Ressortarchiv: MEMMINGEN

Das ist momentan möglich

Das ist momentan möglich

Bayern - Seit vergangenen Samstag gilt auch in Bayern in fast allen Landkreisen und Städten die bundesweite „Notbremse“.
Das ist momentan möglich
150 Jahre Friedenslinde in Memmingerberg

150 Jahre Friedenslinde in Memmingerberg

Memmingerberg - Am Montag, 1. Mai 1871, wurde anlässlich des zwischen Deutschland und Frankreich geschlossenen Friedens am heutigen Kirchengässchen in Memmingerberg eine Linde gepflanzt. Es gab einen offiziellen Festakt mit einer feierlichen Rede. In diesem Jahr steht der Baum nunmehr 150 Jahre hier.
150 Jahre Friedenslinde in Memmingerberg
 Neue Blühflächen im Stadtgebiet

 Neue Blühflächen im Stadtgebiet

 Memmingen - Wer in den vergangenen Tagen in der Grimmelschanze unterwegs war, konnte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtgärtnerei beim Vorbereiten einer großen neuen Blühfläche beobachten.
 Neue Blühflächen im Stadtgebiet
Memmingen: Landwirtschaftliche Maschine gerät in Brand - 250.000 Euro Schaden

Memmingen: Landwirtschaftliche Maschine gerät in Brand - 250.000 Euro Schaden

Memmingen -  In den frühen Morgenstunden des Montag, 26. April, brannte eine landwirtschaftliche Maschine am Waldstück auf der Ortsverbindungsstraße von Trunkelsberg in Richtung Amendingen.
Memmingen: Landwirtschaftliche Maschine gerät in Brand - 250.000 Euro Schaden
Genusswelt der Region Leutkirch virtuell entdecken

Genusswelt der Region Leutkirch virtuell entdecken

Leutkirch - Ab sofort bietet die Website der Stadt Leutkirch die Möglichkeit, einen virtuellen „Genussspaziergang“ zu unternehmen. Das innovative Projekt „Eat Me Up!“ bietet über eine 360°-Plattform Videos und Bilder, um authentische Einblicke in den Alltag der Leutkircher Bauernhöfe, Metzgereien und Bäckereien sowie bürgerschaftlicher Initiativen zu gewinnen.
Genusswelt der Region Leutkirch virtuell entdecken
„Neue Teststation professionell organisiert“

„Neue Teststation professionell organisiert“

Memmingen - Das Testangebot in Memmingen wird aktuell stetig erweitert. Am Sonntag fanden die ersten Schnelltests im Einsatz- und Ausbildungszentrum der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Memmingen/Unterallgäu statt.
„Neue Teststation professionell organisiert“
Legau: Kinder finden Übungsmunition im Garten

Legau: Kinder finden Übungsmunition im Garten

Legau - Am Sonntag ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass Kinder in Legau in einem Gartengrundstück einen bombenähnlichen Gegenstand gefunden haben.
Legau: Kinder finden Übungsmunition im Garten
Campingplatz Aitrach wird erweitert

Campingplatz Aitrach wird erweitert

Aitrach - Einstimmig genehmigt wurde das Baugesuch der Betreiber des Aitracher Campingplatzes, Andreas und Christoph Albrecht GbR, in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Beantragt wurde eine Vergrößerung direkt an der Grenze des bestehenden Areals am Illergries.
Campingplatz Aitrach wird erweitert
Mit Massivhaus Boxler in Ottobeuren von Anfang an auf erneuerbare Energien setzen

Mit Massivhaus Boxler in Ottobeuren von Anfang an auf erneuerbare Energien setzen

Ottobeuren – Bei der Verwirklichung des Traumhauses muss vieles beachtet werden, ein wichtiger Punkt ist hierbei sicherlich das Thema Energie. Setzen Bauherrinnen und Bauherren beim Bau des Eigenheims auf erneuerbare Energien, können sie damit nicht nur ein ökologischeres Zuhause schaffen, sondern haben auch wirtschaftliche Vorteile. Es gibt viele Gründe, die für eine Installation einer Photovoltaik- und/oder Solaranlage auf dem eigenen Hausdach sprechen. Hier ein kleiner Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der solaren Energiegewinnung für die eigene Immobilie:
Mit Massivhaus Boxler in Ottobeuren von Anfang an auf erneuerbare Energien setzen
ÖDP nominiert Alexander Abt auf Platz 5

ÖDP nominiert Alexander Abt auf Platz 5

Region - Die bayerische ÖDP hat per Videokonferenz ihre Landesliste zur Bundestagswahl aufgestellt. Der im September 2020 neu gewählte ÖDP-Bundesvorsitzende Christian Rechholz, FOS/BOS-Lehrer aus Nürnberg, führt die ÖDP-Liste auf Platz 1 an.
ÖDP nominiert Alexander Abt auf Platz 5
Der Verkehrsverbund Mittelschwaben besteht 25 Jahre

Der Verkehrsverbund Mittelschwaben besteht 25 Jahre

Krumbach - Am 22. April 1996 startete der Betrieb des Verkehrsverbundes Mittelschwaben in den Landkreisen Günzburg und Unterallgäu. Pünktlich zum 25. Jubiläum bezog der VVM nun seine neuen Geschäftsräume.
Der Verkehrsverbund Mittelschwaben besteht 25 Jahre
Eine Bierkönigin aus Babenhausen?

Eine Bierkönigin aus Babenhausen?

Babenhausen - Vor über 40 Jahren, im Jahr 1980, schloss mit der Fürst-Fugger Brauerei die letzte Brauerei in Babenhausen. In der Nachkriegszeit haben bis 1968 noch drei weitere Brauereien ihren Betrieb aufgegeben. Dennoch lebt auch im Fuggermarkt die Bier-Kultur weiter und findet auch bei der jüngeren Generation große Akzeptanz.
Eine Bierkönigin aus Babenhausen?
Straßenverkehrszählung auch in Memmingen

Straßenverkehrszählung auch in Memmingen

Memmingen - Bayern zählt den Verkehr: Von April bis Oktober 2021 werden an rund 9.500 Messstandorten im gesamten Freistaat Daten über die Art und Anzahl der vorbeifahrenden Fahrzeuge erhoben.
Straßenverkehrszählung auch in Memmingen
Luca-App funktioniert jetzt in Memmingen

Luca-App funktioniert jetzt in Memmingen

Memmingen - Um bei einem Cafébesuch, beim Shoppen oder beim Sport mit anderen die Kontaktdatennachverfolgung zu erleichtern, setzt der Freistaat Bayern auf die Luca-App. Diese kann ab sofort auch in Memmingen genutzt werden, das städtische Gesundheitsamt ist jetzt direkt mit ihr verbunden.
Luca-App funktioniert jetzt in Memmingen
Kemptener Jazzfrühling beginnt am Samstag

Kemptener Jazzfrühling beginnt am Samstag

Kempten - Zehn bis zwölf Stunden Sonne am Wochenende – wie schon so oft in den Vorjahren eigentlich ein ideales Wetter für den Start des Kemptener Jazzfrühlings. Doch heuer wird der Rathausplatz wie schon voriges Jahr leer bleiben. Gleichwohl ist die Freude beim Veranstalter „Klecks e.V.“ und den Allgäuer Jazzfreunden groß. Es geht wieder was in der Allgäuer Metropole: Von Samstag, 24. April, bis zum Samstag, 1. Mai, gibt es jeden Tag zwischen einem und drei Konzerte zu sehen. Leider nur als Streaming-Festival im Netz, aber immerhin.
Kemptener Jazzfrühling beginnt am Samstag
Memmingen: Kinderfest und Fischertag 2021 in traditioneller Form abgesagt

Memmingen: Kinderfest und Fischertag 2021 in traditioneller Form abgesagt

Memmingen - Während einer Videokonferenz zu den Heimatfesten Kinderfest und Fischertag tauschten sich die Verantwortlichen darüber aus, wie man dieses Jahr im Schatten der Corona-Lage damit umgehen solle. „Angesichts der aktuellen Lage ist es auch in diesem Jahr leider nicht möglich, die eng miteinander verbundenen Heimatfeste Fischertag und Kinderfest in herkömmlicher Form stattfinden zu lassen“, sagte Oberbürgermeister Manfred Schilder.
Memmingen: Kinderfest und Fischertag 2021 in traditioneller Form abgesagt
Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim besucht beste Junggesellen

Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim besucht beste Junggesellen

Memmingen/Mindelheim - Im Laufe eines langen Arbeitslebens vergisst man sicherlich viele Details aus Schul- und Ausbildungszeit, was aber im Gedächtnis haften bleibt, ist der festliche Abschluss dieses Lebensabschnittes. Es ist ein ganz besonderer Moment, wenn man feierlich das Abschlusszeugnis überreicht bekommt, die Bestätigung der erbrachten Leistung sowie erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten, die Bestätigung, für den erlernten Beruf qualifiziert zu sein.
Kreishandwerkerschaft Memmingen-Mindelheim besucht beste Junggesellen
Babenhausen weiter Teil der Öko-Modellregion Günztal

Babenhausen weiter Teil der Öko-Modellregion Günztal

Babenhausen. Der Gemeinderat im Fuggermarkt hat vergangene Woche mit deutlicher Zustimmung seine Mitgliedschaft in der Öko-Modellregion (ÖMR) Günztal bekräftigt. ÖMR-Projektmanagerin Rebecca Schweiß konnte in der Sitzung fast alle Ratsmitglieder von der Sinnhaftigkeit, das in Coronazeiten begonnene Projekt für weitere drei Jahre zu verlängern, überzeugen.
Babenhausen weiter Teil der Öko-Modellregion Günztal
Memmingen weitet mobiles Impfangebot aus

Memmingen weitet mobiles Impfangebot aus

Memmingen/Dickenreishausen - Als Ergänzung zu den Impfzentren der Stadt Memmingen und des Unterallgäus hat der neue Impfbus vom Malteser Hilfsdienst in Dickenreishausen den Betrieb aufgenommen.
Memmingen weitet mobiles Impfangebot aus
AfD-Kreistagsfraktion verurteilt Angriffe auf Landrat

AfD-Kreistagsfraktion verurteilt Angriffe auf Landrat

 Unterallgäu – Wie berichtet, hatte Landrat Alex Eder in einem Facebookbeitrag die verpflichtenden Coronatests in Schulen kritisiert und dabei ein plakatives Bild aus Sicht eines positiv getesteten Schülers gezeichnet. Damit hatte er eine breite Diskussion losgetreten und unter anderem von mehreren Kreistagsfraktionen harsche Kritik erfahren. Wolfgang Reitinger, AfD-Fraktionsvorsitzender, kann deren Landratsschelte nicht nachvollziehen.
AfD-Kreistagsfraktion verurteilt Angriffe auf Landrat
Weiterhin viel zu tun für „Donum Vitae“ in Memmingen

Weiterhin viel zu tun für „Donum Vitae“ in Memmingen

Memmingen - Im Jahresbericht der Schwangerenberatungsstelle ist auch weiterhin ein hoher Bedarf an Beratungen und Hilfestellungen erkennbar. In einem Pressegespräch hat die Leiterin der „Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaften“, Stephanie Weißfloch, den Kurz-Jahresbericht 2020 ausführlich erläutert.
Weiterhin viel zu tun für „Donum Vitae“ in Memmingen
Memminger Bauausschuss löst Sanierungsstau auf

Memminger Bauausschuss löst Sanierungsstau auf

Memmingen. Auf seiner jüngsten Sitzung hat sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt mit schön länger anhängigen Sanierungsprojekten an verschiedenen Punkten in Memmingen beschäftigt. Für die dringend fälligen Sanierungsarbeiten in der Edith-Stein-Schule, im alten Amendinger Rathaus und an der Hohen Wacht zwischen Kempter Tor und Soldatenturm wurde der Startschuss gegeben sowie ein neues Bürger-Projekt im Memminger Osten vorbereitet.
Memminger Bauausschuss löst Sanierungsstau auf
Memmingen gedenkt der Corona-Toten

Memmingen gedenkt der Corona-Toten

Memmingen - Oberbürgermeister Manfred Schilder gedachte gemeinsam mit Gesundheitsminister Klaus Holetschek und den Spitzen verschiedener öffentlicher Organe während einer ökumenischen Gedenkfeier in der Aussegnungshalle am Waldfriedhof der Menschen, die an Corona verstorben sind. „Ziel der Gedenkfeier ist es, als Gesellschaft innezuhalten, den Hinterbliebenen eine Stimme zu geben und in Würde von den Toten Abschied zu nehmen“, sagte Schilder.
Memmingen gedenkt der Corona-Toten
Kein Leutkircher Kinderfest: Beliebte Veranstaltung wird auch 2021 ausfallen

Kein Leutkircher Kinderfest: Beliebte Veranstaltung wird auch 2021 ausfallen

Leutkirch - Die aktuelle Situation hat auch in diesem Jahr gravierende Auswirkungen auf das Leutkircher Kinderfest. Nachdem die 7-Tages-Inzidenzen in Baden-Württemberg und auch im Landkreis Ravensburg ansteigen, wurde deutlich, dass das Leutkircher Kinderfest im Jahr 2021 erneut nicht stattfinden kann.
Kein Leutkircher Kinderfest: Beliebte Veranstaltung wird auch 2021 ausfallen
Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt

Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt

Memmingen – Im Rahmen der Baumaßnahmen unterhalb der Hochbrücke A96 wird die Straße In der Neuen Welt vom 19. bis 25. April in diesem Bereich gesperrt.
Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt
Neue Sporthalle in Lachen in Sichtweite

Neue Sporthalle in Lachen in Sichtweite

Lachen - Nach vier Jahren der Planung und einigen technischen Verzögerungen ist es nun endlich soweit. Die neue Sporthalle in Lachen wird gebaut. Am vergangenen Freitag war es endlich soweit: Der erste Spatenstich zur Errichtung der neuen Sporthalle ist erfolgt.
Neue Sporthalle in Lachen in Sichtweite
Memmingen: Photovoltaik-Konzept für städtische Dachflächen

Memmingen: Photovoltaik-Konzept für städtische Dachflächen

Memmingen - Bereits im Oktober vergangenen Jahres hatten die Grünen einen Antrag zur Nutzung städtischer Dachflächen in den Stadtrat eingebracht. Auf der jüngsten Sitzung des Plenums am vergangenen Montag wurde dann darüber beraten.
Memmingen: Photovoltaik-Konzept für städtische Dachflächen
Memmingen: Diebe stehlen 300 Klettersteine

Memmingen: Diebe stehlen 300 Klettersteine

Memmingen - Ungewöhnliche Beute haben Diebe zuletzt in Memmingen gemacht: Dort haben bisher Unbekannte 300 Klettersteine gestohlen.
Memmingen: Diebe stehlen 300 Klettersteine
Verkaufsstellen fürs „Günztal Genusskörble“ gesucht

Verkaufsstellen fürs „Günztal Genusskörble“ gesucht

Unterallgäu - Die Öko-Modellregion Günztal hat jetzt eine passende Antwort auf die stets quälende Frage: „Was schenke ich bloß?“ „Was nehme ich als Mitbringsel mit?“ gefunden: Das Günztal-Genusskörble“. Ein perfektes Geschenk sollte gefallen, es sollte nützlich sein, aber nicht langweilig, nicht in der Ecke verstauben; es muss auch der schenkenden Person gefallen und mit ihr angenehm in Verbindung gebracht werden.
Verkaufsstellen fürs „Günztal Genusskörble“ gesucht
Schaffenslust-Projekt „Spazierengehen am Telefon“

Schaffenslust-Projekt „Spazierengehen am Telefon“

Memmingen - Aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales startete die Freiwilligenagentur Schaffenslust das neue Projekt „Spazierengehen am Telefon“. Ziel des Projekts ist es, der Vereinsamung von zu Hause lebenden Seniorinnen und Senioren – aber auch generell Menschen jeder Altersgruppe! - entgegenzuwirken und neue Impulse zu geben. So können Kontakte geknüpft und aufrechterhalten werden, auch wenn Haus und Wohnung nicht verlassen werden können.
Schaffenslust-Projekt „Spazierengehen am Telefon“
Projektpartner für Förderprogramm der Aktion Mensch gesucht

Projektpartner für Förderprogramm der Aktion Mensch gesucht

Memmingen/Unterallgäu – Wenn es um Teilhabe im Alltag geht, ist jede Barriere eine zu viel. Mit ihrem neuen Förderprogramm will die Aktion Mensch genau dort ansetzen – direkt vor Ort.
Projektpartner für Förderprogramm der Aktion Mensch gesucht
Memmingen will wieder eine Landesgartenschau

Memmingen will wieder eine Landesgartenschau

Memmingen - Nachdem die Stadt Memmingen im Jahr 2000 eine sehr erfolgreiche Landesgartenschau (LGS) durchgeführt hat, schlug die Verwaltung vor, sich erneut um eine entsprechende Ausrichtung zu bemühen. Ende Juni läuft die Frist für die Bewerbungsphase zur Durchführung der Bayerischen Landesgartenschauen in den Jahren 2028 bis 2032 ab.
Memmingen will wieder eine Landesgartenschau
CSU Memmingen stellt sich neu auf

CSU Memmingen stellt sich neu auf

Memmingen - Vieles war anders als gewohnt für die Mitglieder der CSU-Memmingen bei der diesjährigen Kreisversammlung, die unter einem strengen Hygienekonzept im Steinheimer Bürgerhaus durchgeführt wurde. Die Berichte wurden schriftlich verteilt oder in aller Kürze verlesen, der Fokus lag klar auf den Neuwahlen.
CSU Memmingen stellt sich neu auf
Memminger Stadtrat beschließt Klinik-Neubau

Memminger Stadtrat beschließt Klinik-Neubau

Memmingen - Nachdem bereits Ende März das bayerische Gesundheitsministerium und die Regierung von Schwaben grünes Licht für den Neubau des Memminger Klinikums gegeben hatten, hat nun auch der Memminger Stadtrat ein deutliches Zeichen gesetzt: In der Plenumssitzung vom Montag entschieden sich alle Fraktionen einstimmig für den Neubau anstelle einer Generalsanierung des Klinikums.
Memminger Stadtrat beschließt Klinik-Neubau
Teilnahme an Tests für Schüler freiwillig

Teilnahme an Tests für Schüler freiwillig

München – Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat zwar einen Eilantrag gegen die Corona-Testpflicht an Schulen abgelehnt. Das Gericht stellte jedoch klar, dass die Teilnahme an solchen Tests nur freiwillig geschehen dürfe. Bei fehlendem Einverständnis müsse sichergestellt sein, dass Angebote im Distanzunterricht bestehen.
Teilnahme an Tests für Schüler freiwillig
Stellvertretende Buxheimer Bürgermeister geehrt

Stellvertretende Buxheimer Bürgermeister geehrt

Buxheim - Der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann, spricht regelmäßig Kommunalpolitikern seinen Dank und seine Anerkennung in Form einer kommunalen Dankurkunde aus.
Stellvertretende Buxheimer Bürgermeister geehrt
Memmingen:  Weiterhin Distanzunterricht

Memmingen:  Weiterhin Distanzunterricht

 Memmingen - In der kommenden Woche geht nach den Osterferien wieder die Schule los. Aufgrund des aktuell für die Stadt Memmingen ermittelten Inzidenzwertes von 183,70 (Stand Freitag, 9. April) findet Distanzunterricht statt. Die Kindertageseinrichtungen in der Stadt Memmingen bleiben geschlossen.
Memmingen:  Weiterhin Distanzunterricht
Unfall bei Hawangen: Fahrer mit Hubschrauber ins Klinikum gebracht

Unfall bei Hawangen: Fahrer mit Hubschrauber ins Klinikum gebracht

Hawangen - Am Donnerstagabend kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hawangen und Benningen zu einem Verkehrsunfall.
Unfall bei Hawangen: Fahrer mit Hubschrauber ins Klinikum gebracht
Memmingen:  Fachakademie für Sozialpädagogik kommt

Memmingen:  Fachakademie für Sozialpädagogik kommt

Memmingen/Unterallgäu. „Das ist ein großer Gewinn für unsere Bildungslandschaft und für unseren familienfreundlichen Landkreis“, sagt Landrat Alex Eder. Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus hat dem Vorschlag zugestimmt, eine Staatliche Fachakademie für Sozialpädagogik an der Außenstelle Memmingen der Staatlichen Berufsschule Mindelheim zu errichten.
Memmingen:  Fachakademie für Sozialpädagogik kommt
Auf Memminger Flächen werden Weißtannen gepflanzt

Auf Memminger Flächen werden Weißtannen gepflanzt

Memmingen - Sie hat so viele Vorteile, dass es schon schwierig ist, nicht ins Schwärmen zu geraten, wenn man von der Weißtanne spricht. „Sie kann locker 400 Jahre alt werden, hat klassisches weißes Nadelholz, das man als Bauholz verwenden kann, sie wurzelt mit ihrer Pfahlwurzel sehr tief und wächst auch im Schatten sehr gut“, zählt Meinhard Süß von der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft (ANW) auf.
Auf Memminger Flächen werden Weißtannen gepflanzt
Naturschutz im Günztal sichtbar gemacht

Naturschutz im Günztal sichtbar gemacht

 Günztal - Um über die Besonderheiten der Natur und die Naturschutzarbeit im Günztal zu informieren, hat die Stiftung Kulturlandschaft Günztal in Zusammenarbeit mit mehreren Günztal-Gemeinden Informations-Stationen aufgestellt. Sie stehen an den Hauptzugängen der jeweiligen Biotopverbund-Kerngebiete und dienen, neben ihrem informativen Nutzen, auch der Besucherlenkung.
Naturschutz im Günztal sichtbar gemacht
Memminger Stadtwerke haben weiteren Wasserspender finanziert

Memminger Stadtwerke haben weiteren Wasserspender finanziert

Memmingen - Es ist bereits der elfte Spender für frisches Stadtwasser, den die Memminger Stadtwerke in einer Schule finanziert haben. Ab sofort können auch die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule in der Mindelheimer Straße ganz einfach stilles oder gesprudeltes Wasser aus dem neu installierten Spender zapfen.
Memminger Stadtwerke haben weiteren Wasserspender finanziert
Neues von der Memminger Stadtmauer

Neues von der Memminger Stadtmauer

Memmingen - Es ist keine Überraschung, dass bei den Arbeiten an den Kanälen in der Krautstraße diese uralten Zeugen Memminger Geschichte zutage kommen. Wenn man sich das Reststück Stadtmauer neben der Parkhauseinfahrt ansieht und gedanklich bis zum Hexenturm verlängert, dann musste bei diesen Arbeiten irgendetwas davon noch gefunden werden.
Neues von der Memminger Stadtmauer
LTS öffnet nicht an Karsamstag – neue Streaming-Angebote

LTS öffnet nicht an Karsamstag – neue Streaming-Angebote

 Memmingen - Das Landestheater Schwaben kann am Karsamstag nicht wie geplant öffnen. Die aktuelle Entwicklung hat zur bundesweiten Rücknahme der Lockerungen geführt und die Theater bleiben weiterhin geschlossen.
LTS öffnet nicht an Karsamstag – neue Streaming-Angebote