdessen die echte Polizei. (Symbolfoto)

Sontheim - Am Mittwoch, 6. November, erhielt ein 79-Jähriger gegen 20.45 Uhr einen Anruf eines falschen Kriminalpolizeibeamten.

Dieser äußerte ihm gegenüber, dass in der Gegend seiner Wohnanschrift eine dreiköpfige rumänische Bande Einbrüche begeht. Der Anrufer fragte nach Bargeld, dem Sparbuch und nach Schmuck. Dieser Vorwand kam dem 79-Jährigen komisch vor, weshalb er den Notruf wählte und die „echte“ Polizei verständigte. (PI Mindelheim)

Auch interessant

Meistgelesen

Förderkreis Integrative Erziehung Illertal e.V. feiert Jubiläum
Förderkreis Integrative Erziehung Illertal e.V. feiert Jubiläum
Skyline Park öffnet wieder – KURIER verlost Freikarten
Skyline Park öffnet wieder – KURIER verlost Freikarten
Babenhausen: JuBi-Mitarbeiter bauen Bienenhotels
Babenhausen: JuBi-Mitarbeiter bauen Bienenhotels
Bad Grönenbach: Großbrand im Sägewerk
Bad Grönenbach: Großbrand im Sägewerk

Kommentare