Ressortarchiv: MEMMINGEN

Der Traktor des Bauernverbandes in Hawangen

Der Traktor des Bauernverbandes in Hawangen

Hawangen – Der Bayerische Bauernverband (BBV) will in puncto Ernährung Orientierung geben und organisiert mit der Traktortour #EssenAusBayern eine Art „Erklärtour“ rund um die Erzeugung regionaler Lebensmittel. Kürzlich hat der Schlepper des Bayrischen Bauernverbandes auf dem Hof von Kreisobmann Martin Schorer in Hawangen Station gemacht.
Der Traktor des Bauernverbandes in Hawangen
Naturgarten-Siegel für zehn Unterallgäuer Gärten

Naturgarten-Siegel für zehn Unterallgäuer Gärten

Unterallgäu - Es blüht in allen Farben, es summt und brummt, Insekten und Vögel fühlen sich wohl: Erstmals sind jetzt zehn Gartenbesitzer aus dem Unterallgäu mit dem bayerischen „Naturgarten“-Siegel ausgezeichnet worden. Damit wird der Einsatz für die Artenvielfalt vor der eigenen Haustür honoriert.
Naturgarten-Siegel für zehn Unterallgäuer Gärten
Wer seinen Führerschein jetzt umtauschen muss

Wer seinen Führerschein jetzt umtauschen muss

Unterallgäu - Wer zwischen 1953 und 1958 geboren ist und noch einen Führerschein aus Papier hat, sollte diesen jetzt umtauschen. „Alle anderen sollten unbedingt noch warten“, sagt Rita Helms, Leiterin der Führerscheinstelle am Unterallgäuer Landratsamt. Bis 2033 muss dann jeder den neuen, auf 15 Jahre befristeten EU-Kartenführerschein haben.
Wer seinen Führerschein jetzt umtauschen muss
Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu: Vereinssatzung wird neu strukturiert

Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu: Vereinssatzung wird neu strukturiert

Memmingen - Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu e.V. ist es nach einer regen Diskussion und Fragerunde mit den Mitgliedern zur einstimmigen Neufassung der Vereinssatzung gekommen.
Lebenshilfe Memmingen/Unterallgäu: Vereinssatzung wird neu strukturiert
Ortsumgehung für Memminger Ortsteil Steinheim

Ortsumgehung für Memminger Ortsteil Steinheim

Memmingen - Bereits im April 2014 wurde angedacht, eine mögliche Ortsumfahrung für Steinheim zu realisieren. Bis heute wurden mehrere Gutachten und Variantenstudien unter verschiedensten Gesichtspunkten erarbeitet und diskutiert.
Ortsumgehung für Memminger Ortsteil Steinheim
Auf Schulungsfahrt  Stopp in Memmingen eingelegt

Auf Schulungsfahrt  Stopp in Memmingen eingelegt

Memmingen – Im Zuge der Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau wird ab dem 12. Dezember diesen Jahres das Unternehmen GoAhead Bayern den Betrieb des regionalen Schienenverkehrs übernehmen. Am Mittwoch waren zu Schulungszwecken schon einmal zwei der modernen, weiß-blau lackierten Züge in der Region unterwegs.
Auf Schulungsfahrt  Stopp in Memmingen eingelegt
Zehn Fahrzeuge für das Diakonische Werk Memmingen

Zehn Fahrzeuge für das Diakonische Werk Memmingen

Memmingen - Ab sofort sind in Memmingen und Umgebung zehn neue elektrische Renault Twingo für die häusliche Pflege der Diakonie im Einsatz. Das von der Bundesregierung aufgelegte Sonderprogramm „Sozial & Mobil“ nahm die Diakonie zum Anlass, um einen lang gehegten Gedanken auf dem Weg zur CO2-Neutralität umzusetzen.
Zehn Fahrzeuge für das Diakonische Werk Memmingen
Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buxheim

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buxheim

Buxheim - Nach einem Jahr coronabedingter Pause konnte in diesem Jahr wieder eine Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buxheim durchgeführt werden. Diese Versammlung war wegen der Neuwahlen der Kommandanten und der Vereinsführung zwingend als Präsenzveranstaltung abzuhalten.
Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Buxheim
Öko-Modellregion Günztal mit neuer Projektmanagerin

Öko-Modellregion Günztal mit neuer Projektmanagerin

Unterallgäu - Die bisherige Projektmanagerin der Öko-Modellreigon (ÖMR) Rebecca Schweiß ist mit Wirkung zum 1. September in Elternzeit gegangenen. Sie hatte in den vergangenen Jahren viele Einzelprojekte ins Rollen gebracht und ihrer Nachfolgerin noch ein schönes Geschenk hinterlassen: Alle bisherigen fünfzehn Mitgliedsgemeinden haben ihre bis in diesen Herbst befristeten Verträge mit der ÖMR verlängert.
Öko-Modellregion Günztal mit neuer Projektmanagerin
Volksbegehren will Bayerischen Landtag abberufen

Volksbegehren will Bayerischen Landtag abberufen

Memmingen/Unterallgäu – Ein „Bündnis Landtag abberufen“ hat am 24.06.2021 einen Antrag auf Zulassung eines Volksbegehrens auf Abberufung des Bayerischen Landtags beim Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration eingereicht. Das Staatsministerium hat dem Zulassungsantrag stattgegeben.
Volksbegehren will Bayerischen Landtag abberufen
Am Samstag Bürgerforum Grünzug Memminger Ach

Am Samstag Bürgerforum Grünzug Memminger Ach

Memmingen - Im Zuge des „Integrierten Stadtentwicklungskonzepts“ (ISEK Memmingen 2030) sowie der daran anschließenden vorbereitenden Untersuchung Steinheim wurde der Grünzug entlang der Memminger Ach zwischen Amendingen und Steinheim als besonders hochwertiger Natur- und Naherholungsbereich sowie landwirtschaftlich genutzter Raum erkannt, den es zu stärken und zu entwickeln gilt.
Am Samstag Bürgerforum Grünzug Memminger Ach
Memmingen stellt Projektbüro „Stadt der Freiheitsrechte“ vor

Memmingen stellt Projektbüro „Stadt der Freiheitsrechte“ vor

Memmingen – Im Jahr 2025 jährt sich die Abfassung der „12 Bauernartikel“ 1525 in Memmingen zum 500. Mal. Für dieses Ereignis haben die Stadtverwaltung und die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern ein Projektbüro ins Leben gerufen, um dieses denkwürdige Jubiläum mit einigen Aktionen zu begehen und in vier Jahren dann auch gebührend zu feiern.
Memmingen stellt Projektbüro „Stadt der Freiheitsrechte“ vor
Per Haftbefehl gesucht: Nach der Einreise klickten am Allgäu Airport die Handschellen

Per Haftbefehl gesucht: Nach der Einreise klickten am Allgäu Airport die Handschellen

Memmingerberg – Gleich mehrere Fahndungstreffer konnten Beamte der Grenzpolizeigruppe der Polizeiinspektion Memmingen am vergangenen Wochenende (9./10.10.2021) vermelden. Am Allgäu Airport gingen ihnen vier per Haftbefehl Gesuchte ins Netz. Einer war sogar von der italienischen Justiz zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.
Per Haftbefehl gesucht: Nach der Einreise klickten am Allgäu Airport die Handschellen
„Memmingens ÖPNV möglichst flexibel gestalten“

„Memmingens ÖPNV möglichst flexibel gestalten“

Memmingen - Seit Dezember 2020 gibt es die Kleinbuslinie 5, die den Ortsteil Buxach-Hart über ZOB - Neubruch - Dickenreishausen und einen Rufbus anbindet. Über die Erfahrungen mit der Akzeptanz der neuen Linie tauschte sich der Bürgerausschuss Buxach-Hart mit Oberbürgermeister Manfred Schilder, Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger und Busunternehmer Josef Brandner bei einem Ortstermin an den neuen Bedarfshaltestellen in Hart aus.
„Memmingens ÖPNV möglichst flexibel gestalten“
Memminger Stadtverwaltung als „Digitales Amt“ ausgezeichnet

Memminger Stadtverwaltung als „Digitales Amt“ ausgezeichnet

Memmingen - Die Stadt Memmingen ist „Digitales Amt“. Die Kommune erhielt jetzt die neue Auszeichnung von Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach. Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt hervor.
Memminger Stadtverwaltung als „Digitales Amt“ ausgezeichnet
Neue Gepäckhalle mit Ankunftsbereich am Allgäu Airport

Neue Gepäckhalle mit Ankunftsbereich am Allgäu Airport

Memmingerberg - Mit der Eröffnung der neuen Gepäckhalle mit Ankunftsbereich beging der Allgäu Airport am Dienstag einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft. Bayerns Verkehrsministerin Kerstin Schreyer würdigte bei der Veranstaltung das Engagement des größten Low Cost Airports Süddeutschlands, heißt es in einer Pressemitteilung des Flughafens.
Neue Gepäckhalle mit Ankunftsbereich am Allgäu Airport
Gemeindebücherei Babenhausen ab sofort „online“

Gemeindebücherei Babenhausen ab sofort „online“

Babenhausen - Direkt neben der katholischen Kirche im Fuggermarkt zieht der Fortschritt ein. Alle Büchereimitglieder mit einem Mitgliedsausweis können ab sofort den gesamten Bestand der Bücherei auf ihrem heimischen Laptop oder internetfähigen Smartphone einsehen und sogar die Wunschbücher reservieren lassen.
Gemeindebücherei Babenhausen ab sofort „online“
Keine kostenlosen Tests mehr

Keine kostenlosen Tests mehr

Memmingen - Ab Montag, 11. Oktober 2021, gelten im Testzentrum an der Stadionhalle neue Regelungen. Die kostenlosen Bürgertestungen entfallen. Im kommunalen Testzentrum werden nur noch Personen getestet, die Anspruch auf eine kostenlose Testung haben, alle anderen müssen auf andere Teststationen ausweichen. Darauf weist die Stadt Memmingen in einer Pressemeldung hin.
Keine kostenlosen Tests mehr
Jagdpächter wehren sich gegen Memminger Forstamtleiter

Jagdpächter wehren sich gegen Memminger Forstamtleiter

Memmingen - Am 20. September hatte der Memminger Stadtrat vor, die Pachten der städtischen Jagdreviere neu zu regeln. Letztlich wurde die Abstimmung darüber vertagt und soll voraussichtlich am 18. Oktober erneut auf die Tagesordnung gesetzt werden. (Wir berichteten in der Ausgabe vom 25.9.21).
Jagdpächter wehren sich gegen Memminger Forstamtleiter
Gleich bei der Hausplanung berücksichtigen: Tipps für ein wetterfestes Eigenheim

Gleich bei der Hausplanung berücksichtigen: Tipps für ein wetterfestes Eigenheim

Ottobeuren – Aprilwetter im Hochsommer und Badewetter im Februar, das Wetter schlägt Kapriolen. Gewitter mit Starkregen, orkanartige Stürme, Hagel, extreme Hitzewellen und Überschwemmungen, ein Haus muss viel aushalten. Dessen sollten sich Bauherren bereits bei der Hausplanung bewusst sein. Mit Massivhaus Boxler in Ottobeuren steht diesen bei der Verwirklichung ihres maßgeschneiderten Zuhauses ein starker und kompetenter Partner zur Seite.
Gleich bei der Hausplanung berücksichtigen: Tipps für ein wetterfestes Eigenheim
Sonderförderung für Memmingens Innenstadtpläne

Sonderförderung für Memmingens Innenstadtpläne

Memmingen - Am vergangenen Dienstag kam die bayerische Ministerin für Wohnen, Bau und Verkehr Kerstin Schreyer mit einem dicken „Geschenk“ ins Memminger Rathaus. Mit insgesamt 660.000 Euro wird die Stadt aus dem Sonderfonds „Innenstädte beleben“ für drei beantragte Projekte gefördert.
Sonderförderung für Memmingens Innenstadtpläne
Stadt Memmingen reduziert erneut Sondernutzungsgebühr

Stadt Memmingen reduziert erneut Sondernutzungsgebühr

Memmingen - Um den Memminger Gastronomiebetrieben durch die wirtschaftlich schwierige Coronazeit zu helfen und einen Beitrag zu ihrer Unterstützung zu leisten, verzichtet die Stadt für 2021 das zweite Jahr in Folge auf die Hälfte der fälligen Sondernutzungsgebühren für die Bewirtschaftung von Außenflächen.
Stadt Memmingen reduziert erneut Sondernutzungsgebühr
Behindertenbeirat Memmingen stellt neue Mitglieder vor

Behindertenbeirat Memmingen stellt neue Mitglieder vor

Memmingen - Im Rahmen seiner jährlichen Sitzung mit Oberbürgermeister Manfred Schilder hat der Behindertenbeirat in diesem Jahr nicht nur zwei neue Anträge vorgestellt, sondern blickt auch auf die vergangene, dreijährige Amtsperiode zurück.
Behindertenbeirat Memmingen stellt neue Mitglieder vor
Ein Hauch von Jahrmarkt in Memmingen

Ein Hauch von Jahrmarkt in Memmingen

Memmingen – Aufgrund der aktuellen Situation wird es auch in diesem Jahr wieder keinen Jahrmarkt in der Memminger Innenstadt geben. Um wenigstens ein bisschen Jahrmarktstimmung aufkommen zu lassen, gibt es aber vom 9. bis 24. Oktober einen so genannten Herbstmarkt, wie Franz Vetter sen., Vorsitzender der Marktkaufleute und Schausteller e.V., Bezirksstelle Memmingen, bestätigt.
Ein Hauch von Jahrmarkt in Memmingen
Gesundheitsminister Holetschek informiert sich im Klinikum Memmingen

Gesundheitsminister Holetschek informiert sich im Klinikum Memmingen

Memmingen - Der Bayerische Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek, hat früh am Morgen die Intensivstation im Klinikum Memmingen besucht. Direkt vor Ort hat er sich von der Leistungsbereitschaft und der hohen Qualität des Teams in der Intensivpflege überzeugt.
Gesundheitsminister Holetschek informiert sich im Klinikum Memmingen
Sprechstunden für Memminger Kinder und Jugendliche

Sprechstunden für Memminger Kinder und Jugendliche

Memmingen - Die Folgen der durch Coronamaßnahmen bedingten Einschränkungen treffen besonders häufig Kinder und Jugendliche – und führen bei einzelnen von ihnen auch zu psychischen Belastungen. Mit der Einführung einer Jugendsprechstunde hält die Städtische Beratungsstelle für Kinder, Jugend und Familien der Stadt Memmingen nun ein niederschwelliges Beratungsangebot vor.
Sprechstunden für Memminger Kinder und Jugendliche
Spielplatz am Haienbach in Memmingen offiziell eröffnet

Spielplatz am Haienbach in Memmingen offiziell eröffnet

Memmingen - Der Osten der Stadt Memmingen darf sich über einen neuen Spielplatz freuen. Oberbürgermeister Manfred Schilder eröffnete im Beisein von zweiter Bürgermeisterin Margareta Böckh und Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung, der Planer, Gewerke und des Stadtteil-Arbeitskreises den Spielplatz Haienbach.
Spielplatz am Haienbach in Memmingen offiziell eröffnet
<br/>Freisprechung der Kreishandwerkerschaften Memmingen-Mindelheim und Kempten


Freisprechung der Kreishandwerkerschaften Memmingen-Mindelheim und Kempten

Memmingen-Mindelheim/Kempten - Das Handwerk zeichnet sich dadurch aus, dass es „anpackt“ und auch aus nicht einfachen Gegebenheiten das Beste herausholt. Das stellten jetzt die beiden Kreishandwerkerschaften Memmingen-Mindelheim und Kempten mit einer „Freisprechungsfeier light“ in der Stadthalle in Memmingen unter Beweis.

Freisprechung der Kreishandwerkerschaften Memmingen-Mindelheim und Kempten
Michaelimarkt in Ochsenhausen findet statt

Michaelimarkt in Ochsenhausen findet statt

Ochsenhausen - Der beliebte Michaelimarkt in Ochsenhausen am Montag, 4. Oktober, kann stattfinden. Dies hat die Stadtverwaltung den Marktbeschickern in einem Brief mitgeteilt. Beim Krämermarkt können die Händler ihre Waren feilbieten, wenn auch unter einigen Hygieneauflagen.
Michaelimarkt in Ochsenhausen findet statt
Memmingen: Wildwuchs in der Straßenrinne entfernen

Memmingen: Wildwuchs in der Straßenrinne entfernen

Memmingen - Der feuchte Sommer hat in diesem Jahr zu einem besonders starken Wildwuchs an den Bürgersteigen und den Straßenrinnen geführt. Obgleich manche dieser Blumen recht hübsch anzuschauen sind, müssen sie doch regelmäßig entfernt werden.
Memmingen: Wildwuchs in der Straßenrinne entfernen
Realisierungswettbewerb für Memminger Grenzhofareal

Realisierungswettbewerb für Memminger Grenzhofareal

Memmingen - Der Bauausschuss der Stadt Memmingen hat in der jüngsten Sitzung einstimmig einem städtebaulichen Wettbewerb für das Grenzhofareal zugestimmt. Fabian Damm, Leiter des Baureferats, erläuterte die Grundlagen für diesen Wettbewerb, der vom Grundstückseigentümer, der i+R Allgäu GmbH und der Stadt Memmingen ausgelobt wird, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.
Realisierungswettbewerb für Memminger Grenzhofareal
Auto-Abo nach dem Netflix-Prinzip

Auto-Abo nach dem Netflix-Prinzip

Was bei Musik, Film und Zeitschriften funktioniert, gilt nun auch für die Automobilbranche: das Abo fürs Auto! 
Auto-Abo nach dem Netflix-Prinzip