Ressortarchiv: MEMMINGEN

Dunja Hayali kommt ins Kaminwerk – KURIER verlost Karten

Dunja Hayali kommt ins Kaminwerk – KURIER verlost Karten

Memmingen – Am Sonntag, 10. November, kommt die Journalistin Dunja Hayali ins Kaminwerk. Ab 19 Uhr liest sie aus ihrem Buch „Haymatland“. Der Memminger KURIER verlost drei mal zwei Karten.
Dunja Hayali kommt ins Kaminwerk – KURIER verlost Karten
Zwei Einbrüche in der Memminger Innenstadt

Zwei Einbrüche in der Memminger Innenstadt

Memmingen - In letzter Zeit häufen sich die in Memmingen die Einbrüche. In der Nacht von Dienstag, 29. Oktober, auf Mittwoch, 30. Oktober, sind bisher Unbekannte in zwei weitere Gebäude in der Innenstadt eingedrungen. Die Taten ereigneten sich laut Polizei im Bereich des Westertors.
Zwei Einbrüche in der Memminger Innenstadt
ARD-Journalist Markus Gürne spricht im Kaminwerk über die Zukunft

ARD-Journalist Markus Gürne spricht im Kaminwerk über die Zukunft

Memmingen – Verstehen wie die Welt in Zeiten von Brexit, Handelskonflikten und Populisten funktioniert, darauf versuchte der ARD-Journalist Markus Gürne, auf Einladung der Wirtschaftsjunioren im Kaminwerk Antworten zu geben.
ARD-Journalist Markus Gürne spricht im Kaminwerk über die Zukunft
Staatspreis für Pfarrhof und Pfarrstadel Niederrieden

Staatspreis für Pfarrhof und Pfarrstadel Niederrieden

München/Niederrieden – Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat 15 private und kommunale Bauherren aus ganz Bayern hat mit Staatspreisen für Dorferneuerung und Baukultur ausgezeichnet. Einen Preis erhielt auch die Gemeinde Niederrieden.
Staatspreis für Pfarrhof und Pfarrstadel Niederrieden
Memminger Grüne nominieren Stadtratskandidaten

Memminger Grüne nominieren Stadtratskandidaten

Memmingen – Die Kommunalwahl im kommenden März wirft ihre Schatten voraus. Nach den Linken stellten nun auch die Grünen ihre Kandidatenliste für die Stadtratswahlen auf.
Memminger Grüne nominieren Stadtratskandidaten
Frau in Babenhausen belästigt – Polizei sucht Zeugen

Frau in Babenhausen belästigt – Polizei sucht Zeugen

Babenhausen - Wie erst gestern bekannt wurde, belästigte in der Nacht vom vergangenen Samstag, 26. Oktober 2019, auf Sonntag, 27. Oktober 2019, gegen Mitternacht ein Unbekannter eine 39-jährige Frau in der Bauernstraße in Babenhausen.
Frau in Babenhausen belästigt – Polizei sucht Zeugen
Beeindruckende Premiere von „Ein deutsches Mädchen“ am Landestheater Schwaben

Beeindruckende Premiere von „Ein deutsches Mädchen“ am Landestheater Schwaben

Memmingen - „Es gibt Nazis, die aufhören, Nazis zu sein“ – Stürmischer Beifall belohnte die gelungene Uraufführung von „Ein deutsches Mädchen“ mit Elisabeth Hütter und Tim Weckenbrock im Studio des Stadttheaters. Bei dem Stück handelt es sich um die Bühnenfassung des gleichnamigen, 2017 erschienenen, Bestsellers von Heidi Benneckenstein, in dem die junge Autorin ihr Leben in einer Neonazi-Familie beschreibt.
Beeindruckende Premiere von „Ein deutsches Mädchen“ am Landestheater Schwaben
Memmingen: Trinkwasser-Hochbehälter für 1,5 Millionen Euro saniert

Memmingen: Trinkwasser-Hochbehälter für 1,5 Millionen Euro saniert

Memmingen - Für rund 1,5 Millionen Euro wurde der Wasserhochbehälter der Stadt Memmingen rundum saniert. "Trinkwasser der allerbesten Qualität aus Benninger Quellen", wie es vonseiten der Stadt heißt, ist in großen Becken in der Einrichtung in Eisenburg gefasst.
Memmingen: Trinkwasser-Hochbehälter für 1,5 Millionen Euro saniert
Karten gewinnen für Knedl & Kraut in Memmingen

Karten gewinnen für Knedl & Kraut in Memmingen

Memmingen – Allgäu-Premiere feiern Knedl & Kraut in Memmingen am Donnerstag, 7. November, um 20 Uhr im Bonhoefferhaus mit ihrem neuen Programm „Bayerische Weltreise“. Nach ihrem Ausflug durch die hiesige Wirtshauskultur wollten Toni Bartl, Juri Lex und Andy Asang die Welt entdecken.
Karten gewinnen für Knedl & Kraut in Memmingen
LEW Wasserkraft nimmt neue Turbine in Betrieb

LEW Wasserkraft nimmt neue Turbine in Betrieb

Maria Steinbach - LEW Wasserkraft hat an der Illerstaustufe bei Maria Steinbach eine neue Turbine in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Dotationsturbine, mit der sich die Wassermenge gezielt steuern lässt.
LEW Wasserkraft nimmt neue Turbine in Betrieb
Freie Wähler nominieren Alex Eder als Landratskandidaten für das Unterallgäu

Freie Wähler nominieren Alex Eder als Landratskandidaten für das Unterallgäu

Westerheim-Günz - Der Verein der Freien Wähler Unterallgäu e.V. stellte im Gasthof Laupheimer in Günz seinen Kandidaten für die Landratswahl im kommenden Frühjahr vor. Der in Türkheim beheimatete Regierungsbaumeister Alex Eder möchte im Unterallgäu die Nachfolge von Hans-Joachim Weirather antreten.
Freie Wähler nominieren Alex Eder als Landratskandidaten für das Unterallgäu
Markt Rettenbach: CSU einigt sich auf Bürgermeisterkandidaten

Markt Rettenbach: CSU einigt sich auf Bürgermeisterkandidaten

Markt Rettenbach – Auch in Markt Rettenbach werfen die Kommunalwahlen ihre Schatten voraus: Der amtierende Bürgermeister Alfons Weber wird nicht mehr antreten. Die CSU-Ortsverbände Markt Rettenbach und Frechenrieden haben sich auf einer gemeinsamen Ortshauptversammlung nun einstimmig dafür ausgesprochen, Martin Hatzelmann auf ihrer Nominierungsveranstaltung für die CSU/Überparteiliche Wählergemeinschaft als Bürgermeisterkandidaten vorzuschlagen.
Markt Rettenbach: CSU einigt sich auf Bürgermeisterkandidaten
Geldbeutel am Tatort vergessen - Polizei fasst Ladendieb

Geldbeutel am Tatort vergessen - Polizei fasst Ladendieb

Memmingen - Am Montag wurde in Memmingen ein Ladendieb erwischt. Der Mann war kurz nach der Tat wieder zurückgekehrt - er hatte nämlich etwas wichtiges vergessen.
Geldbeutel am Tatort vergessen - Polizei fasst Ladendieb
Ökologisch-soziales Mitfahrangebot für Kurzstrecken

Ökologisch-soziales Mitfahrangebot für Kurzstrecken

Ottobeuren - Am 26. Oktober ging ottobeuren-macht-mobil.de online. Dieses neuartige Verkehrsangebot unterstützt Ottobeuren und Umgebung darin, ab sofort gemeinsam statt alleine zu fahren: Gemeinsam zum Einkaufen, zu Veranstaltungen, als Pendler zur Arbeit. Wer mitmacht, spart Autofahrten ein, unterstützt die Vereine in Ottobeuren und nimmt die Verkehrswende selbst in die Hand.
Ökologisch-soziales Mitfahrangebot für Kurzstrecken
Arbeitsgemeinschaft der Rheuma-Liga feierte ihr 25-jähriges Jubiläum

Arbeitsgemeinschaft der Rheuma-Liga feierte ihr 25-jähriges Jubiläum

Memmingen - Die Memminger Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Rheuma-Liga, Landesverband Bayern e.V., feierte kürzlich mit vielen Mitgliedern, Gästen und Ehrengästen ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Rheuma-Liga vertritt die Interessen rheumakranker Menschen in der Öffentlichkeit.
Arbeitsgemeinschaft der Rheuma-Liga feierte ihr 25-jähriges Jubiläum
Stadt Memmingen wird neuer Standort zur Umsetzung der Landarztquote

Stadt Memmingen wird neuer Standort zur Umsetzung der Landarztquote

Memmingen - Die Stadt Memmingen wird mit einem neuen und eigenständigen Sachgebiet „Landarztquote“ Standort des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL). Dies teilte Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder im Rahmen einer gemeinsamen Bürgersprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten und Bürgerbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek, in Memmingen mit.
Stadt Memmingen wird neuer Standort zur Umsetzung der Landarztquote
Beate Ullrich gibt Nominierung in Wolfertschwenden bekannt

Beate Ullrich gibt Nominierung in Wolfertschwenden bekannt

Bad Wörishofen/Wolfertschwenden – Die besten Voraussetzungen fürs Bürgermeisteramt bringt sie schon mit: Neben einem guten Nervenkostüm ist Beate Ullrich in Sachen Gemeindefinanzen ein Experte. Jetzt gab die Kämmerin der Stadt Bad Wörishofen bekannt, dass sie für die CSU-Liste in den Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters in der Unterallgäuer Gemeinde Wolfertschwenden gehen wird.
Beate Ullrich gibt Nominierung in Wolfertschwenden bekannt
Verträge zum neuen Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und Unterallgäu unterzeichnet

Verträge zum neuen Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und Unterallgäu unterzeichnet

Oberallgäu/Unterallgäu - Auch die letzten juristischen Hürden sind geschafft. Anfang dieser Woche wurden die Verträge für den neuen Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und Unterallgäu notariell beurkundet und unterschrieben.
Verträge zum neuen Klinikverbund Kempten-Oberallgäu und Unterallgäu unterzeichnet
Neues Format der Bürgersprechstunde mit Markus Söder

Neues Format der Bürgersprechstunde mit Markus Söder

Memmingen - „Auf einen Kaffee mit dem Ministerpräsidenten“ ist das neue Format einer Bürgersprechstunde mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder betitelt, das jetzt erstmals vom Bürgerbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Klaus Holetschek, in der Memminger Behinderteneinrichtung Café Klatschmohn durchgeführt wurde. Söder diskutierte dabei in lockerer Atmosphäre mit ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern zu verschiedenen Themen.
Neues Format der Bürgersprechstunde mit Markus Söder
Diskussion zur rechten Szene am Landestheater Schwaben

Diskussion zur rechten Szene am Landestheater Schwaben

Memmingen – Das Landestheater Schwaben nimmt sein Spielzeitmotto „Es kommt darauf an“ zum Anlass, einen genaueren Blick in die Region zu werfen. In der neuen Reihe „Die Zukunft unserer Region – Gespräche über das Allgäu“ werden Themen diskutiert, die momentan die Gesellschaft umtreiben. In Anbindung an die Premiere von „Ein deutsches Mädchen“ ging es zum Auftakt um Neonazis und deren Strategien, neue Mitglieder zu rekrutieren – auch solche, von denen man es am wenigsten erwarten würde.
Diskussion zur rechten Szene am Landestheater Schwaben
Der KURIER verlost Karten für das Soloprogramm von Abdelkarim

Der KURIER verlost Karten für das Soloprogramm von Abdelkarim

Memmingen - Abdelkarim hat sich oft gefragt, was er eigentlich ist: ein deutscher Marokkaner oder ein marokkanischer Deutscher? Mittlerweile weiß er es: Er ist ein Deutscher gefangen im Körper eines Grabschers. Abdelkarim hat sich aber um den Gesellschaftsteilnahmeschein bemüht und er hat es geschafft! Er ist der wichtigste Mann in Deutschland. Er ist der „Staatsfreund Nr. 1“!
Der KURIER verlost Karten für das Soloprogramm von Abdelkarim
Bund Naturschutz Ortsgruppe Erkheim/Günztal feiert 30-jähriges Bestehen

Bund Naturschutz Ortsgruppe Erkheim/Günztal feiert 30-jähriges Bestehen

Erkheim - Der Bund Naturschutz in Bayern e.V., Ortsgruppe Erkheim/Günztal, feierte im Bistro „Akut“ sein 30-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand ein Vortrag des Landesvorsitzenden Richard Mergner unter dem Motto „Die Zukunft der Mobilität“ sowie eine kleine Ausstellung zu den Highlights der Ortsgruppe.
Bund Naturschutz Ortsgruppe Erkheim/Günztal feiert 30-jähriges Bestehen
Unterallgäu: Düngeverbot in Wasserschutzgebieten

Unterallgäu: Düngeverbot in Wasserschutzgebieten

Unterallgäu - In den Monaten Oktober bis Februar gilt in der weiteren Schutzzone der meisten Wasserschutzgebiete im Landkreis Unterallgäu ein absolutes Düngeverbot für Ackerflächen. Für Grünlandflächen gilt es ab November. Darauf macht das Sachgebiet Wasserrecht am Landratsamt aufmerksam.
Unterallgäu: Düngeverbot in Wasserschutzgebieten
Bad Grönenbach: Erdwärme für 30 Wohneinheiten

Bad Grönenbach: Erdwärme für 30 Wohneinheiten

Bad Grönenbach - Bad Grönenbachs Bürgermeister Bernhard Kerler hat gemeinsam mit LEW-Vorstandsmitglied Norbert Schürmann den Startschuss für die Realisierung einer klimafreundlichen Nahwärmeversorgung gegeben. Im Neubaugebiet an der Ringeisenstraße werden 30 Wohneinheiten zukünftig mit Erdwärme beheizt.
Bad Grönenbach: Erdwärme für 30 Wohneinheiten
Die Linke stellt Stadtratskandidaten für Memmingen vor

Die Linke stellt Stadtratskandidaten für Memmingen vor

Memmingen - Die Partei Die Linke hat ihre Kandidaten für die Stadtratswahl 2020 nominiert. Ein breites Spektrum vom Rentner bis zur Auszubildenden, vom Betriebswirt bis zur Pflegehilfskraft, stellt sich zur Wahl. Die Altersspanne reicht von 20 bis 75 Jahren.
Die Linke stellt Stadtratskandidaten für Memmingen vor
VdK-Ortsgruppe Memmingen fordert Alternativen zum Bewegungsbad

VdK-Ortsgruppe Memmingen fordert Alternativen zum Bewegungsbad

Memmingen - Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung übergaben führende Vertreter der VdK-Ortsgruppe Memmingen 50 SOS-Notfall-Dosen an die Vertreterin des Johanniter Hilfsdienstes. Weiter im Fokus der Veranstaltung standen Rechenschaftsberichte der VdK-Verantwortlichen sowie Mitgliederehrungen.
VdK-Ortsgruppe Memmingen fordert Alternativen zum Bewegungsbad
Notfallsymposium: Rettungskräfte proben in Memmingen den Ernstfall

Notfallsymposium: Rettungskräfte proben in Memmingen den Ernstfall

Memmingen - Werden künftig sogenannte Multikopter den Notarzt schneller zum Patienten bringen? Sind diese senkrechtstartenden, elektrisch angetriebenen Mini-Hubschrauber die Zukunft im Rettungsdienst oder ist das alles nur Science-Fiction? Solche Fragen beschäftigten heuer die über 300 Teilnehmer beim achten Notfallsymposium Notfallgäu in der Memminger Stadthalle, wo Mitarbeiter der Rettungsdienste und Notaufnahmen auch seltene Notfallmaßnahmen wie Lungenpunktionen oder außerklinische Geburten übten.
Notfallsymposium: Rettungskräfte proben in Memmingen den Ernstfall
Regionale Handwerker und Baustoffe und welche Vorteile das mit sich bringt

Regionale Handwerker und Baustoffe und welche Vorteile das mit sich bringt

Ottobeuren – „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah”, heißt es schon in einem alten Sprichwort. Das trifft auch bei der Realisierung des eigenen Zuhauses zu. Wer mit Massivhaus Boxler in Ottobeuren baut, der setzt auf Regionalität. Und das nicht nur bei den verwendeten Baustoffen, sondern auch bei der Umsetzung der Gewerke durch örtliche Handwerksbetriebe.
Regionale Handwerker und Baustoffe und welche Vorteile das mit sich bringt
KURIER verlost Karten für Tony Hadley

KURIER verlost Karten für Tony Hadley

Memmingen - Am Sonntag, 3. November, kommt Tony Hadley ins Kaminwerk. Ab 20 Uhr präsentiert der Sänger der 80er-Legende Spandau Ballet sein Soloalbum „Talking to the Moon“.
KURIER verlost Karten für Tony Hadley
Prozess am Landgericht Memmingen: Schwester der Ehefrau missbraucht

Prozess am Landgericht Memmingen: Schwester der Ehefrau missbraucht

Memmingen/Region - Ein 34-Jähriger ist angeklagt, die kleine Schwester seiner Ehefrau über Jahre hinweg sexuell missbraucht zu haben. Angezeigt hat ihn das heute 17-jährige Mädchen – und er selbst.
Prozess am Landgericht Memmingen: Schwester der Ehefrau missbraucht
Ver.di: Gesellschaftliche Spaltung verhindern

Ver.di: Gesellschaftliche Spaltung verhindern

Benningen - Die vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung im Pavillon der Gemeindehalle in Benningen ab. Tätigkeitsberichte, Grußworte und Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Ver.di: Gesellschaftliche Spaltung verhindern
Benediktinerkloster „steht in Flammen”

Benediktinerkloster „steht in Flammen”

Ottobeuren - Ein anspruchsvolles Übungsszenario hatten die Planer am vergangenen Samstag für zahlreiche Feuerwehren aus Ottobeuren und dem nahen Umland vorbereitet.
Benediktinerkloster „steht in Flammen”
Kreisverbandsversammlung der DLRG Memmingen-Unterallgäu

Kreisverbandsversammlung der DLRG Memmingen-Unterallgäu

Memmingen - Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) Memmingen/Unterallgäu e.V. hielt ihre Kreisverbandsversammlung in der Memminger Geschäftsstelle ab. Neben Berichten des Vorsitzenden und der Ressort-Leiter standen insbesondere Ehrungen und Neuwahlen zum Vorstand im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Kreisverbandsversammlung der DLRG Memmingen-Unterallgäu
Memminger Delegation besucht italienische Partnerstadt Teramo

Memminger Delegation besucht italienische Partnerstadt Teramo

Teramo/Memmingen - Auf Einladung des Bürgermeisters von Teramo, Gianguido D'Alberto, reiste Oberbürgermeister Manfred Schilder gemeinsam mit einer fraktionsübergreifenden Stadtrats-Delegation in die Partnerstadt.
Memminger Delegation besucht italienische Partnerstadt Teramo
262.000 Euro Zuschüsse an Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung im Unterallgäu

262.000 Euro Zuschüsse an Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung im Unterallgäu

Unterallgäu - Der Landkreis fördert die Denkmalpflege, die Jugendarbeit und die Erwachsenbildung im Unterallgäu in diesem Jahr mit 262.000 Euro. Der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Unterallgäuer Kreistags vergab die Zuschüsse jeweils einstimmig.
262.000 Euro Zuschüsse an Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung im Unterallgäu
Memmingen: Klaus Liepert erhält Ehrenzeichen des Technischen Hilfswerks in Gold

Memmingen: Klaus Liepert erhält Ehrenzeichen des Technischen Hilfswerks in Gold

Memmingen – Es ist die höchste Auszeichnung, die das Technische Hilfswerk zu vergeben hat: das Ehrenzeichen in Gold. In der mehr als 60-jährigen Geschichte des Ortsverbandes Memmingen wurde dieses nun erstmals an Klaus Liepert verliehen, THW-Ortsbeauftragter und stellvertretender Landessprecher für Bayern.
Memmingen: Klaus Liepert erhält Ehrenzeichen des Technischen Hilfswerks in Gold
17. Memminger Gesundheitstage stehen bevor

17. Memminger Gesundheitstage stehen bevor

Memmingen - Bereits zum 17. Mal finden vom 8. bis 10. November die Memminger Gesundheitstage statt. Unter dem Motto „Gesund leben“ werden 70 Aussteller in der Stadthalle alle Interessierten rund um das Thema Gesundheit informieren.
17. Memminger Gesundheitstage stehen bevor
Karten gewinnen: Comedian Ingo Appelt im Forum Mindelheim

Karten gewinnen: Comedian Ingo Appelt im Forum Mindelheim

Mindelheim – Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause! Ingo Appelt kommt am Freitag, 1. November, um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „Der Staatstrainer!” ins Forum Mindelheim.
Karten gewinnen: Comedian Ingo Appelt im Forum Mindelheim
Böhen übernimmt Feuerwehrfahrzeug aus Ottobeuren

Böhen übernimmt Feuerwehrfahrzeug aus Ottobeuren

Ottobeuren - Erfreut und dankbar zeigten sich die Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Böhen über die Vereinbarung mit der Marktgemeinde Ottobeuren, ihnen ein ausgemustertes Feuerwehrfahrzeug zu überlassen, das künftig in Böhen zum Einsatz kommen wird.
Böhen übernimmt Feuerwehrfahrzeug aus Ottobeuren
Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Franziska Wacker und Moritz Heckler

Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Franziska Wacker und Moritz Heckler

Kronburg/Legau - Ihr Herz gehört ihrer Heimat: Franziska Wacker aus Kronburg und Moritz Heckler aus Legau setzen sich seit vielen Jahren dafür ein, dass das geschichtliche Erbe des Unterallgäus erhalten bleibt. Dafür hat ihnen Landrat Hans-Joachim Weirather nun das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten überreicht.
Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für Franziska Wacker und Moritz Heckler
Mitglieder einer internationalen Diebesbande festgenommen

Mitglieder einer internationalen Diebesbande festgenommen

Memmingen/Thannhausen/Dresden  - Wie die Memminger Kriminalpolizei nun bekannt gegeben hat, konnte die Ermittlungsgruppe "Mietwagen" in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Krumbach bereits Anfang September drei Mitglieder einer international agierenden, reisenden Diebesbande festzunehmen.
Mitglieder einer internationalen Diebesbande festgenommen
Memmingen: Runder Tisch zum Bewegungsbad

Memmingen: Runder Tisch zum Bewegungsbad

Memmingen - Auf Einladung des Oberbürgermeisters Manfred Schilder trafen sich Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Memmingen, des Kliniksenats, des Stadtrats, des Gesundheits- und Heilvereins Klinikum Memmingen e.V. und der Deutschen Rheuma-Liga mit dem Stadtoberhaupt zu einem Runden Tisch im Rathaus, um Alternativen für das Bewegungsbad zu finden.
Memmingen: Runder Tisch zum Bewegungsbad
Memmingen bekommt Ehrenpreis für gelebte Jahrmarktskultur

Memmingen bekommt Ehrenpreis für gelebte Jahrmarktskultur

Memmingen - In den Gasträumen des „Engelkeller“ feierten im Vorfeld des Jahrmarktes auch in diesem Jahr wieder Mitglieder des Landesverbandes der Schausteller und Marktkaufleute aus Memmingen und der Region ihren traditionellen Geselligkeitsabend. Neben einem gemütlichen Beisammensein standen wieder Ehrungen langjähriger Mitglieder und diesmal insbesondere eine Ehrung der Stadt Memmingen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Memmingen bekommt Ehrenpreis für gelebte Jahrmarktskultur
Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters

Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters

Bad Grönenbach – Die kürzlich abgehaltene Bürgerversammlung im Postsaal der Marktgemeinde Bad Grönenbach endete für Bürgermeister Bernhard Kerler mit einem Schwächeanfall und dem vorzeitigen Abbruch der Versammlung. Bereits zu Beginn der Veranstaltung informierte der Rathauschef die Besucher über seine eingeschränkte gesundheitliche Verfassung und bat die Besucher um Verständnis.
Bad Grönenbach: Bürgerversammlung endet mit Schwächeanfall des Bürgermeisters
Massivhaus Boxler baut für Sie im Allgäu stets qualitativ hochwertig und dabei solide 

Massivhaus Boxler baut für Sie im Allgäu stets qualitativ hochwertig und dabei solide 

Massivhaus Boxler baut für Sie im Allgäu stets qualitativ hochwertig und dabei solide 
Viele Besucher bei der 15. Memminger Ausbildungsmesse

Viele Besucher bei der 15. Memminger Ausbildungsmesse

Memmingen - Der Arbeitskreis SchuleWirtschaft veranstaltete bereits zum 15. Mal die Memminger Ausbildungsmesse mit vielfältigen Informationen rund ums Thema Ausbildung. Und wie schon in den Vorjahren war das Interesse seitens der Jugendlichen, aber auch vieler Eltern, ungebrochen hoch.
Viele Besucher bei der 15. Memminger Ausbildungsmesse
Allgäuer Bauerntage: Herbstliches Fest in Füssen

Allgäuer Bauerntage: Herbstliches Fest in Füssen

Füssen - Es knattert und tuckert rund um den Sportmarkt, wenn die Traktoren am Wochenende vom 18. bis 20. Oktober zu den Allgäuer Bauerntagen beim Sportmarkt in Füssen fahren. Die Herzen der Traktorfahrer und -fans schlagen höher und die Schnäppchenfreunde können sich auf Sonderangebote zur kalten Jahreszeit freuen. Besucher erwartet von Freitag bis Sonntag ein Fest mit Hüpfburg, Kletterfels, Kinderparkour und Essen vom Grill.
Allgäuer Bauerntage: Herbstliches Fest in Füssen
KURIER verlost Karten: Top-Meteorologe Uwe Wesp im Kaminwerk

KURIER verlost Karten: Top-Meteorologe Uwe Wesp im Kaminwerk

Memmingen - Am Mittwoch, 23. Oktober, um 20 Uhr kommt auf Einladung des Naturheilvereins Memmingen und Umgebung e.V. der Meteorologe Uwe Wesp ins Kaminwerk. Er berichtet aktuell über den Klimawandel.
KURIER verlost Karten: Top-Meteorologe Uwe Wesp im Kaminwerk
Die Memminger Altstadt mit Licht erlebbar machen 

Die Memminger Altstadt mit Licht erlebbar machen 

Memmingen – Langsam wird es dunkel und der Marktplatz wird immer voller. Menschen drängen sich zwischen Brunnen und Rathaus, aber nicht alle haben das gleiche Ziel. Während sich die Teilnehmer der Stadtführung langsam in Richtung Martinskirche aufmachten, harrte der Rest unter beleuchteten Schirmen der Dinge, die da kommen.
Die Memminger Altstadt mit Licht erlebbar machen 
KURIER verlost Karten fürs Festwochenende: 100 Jahre Schützenverein Winterrieden - Impressionen von der „Einladungstour”

KURIER verlost Karten fürs Festwochenende: 100 Jahre Schützenverein Winterrieden - Impressionen von der „Einladungstour”

Winterrieden – Der Schützenverein Winterrieden feiert im kommenden Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums findet in der Unterallgäuer Gemeinde das Gauschießen 2020 des Schützengaues Babenhausen statt.
KURIER verlost Karten fürs Festwochenende: 100 Jahre Schützenverein Winterrieden - Impressionen von der „Einladungstour”