Ressortarchiv: MEMMINGEN

Die Babys der Woche im Klinikum Memmingen

Die Babys der Woche im Klinikum Memmingen

Es sind die Augenblicke, die man sein Leben lang nicht vergisst: Mein Kind hat das Licht der Welt erblickt. Die Freude darüber ist bei den Eltern, Geschwistern und der Familie unbeschreiblich groß, und gerne möchte man eben diese Freude und den Stolz in die große weite Welt hinausrufen, möglichst viele Menschen daran teilhaben lassen.
Die Babys der Woche im Klinikum Memmingen
Memmingen: Fuß vom Gas! Ab sofort gilt vor dem Kindergarten Im Mitteresch Tempo 30

Memmingen: Fuß vom Gas! Ab sofort gilt vor dem Kindergarten Im Mitteresch Tempo 30

Memmingen - Im Rahmen einer Verkehrsschau wurde Anfang des Jahres festgestellt, dass die bestehende Tempo 30 Regelung auf der kompletten Länge der Straße Im Mitteresch nicht rechtskonform ist. Um den abgesenkten Geschwindigkeitsbereich rund um den Kindergarten Im Mitteresch zu erhalten, befasste sich deshalb der Verkehrsausschuss in seiner jüngsten Sitzung mit der dortigen Verkehrssituation.
Memmingen: Fuß vom Gas! Ab sofort gilt vor dem Kindergarten Im Mitteresch Tempo 30
Corona in Memmingen: Der Impfbus ist wieder unterwegs

Corona in Memmingen: Der Impfbus ist wieder unterwegs

Memmingen - Am Donnerstag, 2. September, von 14 bis 20 Uhr steht der Impfbus zur Schutzimpfung gegen Covid-19 auf dem Parkplatz (Im Mitteresch) vor der Firma Kutter Pflanzen GmbH, Buxacher Straße 105, in Memmingen.
Corona in Memmingen: Der Impfbus ist wieder unterwegs
Hand in Hand: FF Memmingerberg und Johanniter Memmingen üben gemeinsam den Ernstfall

Hand in Hand: FF Memmingerberg und Johanniter Memmingen üben gemeinsam den Ernstfall

Memmingen/Memmingerberg – Es ist Abend in Memmingerberg und der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite. Plötzlich geht der Melder in der Johanniter-Wache in Memmingen: „Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Pkw und drei Verletzten. Einsatzort Norden Memmingerberg, Anfahrt mit Sondersignal.“ Bei Anfahrt sieht die Besatzung des Rettungswagens, dass die Freiwillige Feuerwehr Memmingerberg schon vor Ort ist und die technische Rettung vorbereitet. So begann die gemeinsame Übung der Johanniter in Memmingen und der Freiwilligen Feuerwehr Memmingerberg. Insgesamt übten 22 Feuerwehrleute mit zwei Sanitätern, drei Mimen und einer Einsatzleitung der Johanniter den Ernstfall.
Hand in Hand: FF Memmingerberg und Johanniter Memmingen üben gemeinsam den Ernstfall
Rege online ausgetauscht: Jugendaustauschprogramm trotz Reisebeschränkungen

Rege online ausgetauscht: Jugendaustauschprogramm trotz Reisebeschränkungen

Babenhausen – Das Jugendaustauschprogramm des Bezirks Schwaben mit seinen Partnerregionen Mayenne in Frankreich sowie dem rumänischen und ukrainischen Teil der Bukovina fiel aus bekannten Gründen im vergangenen Jahr erstmals seit 19 Jahren aus. Doch heuer sollte es auf jeden Fall wieder stattfinden. Die Organisatoren ließen sich - wegen der immer noch schwierigen Reisebeschränkungen - eine besondere Form einfallen: Die teilnehmenden Jugendlichen absolvierten das Programm jeweils in ihren Heimatländern und tauschten sich drei Tage lang rege online aus.
Rege online ausgetauscht: Jugendaustauschprogramm trotz Reisebeschränkungen
Memminger Biene „MeMMiene“ weist auf Blühflächen hin

Memminger Biene „MeMMiene“ weist auf Blühflächen hin

Memmingen - Dem Aufruf des Garten- und Friedhofsamts nach einem Namen für die neue Memminger Biene sind zahlreiche Kinder und einzelne Kindertagesstätten gefolgt.
Memminger Biene „MeMMiene“ weist auf Blühflächen hin
Achtung Betrug: Angebliche Dachdecker in Memmingen unterwegs

Achtung Betrug: Angebliche Dachdecker in Memmingen unterwegs

Memmingen - Die Betrügereien reißen nicht ab: Erst falsche Polizeibeamte und Gewinnversprechen, jetzt sind auch noch betrügerische Handwerker in Memmingen unterwegs. Beinahe wäre eine 79-Jährige den angeblichen Dachdeckern zum Opfer gefallen.
Achtung Betrug: Angebliche Dachdecker in Memmingen unterwegs
Klinikum Memmingen Ab Montag Besuche nur noch eingeschränkt möglich

Klinikum Memmingen Ab Montag Besuche nur noch eingeschränkt möglich

Memmingen – Wie das Klinikum Memmingen heute mitteilte, wird dort die Besuchsregelung wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen ab dem kommenden Montag, 30. August 2021, wieder eingeschränkt.
Klinikum Memmingen Ab Montag Besuche nur noch eingeschränkt möglich
Leiterin des Familienzentrums Ochsenhausen in den Ruhestand verabschiedet

Leiterin des Familienzentrums Ochsenhausen in den Ruhestand verabschiedet

Ochsenhausen - Unter dem Motto „Kleine Menschen brauchen so große Herzen wie Deins“ wurde die Leiterin des Familienzentrums Ochsenhausen, Hana Frey, in den Ruhestand verabschiedet. In einer coronabedingt kleinen Feierstunde wurde die langjährige Leiterin von Bürgermeister Andreas Denzel „auf einseitigen Wunsch von Frau Frey“ in einen neuen Lebensabschnitt entlassen.
Leiterin des Familienzentrums Ochsenhausen in den Ruhestand verabschiedet
Memmingen: Junger Mann beim Joggen sexuell belästigt

Memmingen: Junger Mann beim Joggen sexuell belästigt

Memmingen - Eine unangenehme Begegnung hatte ein junger Mann gestern bei seiner nächtlichen Joggingrunde in Memmingen. Er wurde von einem Unbekannten sexuell belästigt.
Memmingen: Junger Mann beim Joggen sexuell belästigt
Memmingen: Herbstmarkt statt Jahrmarkt in der Innenstadt

Memmingen: Herbstmarkt statt Jahrmarkt in der Innenstadt

Memmingen - Einen Jahrmarkt in der gewohnten Form kann es auch im Jahr 2021 aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben. Der Memminger Jahrmarkt fällt unter das Verbot von Volksfesten, das die Bayerische Staatsregierung erlassen hat. Die Memminger Bürgerinnen und Bürger müssen aber nicht gänzlich auf Jahrmarktfreuden verzichten. Im Oktober soll es einen verkleinerten Herbstmarkt in der Memminger Innenstadt geben.
Memmingen: Herbstmarkt statt Jahrmarkt in der Innenstadt
U18-Wahl zur Bundestagswahl 2021: Wer hat bei der Jugend in Babenhausen die Nase vorn?

U18-Wahl zur Bundestagswahl 2021: Wer hat bei der Jugend in Babenhausen die Nase vorn?

Babenhausen - Durch die Zusammenarbeit des Babenhauser Jugendzentrums JuZe und des hiesigen Schulzentrums können auch Kinder und Jugendliche, die aufgrund ihres Alters noch nicht bei der Bundestagswahl wählen dürfen, mitmachen. Die U18-Wahl, die auch vom Bayerischen Jugendring unterstützt wird, wurde von Jugendlichen selbst initiiert. Sie soll wie in vielen anderen Unterallgäuer Gemeinden am 17. September stattfinden.
U18-Wahl zur Bundestagswahl 2021: Wer hat bei der Jugend in Babenhausen die Nase vorn?
Ottobeuren: Seniorin mit falschem Gewinnversprechen geködert - Bankmitarbeiter verhindert Betrug

Ottobeuren: Seniorin mit falschem Gewinnversprechen geködert - Bankmitarbeiter verhindert Betrug

Ottobeuren – Die Betrugsmasche ist altbekannt und trotzdem immer noch erfolgreich: das sogenannte „Gewinnversprechen“. Auch in Ottobeuren versuchten Gauner, eine Seniorin um ihr Geld zu betrügen. Dies konnte dank eines aufmerksamen Bankmitarbeiters verhindert werden.
Ottobeuren: Seniorin mit falschem Gewinnversprechen geködert - Bankmitarbeiter verhindert Betrug
Falsche Polizeibeamte und Gewinnversprechen: Telefonbetrüger rufen gerade Senioren im Unterallgäu an

Falsche Polizeibeamte und Gewinnversprechen: Telefonbetrüger rufen gerade Senioren im Unterallgäu an

Unterallgäu/Memmingen - Wie die Polizei mitteilt, versuchen ganz aktuell Telefonbetrüger Senioren im Landkreis Unterallgäu um Geld zu betrügen. Die Polizei bittet um Beachtung des Warnhinweises.
Falsche Polizeibeamte und Gewinnversprechen: Telefonbetrüger rufen gerade Senioren im Unterallgäu an
Memmingen: Neben dem Einkauf oder Kinobesuch noch schnell eine Corona-Impfung abholen

Memmingen: Neben dem Einkauf oder Kinobesuch noch schnell eine Corona-Impfung abholen

Memmingen - Der Impfbus des Impfzentrums Memmingen steht am Freitag, 27. August, von 17 bis 21 Uhr vor dem Kino Cineplex und am Samstag, 28. August, von 8.30 bis 16 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Feneberg, (ehemals Kaufmarkt).
Memmingen: Neben dem Einkauf oder Kinobesuch noch schnell eine Corona-Impfung abholen
Corona: Inzidenzwert in Memmingen stark angestiegen – 3G-Regel in Kraft

Corona: Inzidenzwert in Memmingen stark angestiegen – 3G-Regel in Kraft

Memmingen – Der Sommer ist noch nicht vorbei und schon steigen die Corona-Infektionszahlen wieder an. Die 7-Tage-Inzidenz betrug am heutigen Montag (23. August 2021) in Memmingen 79,4 pro 100.000 Einwohner. Derzeit befinden sich insgesamt vier Covid-19-Patienten im Klinikum Memmingen in Behandlung, davon drei auf der normalen Station sowie einer auf der Intensivstation (Stand: 23. August). Es gelten die Regelungen für einen Inzidenzwert unter 50.
Corona: Inzidenzwert in Memmingen stark angestiegen – 3G-Regel in Kraft
Insektenfreundliches Engagement: Fünf Unterallgäuer Kommunen mit der „Florfliege“ ausgezeichnet

Insektenfreundliches Engagement: Fünf Unterallgäuer Kommunen mit der „Florfliege“ ausgezeichnet

Goßmannshofen – Für ihr insektenfreundliches Engagement sind fünf Städte und Gemeinden im Unterallgäu mit der „Florfliege“ ausgezeichnet worden. Inmitten des Landkreisbiotops Goßmannshofen wurde die Preisverleihung vom Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Unterallgäu (LPV) durchgeführt.
Insektenfreundliches Engagement: Fünf Unterallgäuer Kommunen mit der „Florfliege“ ausgezeichnet
Heimertingen: 13-Jähriger von Zug erfasst und tödlich verunglückt

Heimertingen: 13-Jähriger von Zug erfasst und tödlich verunglückt

Heimertingen – Ein Jugendlicher wurde am gestrigen Donnerstagabend (19. August) an einem Bahnübergang in Heimertingen von einem Zug erfasst. Der 13-Jährige hat das Unglück nicht überlebt.
Heimertingen: 13-Jähriger von Zug erfasst und tödlich verunglückt
Memmingen: Gefilmte Reanimation bei Rettungseinsatz führt zu Anzeige

Memmingen: Gefilmte Reanimation bei Rettungseinsatz führt zu Anzeige

Memmingen - Ob Unfall oder peinliches Missgeschick, sofort wird zum Smartphone gegriffen und draufgehalten. Dies kann für einen 43-jährigen Memminger teuer werden, der während eines Rettungseinsatzes der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen eine Reanimation gefilmt hatte.
Memmingen: Gefilmte Reanimation bei Rettungseinsatz führt zu Anzeige
Feuerwehr Buxach: Steffen Hasel und Lisa Pfalzer führen die Vorstandschaft an

Feuerwehr Buxach: Steffen Hasel und Lisa Pfalzer führen die Vorstandschaft an

MM-Buxach – Die Feuerwehr Buxach hat bei ihrer Jahreshauptversammlung Rückschau auf das Jahr 2020 gehalten. Die Neuwahlen des Kommandos und der Vorstandschaft sowie die Ehrungen verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt.
Feuerwehr Buxach: Steffen Hasel und Lisa Pfalzer führen die Vorstandschaft an
Straßenbauarbeiten in Memmingen: Einschränkungen am Hindenburgring

Straßenbauarbeiten in Memmingen: Einschränkungen am Hindenburgring

Memmingen - In der Zeit vom 23. August bis 3. September 2021 kommt es am Hindenburgring auf Höhe der Einmündung Stadtweiherstraße aufgrund Straßenbauarbeiten (Bau einer Ampelanlage) zu Einschränkungen.
Straßenbauarbeiten in Memmingen: Einschränkungen am Hindenburgring
„Corona kann uns nicht stoppen“: 78 Absolventen an der Lindenschule in Memmingen

„Corona kann uns nicht stoppen“: 78 Absolventen an der Lindenschule in Memmingen

Memmingen - „Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr eine gemeinsame Abschlussfeier zusammen mit euren Eltern in unserem Pausenhof bei strahlendem Sonnenschein ermöglichen können. Es ist eine tolle Umgebung für diesen besonderen Tag“. So begrüßte die Schulleiterin Elke Schmid-Benecke die Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen der Lindenschule mit insgesamt 78 Absolventen.
„Corona kann uns nicht stoppen“: 78 Absolventen an der Lindenschule in Memmingen
Memmingen: Langjährige Einsatzleiter von Feuerwehr und THW verabschiedet - Nachfolger in die neuen Ämter eingeführt

Memmingen: Langjährige Einsatzleiter von Feuerwehr und THW verabschiedet - Nachfolger in die neuen Ämter eingeführt

Memmingen - Die langjährigen Örtlichen Einsatzleiter Dr. Günther Bachfischer (Feuerwehr) und Wolfgang Zettler (Technisches Hilfswerk) wurden im Rathaus feierlich verabschiedet. Raphael Niggl und Stephan Zettler gleichzeitig offiziell als deren Nachfolger in die neuen Ämter eingeführt.
Memmingen: Langjährige Einsatzleiter von Feuerwehr und THW verabschiedet - Nachfolger in die neuen Ämter eingeführt
Ochsenhausen: Eröffnung des Kindergartens in Sankt Walburga verzögert sich

Ochsenhausen: Eröffnung des Kindergartens in Sankt Walburga verzögert sich

Eröffnung des neuen Ochsenhausener Kindergartens in Sankt Walburga im November?
Ochsenhausen: Eröffnung des Kindergartens in Sankt Walburga verzögert sich
Memmingerin leitet Netzwerk Allgäu

Memmingerin leitet Netzwerk Allgäu

Memmingen - Vor über 20 Jahren haben sich kommunale Beiräte und Beauftragte für Menschen mit Behinderung sowie die Dienste der Offene Behindertenarbeit im Allgäu zum „Netzwerk Allgäu“ zusammengeschlossen. Kräfte durch Netzwerkarbeit bündeln und die Thematik Selbstbestimmung und Teilhabe voranzubringen, war und ist das Ziel der Akteure.
Memmingerin leitet Netzwerk Allgäu
Memmingen eröffnet Willkommensplatz für Radfahrende

Memmingen eröffnet Willkommensplatz für Radfahrende

Memmingen - Zentral in Memmingen, am Stadthallenvorplatz beim Folterturm, gibt es für Radfahrende ab sofort einen Servicepoint. Der Willkommensplatz für Radgäste bietet neben Abstellmöglichkeiten und Schließfächern auch eine Reparaturstation und eine Orientierungskarte.
Memmingen eröffnet Willkommensplatz für Radfahrende
Memmingen:  Donaustraße vollständig gesperrt

Memmingen:  Donaustraße vollständig gesperrt

Memmingen - Am Montag und Dienstag, 16. und 17. August wird wegen Sanierungsarbeiten mit einer Splitteinstreudecke die Donaustraße in Memmingen vollständig für den Verkehr gesperrt.
Memmingen:  Donaustraße vollständig gesperrt
Memminger Stadträtinnen und Stadträte geehrt

Memminger Stadträtinnen und Stadträte geehrt

Memmingen - Für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Stadtrat und die Arbeit in den verschiedensten Ausschüssen, Beiräten und Arbeitsgruppen wurden acht aktive Stadträtinnen und Stadträte geehrt. „Es ist mir eine große Freude, Sie für ihr langes und außerordentliches Engagement für unsere Stadt ehren zu dürfen“, dankte Oberbürgermeister Manfred Schilder den Stadtratsmitgliedern bei einem Festakt in der Memminger Stadthalle.
Memminger Stadträtinnen und Stadträte geehrt
Rizzi-Ausstellung im Fruchtkasten Ochsenhausen

Rizzi-Ausstellung im Fruchtkasten Ochsenhausen

Ochsenhausen - Seine Aufgabe sei es, mit seinen Werken die Menschen heiter zu stimmen, dafür zu sorgen, dass sie sich freuen können, sagte James Rizzi über sich selbst. Genau das gelingt ihm auch posthum mit der Ausstellung im Fruchtkasten, die die Stadt Ochsenhausen mit dem Galeristenpaar Vera und Dietmar Frenzel auf die Beine gestellt hat.
Rizzi-Ausstellung im Fruchtkasten Ochsenhausen
Austausch-Projekt „Young Alps“ in der JuBi Babenhausen

Austausch-Projekt „Young Alps“ in der JuBi Babenhausen

Babenhausen - Am letzten Juli-Wochenende trafen sich 40 junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren in der JuBi zu einem viertägigen Workshop mit dem Titel „Youth Act for Alps“ (YAFA). Die Teilnehmenden kamen aus Nizza, Marseille, Genua, Innsbruck und Babenhausen und trafen sich nach bereits zwei Online-Meetings nun erstmals persönlich zum Austausch. Ihr Interesse galt vor allem der nachhaltigen Zukunft im Alpenraum und dem Klimaschutz.
Austausch-Projekt „Young Alps“ in der JuBi Babenhausen
78 genossenschaftliche neue Mietwohnungen in Memmingen

78 genossenschaftliche neue Mietwohnungen in Memmingen

Memmingen - Die Siebendächer-Baugenossenschaft feierte jetzt das Richtfest für vier Gebäude an der neuen Lisztstraße, Ecke Waldfriedhofstraße, in Memmingen. 18 Monate nach dem Spatenstich ist der Rohbau der Häuser nun fertiggestellt.
78 genossenschaftliche neue Mietwohnungen in Memmingen
In der Klinik Ottobeuren angekommen

In der Klinik Ottobeuren angekommen

Ottobeuren - Dr. Maximilian Massalme startete jetzt als neuer Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Klinik Ottobeuren. Massalme war bis zuletzt Senior-Hauptoperateur an der Roland Klinik Bremen, einem renommierten Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung. Seinen dort erworbenen großen Erfahrungsschatz bringt er nun in der Klinik Ottobeuren ein.
In der Klinik Ottobeuren angekommen
Memmingen: Gemeinsames „Sportgespräch“ gefordert

Memmingen: Gemeinsames „Sportgespräch“ gefordert

Memmingen – In einem gemeinsamen Schreiben an OB Manfred Schilder regen die Fraktionsgemeinschaften Grüne-Linke und CSU-FDP einen „Runden Tisch des Sports“ unter der Federführung des Sportreferenten Prof. Dr. Schwarz an. Beteiligt sein sollen an dieser Gesprächsrunde Vertreter/innen aller in Memmingen Sport treibenden Vereine.
Memmingen: Gemeinsames „Sportgespräch“ gefordert
FCM-Mitglieder geben grünes Licht für Multifunktionsgebäude

FCM-Mitglieder geben grünes Licht für Multifunktionsgebäude

Memmingen - Mit einem einstimmigen Beschluss haben nun auch die FCM-Mitglieder dem Bau des Multifunktionsgebäudes zugestimmt. In der vierstündigen Jahreshauptversammlung, die dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation in der Memminger Stadthalle abgehalten werden musste, hatte der Erste Vorsitzende Armin Buchmann zuvor die Pläne und das Finanzierungskonzept nochmals ausführlich erläutert.
FCM-Mitglieder geben grünes Licht für Multifunktionsgebäude
CarSharing jetzt auch in Memmingen

CarSharing jetzt auch in Memmingen

Memmingen - Die Stadt Memmingen bietet ab sofort, in Kooperation mit dem Autohaus Sirch und der LEW, allen Bürgerinnen und Bürgern einen Renault ZOE zur gemeinsamen Nutzung an. Bei einem gemeinsamen Pressetermin stellten Oberbürgermeister Manfred Schilder, Richard Remmele (LEW Leiter E-Mobility), Alexandra Hartge (Leiterin Stadtmarketing), Josef Nersinger (LEW Kommunalmanager) und Tobias Sirch (Geschäftsführer Autohaus SIRCH) das neue Konzept des CarSharings in Memmingen vor.
CarSharing jetzt auch in Memmingen
Die Sparkasse Schwaben-Bodensee kommt

Die Sparkasse Schwaben-Bodensee kommt

Augsburg/Memmingen - Die Sparkasse Schwaben-Bodensee kommt: Die Sparkassenaufsicht der Regierung von Schwaben hat den Zusammenschluss der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim und der Kreissparkasse Augsburg zum 31. Dezember 2021 genehmigt. Die technische Fusion, also die Zusammenlegung der Datenbestände der beiden Sparkassen, erfolgt im April 2022. Dies teilen die beiden Bankhäuser in einer gemeinsamen Presseerklärung mit.
Die Sparkasse Schwaben-Bodensee kommt
Großer Bruterfolg im Staatswald Ottobeuren

Großer Bruterfolg im Staatswald Ottobeuren

Ottobeuren - Förster und Vogelschützer freuen sich über ein erfolgreiches Schwarzstorchjahr: Auf zwei seit Jahren bekannten Schwarzstorchhorsten erproben derzeit acht junge Schwarzstörche ihre Flugkünste.
Großer Bruterfolg im Staatswald Ottobeuren
Antonino Tortorici erhält Memminger Stadtsiegel

Antonino Tortorici erhält Memminger Stadtsiegel

Memmingen - Commendatore Antonino Tortorici erhielt für seine langjährigen und herausragenden Verdienste als Vorsitzender des Ausländerbeirats und als Ausländerbeauftragter das Stadtsiegel der Stadt Memmingen.
Antonino Tortorici erhält Memminger Stadtsiegel
Prämierung der Gesellenstücke der Schreiner-Innung Memmingen-Mindelheim

Prämierung der Gesellenstücke der Schreiner-Innung Memmingen-Mindelheim

Memmingen/Mindelheim - Mit ihren tollen Gesellenstücken begeistern die jungen Schreinergesellen/-innen aus dem Bereich der Schreiner-Innung Memmingen-Mindelheim zum Abschluss ihrer Ausbildung jedes Jahr aufs Neue. Und zu Recht freute sich Obermeister Christian Pongratz, dass es in diesem Jahr endlich wieder möglich war, diese hervorragenden Beispiele von Schreiner-Kunst in einer Ausstellung in der Johann-Bierwirth-Schule in Memmingen der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Prämierung der Gesellenstücke der Schreiner-Innung Memmingen-Mindelheim
Exkursionstagung zum Insektenschutz im Günztal

Exkursionstagung zum Insektenschutz im Günztal

Ottobeuren - Der Insektenschutz ist seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ in aller Munde. Doch wie können wir unseren Insekten wirkungsvoll helfen? Welche Strukturen bieten geeigneten Lebensraum und was ist bei deren Anlage oder Pflege zu beachten?
Exkursionstagung zum Insektenschutz im Günztal
Quantensprung für die JBS Memmingen

Quantensprung für die JBS Memmingen

Memmingen - Die Klassenzimmer der Johann-Bierwirth-Schule (JBS) wurden im Rahmen von Bau- und Sanierungsmaßnahmen digitalisiert. Die Aufrüstung umfasste unter anderem Beamer und digitale Tafeln.
Quantensprung für die JBS Memmingen
Oberbürgermeister lädt FC Memmingen und ECDC Memmingen zu Gesprächen

Oberbürgermeister lädt FC Memmingen und ECDC Memmingen zu Gesprächen

Memmingen - „Die aufgrund der politischen Vorgaben limitierten Zuschauerzahlen bei den ersten Spielen des FC Memmingen sorgten in den vergangenen Wochen für Diskussionen und emotionale Beiträge vor allem in den Sozialen Medien“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen. Daher kamen auf Einladung von Oberbürgermeister Manfred Schilder nun die Vorsitzenden des FC Memmingen und ECDC Memmingen mit Entscheidungsträgern der Stadtverwaltung zu einem Runden Tisch in Sachen Zuschauerzahlen zusammen.
Oberbürgermeister lädt FC Memmingen und ECDC Memmingen zu Gesprächen
Jahreshauptversammlung beim Kreisverband für Gartenbau

Jahreshauptversammlung beim Kreisverband für Gartenbau

Sontheim - Nachdem die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Unterallgäu im März coronabedingt verschoben werden musste, konnte sie jetzt in der Dampfsäg Sontheim nachgeholt werden.
Jahreshauptversammlung beim Kreisverband für Gartenbau
Eisbereitung in Memmingen verzögert sich erneut

Eisbereitung in Memmingen verzögert sich erneut

Memmingen - Mit großem Bedauern hat die Vorstandschaft des ECDC Memmingen den verzögerten Beginn der Eisbereitung zur Kenntnis genommen. Erst frühestens am 10. beziehungsweise spätestens am 24. September können die Teams der Indians auf heimischem Eis trainieren.
Eisbereitung in Memmingen verzögert sich erneut
Erfolgreiche Truppführerprüfung der Memminger Feuerwehren

Erfolgreiche Truppführerprüfung der Memminger Feuerwehren

Memmingen - Im Juli konnten 18 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Memmingen, Eisenburg, und Volkratshofen/Ferthofen ihren Abschluss der Modularen Truppausbildung (MTA) mit der Truppführer-Qualifikation ablegen.
Erfolgreiche Truppführerprüfung der Memminger Feuerwehren
Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Memmingen mit Neuwahlen

Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Memmingen mit Neuwahlen

Memmingen - Wichtigster Tagesordnungspunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Memmingen waren die Neuwahlen im Vorstand und der Beisitzer. Es war eine recht harmonische Versammlung im Gemeindehaus in der Pfaffengasse. In Anwesenheit der Bundestags-Direktkandidatin für den Wahlkreis 257 - Ostallgäu, Mariana Braunmiller, wurden die Tagesordnungspunkte akribisch abgearbeitet.
Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Memmingen mit Neuwahlen
Feuerwehr Benningen löscht Zimmerbrand

Feuerwehr Benningen löscht Zimmerbrand

Benningen - Am Montag, 2. August, gegen 19:30 Uhr, rückte die Feuerwehr Benningen zu einem Zimmerbrand in der Buchenstraße aus.
Feuerwehr Benningen löscht Zimmerbrand
Aitracher Polizeistation wird aufgelöst

Aitracher Polizeistation wird aufgelöst

Aitrach - Die Nachricht erreichte die Gemeinde Aitrach per E-Mail am 16. Juli. Darin informierte Polizeipräsident Uwe Stürmer (Ravensburg) den Aitracher Bürgermeister Thomas Kellenberger über eine endgültige Schließung des Polizeilichen Dienstsitzes in der Gemeinde Aitrach. Damit endet eine Jahrzehnte lange Ära (1977 bis 2021) der Polizeipräsenz in der Illertalgemeinde.
Aitracher Polizeistation wird aufgelöst
Finanzkraft in Memmingen weiter hoch

Finanzkraft in Memmingen weiter hoch

Memmingen - Die Vorlage der Jahresrechnung der Memminger Haushalte aus dem Jahr 2019 im Finanz- und Hauptausschuss vergangenen Mittwoch klang fast wie ein Märchen aus längst vergangenen Zeiten, in denen bekanntlich alles scheinbar viel besser war. Dabei ist Kämmerer Gunther Füßle in seiner Amtsführung nicht unbedingt als Romantiker bekannt, sondern eher als nüchterner Rechner. Gleichwohl konnte er bei der Vorstellung der Abschlusszahlen aus vor Corona-Zeiten viel Gutes berichten.
Finanzkraft in Memmingen weiter hoch
Bunte Stromverteilerkästen zieren Memmingen

Bunte Stromverteilerkästen zieren Memmingen

Memmingen - Auf kreative Weise die Kinderrechte in den Mittelpunkt stellen – das war das Ziel von 14 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe des Vöhlin-Gymnasiums in Memmingen. Im Rahmen ihres Projekt-Seminars „Street Art“ haben sie 14 Stromverteilerkästen der LEW Verteilnetz GmbH (LVN), einem Tochterunternehmen der Lechwerke, in der Memminger Innenstadt gestaltet.
Bunte Stromverteilerkästen zieren Memmingen