Ressortarchiv: MEMMINGEN

Ochsenhausen: Naturkindergarten Fürstenwald eröffnet

Ochsenhausen: Naturkindergarten Fürstenwald eröffnet

Ochsenhausen - Mit einem gemeinsamen Begrüßungslied und einem kleinen Theaterstück für die Kinder ist der neue Naturkindergarten Fürstenwald in Ochsenhausen gestartet. Wegen der aktuellen Situation wurde auf eine offizielle Eröffnung der neuen Einrichtung verzichtet.
Ochsenhausen: Naturkindergarten Fürstenwald eröffnet
Wahlen zum Memminger Integrationsbeirat abgeschlossen

Wahlen zum Memminger Integrationsbeirat abgeschlossen

Memmingen - Bereits im vergangenen Oktober beschloss der Memminger Stadtrat die neue Vertretung der in der Stadt lebenden Migranten, der so genannte Integrationsbeirat, der den bisherigen Ausländerbeirat ersetzt.
Wahlen zum Memminger Integrationsbeirat abgeschlossen
 Memmingen: Stadt übernimmt Hälfte der Hygienekosten für Eissporthalle

 Memmingen: Stadt übernimmt Hälfte der Hygienekosten für Eissporthalle

 Memmingen - Um die Vereine zu unterstützen, übernimmt die Stadt Memmingen die in der aktuellen Situation bei der Nutzung der Eissporthalle entstandenen Hygienekosten von insgesamt rund 4.000 Euro zur Hälfte.
 Memmingen: Stadt übernimmt Hälfte der Hygienekosten für Eissporthalle
Memminger Brüder starten Hilfsaktion für heimische Geschäfte in Not

Memminger Brüder starten Hilfsaktion für heimische Geschäfte in Not

Memmingen – Nicht gleich die ganze Welt, aber doch zumindest versuchen, ihren Lieblingsladen in der Memminger Innenstadt zu retten: Dieser Plan steht hinter der am heutigen Freitag gestarteten Hilfsaktion „Wir spenden – Du entscheidest!“ der Brüder Toni und Markus Demirci.
Memminger Brüder starten Hilfsaktion für heimische Geschäfte in Not
 „Beruhigungspille für den Handel“

 „Beruhigungspille für den Handel“

 München - Mit großer Enttäuschung und Unverständnis hat der Handel auf die gestrigen Beschlüsse des Bayerischen Ministerrats reagiert. Denn die für eine Wiedereröffnung aller Geschäfte als Bedingung genannte, stabile Inzidenz von unter 50 sei auf absehbare Zeit nicht flächendeckend zu erreichen.
 „Beruhigungspille für den Handel“
Schneller impfen und Wechselunterricht: So setzt Bayern die Corona-Beschlüsse um

Schneller impfen und Wechselunterricht: So setzt Bayern die Corona-Beschlüsse um

Bayern - Mittlerweile hat es fast schon Routine: Nach dem Bund-Länder-Gipfel tagt der bayerische Ministerrat und konkretisiert die Corona-Maßnahmen der Regierung. Und so gab Ministerpräsident Markus Söder am Donnerstag wieder eine Pressekonferenz zum weiteren Vorgehen.
Schneller impfen und Wechselunterricht: So setzt Bayern die Corona-Beschlüsse um
Corona: Bund und Länder beschließen Stufenplan für Lockerungen

Corona: Bund und Länder beschließen Stufenplan für Lockerungen

Seit Dezember befindet Deutschland sich im Lockdown. Mittlerweile wird der Druck auf die Politik, die Maßnahmen zu lockern, immer stärker. Für viele Menschen steht die wirtschaftliche Existenz auf dem Spiel. Aber die Infektionszahlen stagnieren und die Impfungen gehen nur langsam voran. Was in dieser Situation zu tun ist, haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten am Mittwoch besprochen.
Corona: Bund und Länder beschließen Stufenplan für Lockerungen
27-Jährige greift Nachbar mit Messer und Pfanne an: Urteil am Landgericht Memmingen

27-Jährige greift Nachbar mit Messer und Pfanne an: Urteil am Landgericht Memmingen

Memmingen – Seit Ende Februar beschäftigte sich die 1. Strafkammer des Memminger Landgerichts mit dem Fall einer jungen Frau. Sie hat im April des vergangenen Jahres ihren Nachbarn mit einem Messer und einer Pfanne angegriffen. Am Dienstag wurde sie nun verurteilt.
27-Jährige greift Nachbar mit Messer und Pfanne an: Urteil am Landgericht Memmingen
Memmingen:  Historische Bilder zur Kramerzunft

Memmingen:  Historische Bilder zur Kramerzunft

 Memmingen - In vier Jahren jährt sich die Zusammenkunft der oberschwäbischen Bauern in der Memminger Kramerzunftstube zum 500. Mal. Am 6. und 7. März 1525 hielten hier die aufständischen Bauern ihre erste Tagsatzung und berieten, beeinflusst von dem Prediger Dr. Christoph Schappeler und dem Laienprediger Sebastian Lotzer ihre Bundesordnung. An diesem März Wochenende sind seit dieser Zusammenkunft genau 496 Jahre vergangen.
Memmingen:  Historische Bilder zur Kramerzunft
 „Personal in Kitas muss bestmöglich geschützt werden!“

 „Personal in Kitas muss bestmöglich geschützt werden!“

Memmingen/Kaufbeuren- Über die aktuelle Lage tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) im Rahmen dreier Videokonferenzen mit den Leitungen der Kindertageseinrichtungen in seinem Wahlkreis aus. Insgesamt 25 Kitas nahmen an den virtuellen Runden teil, sechs davon aus Memmingen und Kaufbeuren.
 „Personal in Kitas muss bestmöglich geschützt werden!“
Memmingen: Keine zusätzliche CO2-Abgabe

Memmingen: Keine zusätzliche CO2-Abgabe

Memmingen - In der jüngsten Statdtratssitzung stellte Peter Domaschke, Leiter der Stadtwerke Memmingen, den Wirtschaftsplan für das laufende Jahr 2021 vor. Insgesamt will das städtische Unternehmen demnach heuer einen Gewinn von insgesamt 2,2 Millionen Euro erwirtschaften.
Memmingen: Keine zusätzliche CO2-Abgabe
 Bahnhof Bad Grönenbach wird barrierefrei

 Bahnhof Bad Grönenbach wird barrierefrei

 Bad Grönenbach/Berlin – Der Bahnhof in Bad Grönenbach soll Anfang 2024 barrierefrei umgebaut werden. Dies teilte der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit. Seit Donnerstag steht fest, dass auch die Finanzierung der Baumaßnahme durch Bund und Land endgültig gesichert ist.
 Bahnhof Bad Grönenbach wird barrierefrei