Ressortarchiv: MEMMINGEN

Die ersten 100 Kandidatinnen

Die ersten 100 Kandidatinnen

Die ersten 100 Kandidatinnen
Die „Freinacht” ist kein Freibrief für Straftaten

Die „Freinacht” ist kein Freibrief für Straftaten

Memmingen/Unterallgäu – In der Nacht vom 30. April auf 1. Mai steht wieder die sogenannte „Freinacht“ an. Diese wird traditionell zu allerlei Streichen benutzt, die leider inzwischen allzu oft über das Brauchtum und über das erlaubte Maß hinausgehen. Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West weist deshalb auf mögliche Konsequenzen hin.
Die „Freinacht” ist kein Freibrief für Straftaten
Geschichtstafeln „Hühnerberg“ sind fertiggestellt

Geschichtstafeln „Hühnerberg“ sind fertiggestellt

Memmingen - Die ersten Geschichtstafeln "Memmingen - Orte der Erinnerung" des Historischen Vereins Memmingen e.V. für das Stadtquartier am Hühnerberg sind fertiggestellt. Ihre Präsentation mit Oberbürgermeister Manfred Schilder findet am 8. Mai um 19 Uhr am Bismarckturm statt.
Geschichtstafeln „Hühnerberg“ sind fertiggestellt
Spenden retten 5.221 Mal Augenlicht

Spenden retten 5.221 Mal Augenlicht

Memmingen - Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat im vergangenen Jahr von 388 Bürgerinnen und Bürgern aus Memmingen insgesamt 156.643 Euro an Spenden erhalten. Mit dem Geld kann die CBM 5.221 Menschen in Asien, Afrika oder Lateinamerika am Grauen Star operieren und so Augenlicht schenken.
Spenden retten 5.221 Mal Augenlicht
Verkehrswacht Memmingen und Umgebung hält Jahreshauptversammlung ab

Verkehrswacht Memmingen und Umgebung hält Jahreshauptversammlung ab

Memmingen - Die Auszeichnung „Bewährter Kraftfahrer“ und die Neuwahl der Vorstandschaft standen, neben Tätigkeitsberichten der Funktionsträger, im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Verkehrswacht Memmingen und Umgebung im Amendinger Hotel „Hiemer“.
Verkehrswacht Memmingen und Umgebung hält Jahreshauptversammlung ab
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Elena (21) aus Germaringen

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Elena (21) aus Germaringen

Elena aus Germaringen möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden.
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Elena (21) aus Germaringen
Denkmalgeschütztes Färberhaus: Dachstuhl muss Stein für Stein abgetragen werden

Denkmalgeschütztes Färberhaus: Dachstuhl muss Stein für Stein abgetragen werden

Memmingen - Die Arbeiten am einsturzgefährdeten Dachstuhl des denkmalgeschützten Gebäudes in der Zangmeisterstraße 26 (wir berichteten) konnten am Samstag, 26. April, um 7 Uhr wieder aufgenommen werden. Auch am Sonntag und den darauffolgenden Tagen gingen beziehungsweise gehen die Arbeiten weiter.
Denkmalgeschütztes Färberhaus: Dachstuhl muss Stein für Stein abgetragen werden
Online-Programm bei Alkoholproblemen

Online-Programm bei Alkoholproblemen

Memmingen - Unterschätzte Gefahr Alkohol: Vier Millionen Erwerbstätige in Deutschland haben einen riskanten Alkoholkonsum. Doch Behandlungsangebote, die frühzeitig ansetzen, sind rar gesät. Die DAK-Gesundheit in Memmingen will mit dem Online-Angebot „Vorvida“ nun eine Versorgungslücke schließen.
Online-Programm bei Alkoholproblemen
Oberbürgermeister empfängt PI-Chef Huber

Oberbürgermeister empfängt PI-Chef Huber

Memmingen - Bei seinem Antrittsbesuch im Memminger Rathaus wurde Joachim Huber, der neue Leiter der Polizeiinspektion Memmingen (PI) von Oberbürgermeister Manfred Schilder herzlichst begrüßt. „Ich wünsche mir, dass die freundschaftliche Zusammenarbeit, wie mit ihrem Vorgänger auch, weiterhin besteht“, begrüßte das Stadtoberhaupt den Polizeioberrat.
Oberbürgermeister empfängt PI-Chef Huber
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Sophie (18) aus Tannheim

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Sophie (18) aus Tannheim

Sophie aus Tannheim möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden.
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Sophie (18) aus Tannheim
Zangmeisterstraße: Arbeiten am Dachstuhl schreiten voran

Zangmeisterstraße: Arbeiten am Dachstuhl schreiten voran

Memmingen - Die Arbeiten am einsturzgefährdeten Dachstuhl des denkmalgeschützten Gebäudes Zangmeisterstraße 26 konnten am Samstag, 27. April, um 7 Uhr wieder aufgenommen werden.
Zangmeisterstraße: Arbeiten am Dachstuhl schreiten voran
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Lena Marie (17) aus Kettershausen

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Lena Marie (17) aus Kettershausen

Lena Marie aus Kettershausen möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden.
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Lena Marie (17) aus Kettershausen
Blühfläche vor dem Landratsamt Unterallgäu erweitert

Blühfläche vor dem Landratsamt Unterallgäu erweitert

Unterallgäu - Spätestens seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist das Thema Artenvielfalt in aller Munde. Im Fokus steht dabei vor allem die Landwirtschaft. Aber was kann jeder Einzelne für den Erhalt der Artenvielfalt tun? „Zum Beispiel eine Blumenwiese im eigenen Garten anlegen“, sagt Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Unterallgäu. Dafür sei jetzt der richtige Zeitpunkt. Auch die Blumenwiese vor dem Landratsamt in Mindelheim wurde nun vergrößert, sodass Bienen und andere Insekten dort künftig noch mehr Nahrung finden.
Blühfläche vor dem Landratsamt Unterallgäu erweitert
Schädling befällt Buchsbäume

Schädling befällt Buchsbäume

Unterallgäu - Der Buchsbaumzünsler ist im Unterallgäu angekommen: Darauf macht Markus Orf, Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Unterallgäu, aufmerksam. Der Schädling befällt Buchsbäume und kann diese vollständig zerstören. Um das zu verhindern, sollten Gartenbesitzer bei einem Befall der Ziersträucher schnell reagieren.
Schädling befällt Buchsbäume
Einsturzgefährdeter Dachstuhl in Memmingen vorerst gesichert

Einsturzgefährdeter Dachstuhl in Memmingen vorerst gesichert

Memmingen - Die Notsicherung des einsturzgefährdeten Dachstuhls des denkmalgeschützten Gebäudes Zangmeisterstraße 26 ist gelungen. Mithilfe eines Autokrans und einer Abrissplatte konnte der schräg stehende Kamin entfernt und der Dachstuhl entlastet werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Samstag, 27. April, fortgesetzt.
Einsturzgefährdeter Dachstuhl in Memmingen vorerst gesichert
Jahreshauptversammlung der CSU Woringen

Jahreshauptversammlung der CSU Woringen

Woringen – Bei der CSU-Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Woringen sprach unter anderem auch der ehemalige CSU-Landwirtschaftsminister und heutige Vorstandsvorsitzende der Bayerischen Landesstiftung, Josef Miller, zum Thema „Nur ein starkes Europa sichert unsere Zukunft“.
Jahreshauptversammlung der CSU Woringen
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Luisa (20) aus Oberostendorf

Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Luisa (20) aus Oberostendorf

Luisa aus Oberostendorf möchte das Kreisbote TrachtenMadl 2019 werden.
Kreisbote TrachtenMadl: Kandidatin Luisa (20) aus Oberostendorf
Einsturzgefahr: Haus in der Innenstadt geräumt

Einsturzgefahr: Haus in der Innenstadt geräumt

Memmingen - Wegen Einsturzgefahr wurde am Donnerstag, 25. April, ein Haus in der Zangmeisterstraße geräumt. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz.
Einsturzgefahr: Haus in der Innenstadt geräumt
Neuer Fachmann für Windkraftanlagen

Neuer Fachmann für Windkraftanlagen

Die IHK Schwaben hat jüngst Ulf Moritz, einen Experten auf dem Gebiet der Windkraftanlagen, in Memmingen öffentlich bestellt und vereidigt.
Neuer Fachmann für Windkraftanlagen
Feuerwehreinsatz im Klinikum Memmingen

Feuerwehreinsatz im Klinikum Memmingen

Memmingen - Am Donnerstagvormittag, 25. April, kam es wegen Rauchentwicklung zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst im Memminger Klinikum. Schuld war laut Angaben der Polizei ein defekter Lastenaufzug.
Feuerwehreinsatz im Klinikum Memmingen
Memminger Bahnhofsareal: Stadtratsfraktionen widersprechen Kritik

Memminger Bahnhofsareal: Stadtratsfraktionen widersprechen Kritik

Memmingen – Die Stadtratsfraktionen von CRB, CSU, Freie Wähler und SPD/FDP haben sich zum Bündnis „Lebendiges Bahnhofsquartier“ zusammengeschlossen. Damit wollen sie das Ratsbegehren zum Memminger Bahnhofsquartier unterstützen.
Memminger Bahnhofsareal: Stadtratsfraktionen widersprechen Kritik
Heimatverein Buxheim: Hans Haugg gibt Vorsitz auf

Heimatverein Buxheim: Hans Haugg gibt Vorsitz auf

Buxheim – Nach 21 Jahren als Vorsitzender des Heimatdienstes Buxheim ist Hans Haugg aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl angetreten. 1998 hatte er nach dem überraschenden Tod von Wolfgang Dierich das Amt übernommen. Haugg hat in seiner Amtszeit sowohl dem Verein als auch dem Kartausenmuseum seinen Stempel aufgedrückt.
Heimatverein Buxheim: Hans Haugg gibt Vorsitz auf
Auch lokale Radiosender jetzt digital

Auch lokale Radiosender jetzt digital

Allgäu/Kempten – Den Startschuss für den Regelbetrieb beim Digitalradio DAB+ gaben Medienminister Dr. Florian Herrmann, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) Siegfried Schneider und die Allgäuer Landtagsabgeordnete und Medienrätin im BLM Angelika Schorer im Allgäu Digital in Kempten. Damit sind nun auch die lokalen Radiosender digital.
Auch lokale Radiosender jetzt digital
SPD/FDP-Fraktion stellt Zukunftsideen vor

SPD/FDP-Fraktion stellt Zukunftsideen vor

Memmingen - Es sei Aufgabe einer jeden Partei, ab und an in sich zu gehen und in die Zukunft zu blicken, begann der SPD/FDP-Fraktionsvorsitzende Matthias Ressler die Pressekonferenz im Café Brommler. Aus diesem Grund habe man sich Anfang des Jahres zu einer Klausurtagung ins Kloster Irrsee zurückgezogen und stelle die Ergebnisse nun der Öffentlichkeit in Form eines Programms vor.
SPD/FDP-Fraktion stellt Zukunftsideen vor
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden

Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden

Am 28. Juni 2007 war es soweit: Am Flughafen Memmingen bestiegen erstmals Passagiere eine Linienmaschine – und es begann eine neue Zeitrechnung. Seitdem verfügt der südlichste Teil Deutschlands über seinen eigenen Verkehrsflughafen – den dritten Bayerns – sowie über Nonstop-Verbindungen in ganz Europa und darüber hinaus.
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
ADFC-Fahrradklima-Test: Memmingen auf Platz 24

ADFC-Fahrradklima-Test: Memmingen auf Platz 24

München/Memmingen - Der Freistaat wird für Radfahrende immer unfreundlicher. Das zeigen die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2018 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Zu den deutschlandweit 18 Spitzenreitern zählt aus Bayern nur Erlangen. Bei den Städten bis 50.000 Einwohnern kam einzig Memmingen in das Ranking.
ADFC-Fahrradklima-Test: Memmingen auf Platz 24
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019

Rein ins fesche Dirndl, die Schürze geschnürt und die Bluse geknöpft. Tracht hat wieder Saison und wir freuen uns, Euch im Dirndl auf den Laufsteg zu schicken. Gemeinsam mit unserem Partnerverlag Kreisbote und Daller Tracht suchen wir das Kreisbote TrachtenMadl 2019.
Jetzt bewerben: Werde das TrachtenMadl 2019
Einbrüche und Brandstiftung in Wolfertschwenden

Einbrüche und Brandstiftung in Wolfertschwenden

Wolfertschwenden-Niederdorf - Unbekannte Täter haben sich laut Polizei in der Nacht von Ostersonntag, 21. April, auf Ostermontag, 22. April, an mehreren Feldscheunen nordwestlich von Wolfertschwenden und westlich von Niederdorf beim Bahnübergang an der Woringer Straße zu schaffen gemacht.
Einbrüche und Brandstiftung in Wolfertschwenden
Antrag des CRB: Offene Strebs-Beiträge erlassen

Antrag des CRB: Offene Strebs-Beiträge erlassen

Memmingen – In der nach wie ungeklärten Frage, wie die Stadt Memmingen mit den noch offenen Fällen im Zuge der Straßenerschließungsbeiträge („Strebs“) umgehen soll, stellt die CRB-Stadtratsfraktion den Antrag, begonnene Maßnahmen auf Kosten der Stadt abzuschließen und neue Planungen einzustellen.
Antrag des CRB: Offene Strebs-Beiträge erlassen
20-Jähriger von Auto überrollt

20-Jähriger von Auto überrollt

Memmingen - Ein 20-Jähriger wurde am Ostersonntag von einem Pkw überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt.  Die Memminger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
20-Jähriger von Auto überrollt
Wege-Kapelle in Buxheim eingeweiht

Wege-Kapelle in Buxheim eingeweiht

Buxheim - Zahlreiche Buxheimerinnen und Buxheimer versammelten sich am Spätnachmittag des Palmsonntags an der Ecke Wiesenstraße/Schenkgartenweg, um bei der Einweihung des „Käppales" dabei zu sein.
Wege-Kapelle in Buxheim eingeweiht
Vermisster aus Benningen gefunden

Vermisster aus Benningen gefunden

Benningen - Seit Montag, 15. April, galt ein 30-jähriger aus Benningen als vermisst. Am Ostersonntag hat die Polizei ihn schließlich nach einem Zeugenhinweis im Bereich Kempten-Leubas gefunden.
Vermisster aus Benningen gefunden
Günztal wird Öko-Modellregion

Günztal wird Öko-Modellregion

München/Unterallgäu - Das Günztal darf sich künftig offiziell „Staatlich anerkannte Öko-Modellregion“ nennen. Dies teilte Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber dem Memminger Landtagsabgeordneten Klaus Holestschek mit.
Günztal wird Öko-Modellregion
Ein Lichtmasterplan für Memmingen

Ein Lichtmasterplan für Memmingen

Memmingen - Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Manfred Schilder erläuterte Uwe Knappschneider, Geschäftsführer der licht raum stadt planung GmbH, mit einem Impulsvortrag den zahlreichen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Möglichkeiten für das Beleuchtungskonzept der Memminger Altstadt.
Ein Lichtmasterplan für Memmingen
Memmingen: Wie war das nochmal mit der Vorfahrt?

Memmingen: Wie war das nochmal mit der Vorfahrt?

Memmingen - Wer hat Vorfahrt in der Memminger Altstadt? Eigentlich ist es klar: Entweder regelt eine Beschilderung die Vorfahrt oder es gilt rechts vor links. Und dann gibt es noch die Regel, dass derjenige immer warten muss, der aus einem verkehrsberuhigten Bereich ausfährt.
Memmingen: Wie war das nochmal mit der Vorfahrt?
Jahreshauptversammlung Schreinerinnung Memmingen-Mindelheim

Jahreshauptversammlung Schreinerinnung Memmingen-Mindelheim

Memmingen/Mindelheim - Wichtigster Punkt der Jahresversammlung der Schreinerinnung Memmingen-Mindelheim waren die Neuwahlen. Erfreut nahmen die Mitglieder zur Kenntnis, dass sich der gesamte Vorstand einschließlich Obermeister und stellvertretender Obermeister wieder zur Verfügung stellten.
Jahreshauptversammlung Schreinerinnung Memmingen-Mindelheim
Leutkircher Wohnmobilstellplatz ausgezeichnet

Leutkircher Wohnmobilstellplatz ausgezeichnet

Leutkirch - Der Leutkircher Wohnmobilstellplatz wurde jetzt ausgezeichnet und darf sich seit Kurzem „TopPlätzchen“ nennen. Die gute Ausstattung und Lage wurden bei einem Vor-Ort Termin von Jürgen Dieckert, Geschäftsführer der IRMA GmbH und Herausgeber des „TopPlatz-Reiseführers“ besonders gelobt.
Leutkircher Wohnmobilstellplatz ausgezeichnet
Karte mit 50 Radtouren im Unterallgäu neu aufgelegt

Karte mit 50 Radtouren im Unterallgäu neu aufgelegt

Unterallgäu - Wenn im Frühjahr die ersten warmen Sonnenstrahlen ins Freie locken, holen viele ihr Rad aus dem Keller oder der Garage und brechen zu einer ersten Tour auf. Für alle, die eine neue Strecke ausprobieren möchten, lohnt sich ein Blick in die Karte „Radeln im Kneippland Unterallgäu“. Diese ist pünktlich zum Start in die Radsaison in überarbeiteter Form erschienen. Außerdem wurde die Beschilderung der Radwege kontrolliert.
Karte mit 50 Radtouren im Unterallgäu neu aufgelegt
Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu

Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu

Memmingen/Unterallgäu - Wichtigster Punkt der Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu waren die Neuwahlen. Nur ein Posten musste neu besetzt werden, weil der bisherige Amtsinhaber nicht mehr kandidierte. So ging die Wahl zügig über die Bühne.
Jahresversammlung der Bau-Innung Unterallgäu
THW Memmingen: „Kleiner Telelader“ wird finanziell unterstützt

THW Memmingen: „Kleiner Telelader“ wird finanziell unterstützt

Memmingen - Der Förderverein des THW Memmingen wählte im Rahmen seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung eine neue Vorstandschaft und beschloss, die Beschaffung eines kleinen Teleladers für die Fachgruppe Räumen zu unterstützen. Lothar Wollmann, der langjährige Ausbildungsbeauftragte im Ortsverband, wurde im Rahmen der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.
THW Memmingen: „Kleiner Telelader“ wird finanziell unterstützt
Das "Memminger Maul 2019" geht an „BlöZinger“

Das "Memminger Maul 2019" geht an „BlöZinger“

Memmingen – Robert Blöchl und Roland Penzinger, zusammengenommen „BlöZinger“, sind die Gewinner der Memminger Kabarett-Tage. Dies gab die Jury, bestehend aus Wolfgang Haggenmiller, Brigitte Hefele-Beitlich, Dr. Katharina Kilgert-Grashey, Julia Mayer und Herbert Wassermann, bei der Abschlussveranstaltung im Landestheater Schwaben bekannt.
Das "Memminger Maul 2019" geht an „BlöZinger“
Radweg zwischen Memmingen und Center Parcs gefordert

Radweg zwischen Memmingen und Center Parcs gefordert

Memmingen/Rotis - Den Aus- und Weiterbau des bestehenden Radweges auf der alten Bahntrasse nach Legau und weiter nach Leutkirch zum Feriendorf Center Parcs fordert in einem Antrag an die Stadt SPD-Stadtrat Herbert Müller. Der Antrag, bereits vor zwei Jahren erstmals gestellt, wurde seinerzeit vom Kreistag verworfen und die ehemals bahneigenen beziehungsweise öffentlichen Grundstücke zwischenzeitlich privat verkauft.
Radweg zwischen Memmingen und Center Parcs gefordert
Impressionen des Allgäu Airport Memmingen

Impressionen des Allgäu Airport Memmingen

Impressionen des Allgäu Airport Memmingen
Einschränkungen auf Bahnstrecke Memmingen – Lindau

Einschränkungen auf Bahnstrecke Memmingen – Lindau

Aichstetten/Hergatz - Die Deutsche Bahn setzt die Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Buchloe – Memmingen – Lindau fort, und zwar im Abschnitt Aichstetten – Hergatz. Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kommt es zu Fahrplaneinschränkungen im Abschnitt Aichstetten – Lindau.
Einschränkungen auf Bahnstrecke Memmingen – Lindau
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest

Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest

Memmingen - Nach monatelangen Ermittlungen hat die Kripo Memmingen nun zwei mutmaßliche Buntmetalldiebe erwischt. Der Wert der gestohlenen Beute wird auf rund 150.000 beziffert.
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest
Zugausfälle wegen Bauarbeiten

Zugausfälle wegen Bauarbeiten

Memmingen/Mindelheim - Wegen Gleisbauarbeiten kommt es auf dem Streckenabschnitt zwischen Mindelheim und Memmingen von Freitag, 19. April, bis Montag, 22. April, zu Zugausfällen. Die Züge werden durch Busse ersetzt.
Zugausfälle wegen Bauarbeiten
Millionen-Bekenntnis zu beiden Klinik-Standorten

Millionen-Bekenntnis zu beiden Klinik-Standorten

Unterallgäu - Neue Operationssäle, neue Funktionsgebäude und eine umfassende Verbesserung des Brandschutzes: Dafür werden die Unterallgäuer Kreiskliniken in den kommenden Jahren an den Standorten Mindelheim und Ottobeuren insgesamt voraussichtlich rund 75 Millionen Euro investieren.
Millionen-Bekenntnis zu beiden Klinik-Standorten
Großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Türkheim

Großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Türkheim

Türkheim – Am 1. Mai und vom 3. bis 5. Mai präsentieren sich über 100 Aussteller aus den unterschiedlichsten Kunst- und Handwerkersparten wieder beim großen Türkheimer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt. Der Memminger KURIER verlost fünf Family-Wochenend-Gutscheine.
Großer Töpfer- und Kunsthandwerkermarkt in Türkheim
Poetry Slam – die lebenden Dichter haben gewonnen

Poetry Slam – die lebenden Dichter haben gewonnen

Memmingen - „Dead or Alive“? – Unter diesem Motto traten im Stadttheater drei renommierte Slam-Poeten gegen ebenso viele Legenden der Literatur an, denen Schauspieler das Landestheaters Schwaben Stimme und Körper verliehen. Am Ende eines an- und aufregenden Abends konnte sich mit Fabian Navarro die Fraktion der lebenden Dichter behaupten.
Poetry Slam – die lebenden Dichter haben gewonnen
Die nächste Betrugsmasche: Falsche Bankmitarbeiter

Die nächste Betrugsmasche: Falsche Bankmitarbeiter

Memmingen/Pfaffenhausen - Am Montag, 15. April, gingen bei der Polizei mehrere Anzeigen nach Besuchen von angeblichen Bankmitarbeitern ein. 
Die nächste Betrugsmasche: Falsche Bankmitarbeiter