Ressortarchiv: MEMMINGEN

Pumptrack Markt Rettenbach fertiggestellt

Pumptrack Markt Rettenbach fertiggestellt

Markt Rettenbach - Der von einer Elterninitiative, unter Führung von Mario Leinsle und Thomas Lauterbach von der Skiabteilung des SSV Markt Rettenbach, geplante und umgesetzte Pumptrack in Markt Rettenbach ist fertiggestellt.
Pumptrack Markt Rettenbach fertiggestellt
2000ste Geburt am Klinikum Memmingen

2000ste Geburt am Klinikum Memmingen

Memmingen - Über die 2000ste Geburt in diesem Jahr freut sich das Ärzte- und Pflegeteam der Gynäkologie zusammen mit den glücklichen Eltern Stefanie Weiß und Fabian Gössler aus dem Unterallgäuer Warmisried. Dies teilt das Klinikum in einer Pressemeldung mit.
2000ste Geburt am Klinikum Memmingen
Winterliche Straßenbedingung auf der A7: Lkw bei Memmingen-Süd von der Fahrbahn abgekommen

Winterliche Straßenbedingung auf der A7: Lkw bei Memmingen-Süd von der Fahrbahn abgekommen

Memmingen/A7 – Beim ersten Wintereinbruch kommt es jedes Jahr zu Unfällen wegen Schneefall und Glätte. Heute Morgen kam auf der A7 in Fahrtrichtung Ulm kurz vor der Anschlussstelle Memmingen-Süd ein Silozug bei winterlichen Straßenbedingungen von der Fahrbahn ab.
Winterliche Straßenbedingung auf der A7: Lkw bei Memmingen-Süd von der Fahrbahn abgekommen
Flughafen Memmingen: Erstmals Corona-Intensivpatienten aus Schwaben nach Nordrhein-Westfalen ausgeflogen

Flughafen Memmingen: Erstmals Corona-Intensivpatienten aus Schwaben nach Nordrhein-Westfalen ausgeflogen

Memmingerberg - Im Rahmen des sogenannten Kleeblatt-Systems wurden am Freitag (26.11.2021) erstmals Covid-19-Patienten aus Bayern ausgeflogen. Den Auftakt machte ein Flug vom Airport Memmingen zum Flughafen Münster-Osnabrück. An Bord waren sechs Intensiv-Patienten aus Schwaben.
Flughafen Memmingen: Erstmals Corona-Intensivpatienten aus Schwaben nach Nordrhein-Westfalen ausgeflogen
Landkreis Unterallgäu vergibt Förderpreis für vorbildhafte Seniorenprojekte

Landkreis Unterallgäu vergibt Förderpreis für vorbildhafte Seniorenprojekte

Unterallgäu - Es ist ein großer Empfang, wenn der Landkreis Unterallgäu alle zwei Jahre seinen Förderpreis für vorbildhafte Seniorenprojekte verleiht - zumindest war das bei den vergangenen vier Verleihungen so. Die fünfte Preisverleihung fand, aufgrund der Corona-Lage, im ganz kleinen Rahmen statt.
Landkreis Unterallgäu vergibt Förderpreis für vorbildhafte Seniorenprojekte
Mehr Barrierefreiheit in der Abtei Ottobeuren

Mehr Barrierefreiheit in der Abtei Ottobeuren

Ottobeuren - Mit dem neuen Aufzug an zentraler Stelle erhält die staatseigene Abtei Ottobeuren einen zusätzlichen wichtigen Baustein zur Barrierefreiheit.
Mehr Barrierefreiheit in der Abtei Ottobeuren
Luftwaffe fliegt Corona-Patienten aus

Luftwaffe fliegt Corona-Patienten aus

Memmingerberg – Nach uns vorliegenden Informationen landet heute (Freitag, 26. November) gegen 14 Uhr eine Maschine der Luftwaffe am Allgäu Airport in Memmingerberg. Grund des Sonderfluges: es sollen wohl Corona-Intensivpatienten in andere Kliniken mit freien Kapazitäten verlegt werden.
Luftwaffe fliegt Corona-Patienten aus
Auf frischer Tat ertappt: Jugendliche schlagen Schaufensterscheibe von Möbelgeschäft ein und filmen sich dabei

Auf frischer Tat ertappt: Jugendliche schlagen Schaufensterscheibe von Möbelgeschäft ein und filmen sich dabei

Memmingen – Vandalismus und Sachbeschädigungen nehmen zu. Betrunken, aus Langeweile oder weil es „Spaß“ macht, wird der Zerstörungswut freien Lauf gelassen. Am Mittwoch (24.11,2021) ging dabei die Schaufensterscheibe eines Möbelgeschäftes zu Bruch, als zwei Jugendliche mit der Faust darauf einschlugen.
Auf frischer Tat ertappt: Jugendliche schlagen Schaufensterscheibe von Möbelgeschäft ein und filmen sich dabei
Dr. Wolfram Arlart als neuer  Heimatpfleger für die Stadt Memmingen bestellt

Dr. Wolfram Arlart als neuer Heimatpfleger für die Stadt Memmingen bestellt

Memmingen - Dr. Wolfram Arlart wurde als neuer Heimatpfleger für die Stadt Memmingen bestellt. Dies beschloss der Stadtrat einstimmig in seiner letzten Sitzung. Damit tritt Dr. Arlart die Nachfolge von Günther Bayer an, der seine Tätigkeit mit Ablauf des 30. November 2021 beendet.
Dr. Wolfram Arlart als neuer Heimatpfleger für die Stadt Memmingen bestellt
Christbäume: Am besten regional und bio

Christbäume: Am besten regional und bio

Unterallgäu - „Wir werben bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern, Bio-Weihnachtsbäume zu kaufen, die in den bayerischen Regionen ohne Kunstdünger und Pestizide aufgewachsen sind“, so Helmut Scharpf, Vorsitzender der BN-Kreisgruppe Memmingen-Unterallgäu.
Christbäume: Am besten regional und bio
Mit dem Bus in die Memminger Innenstadt

Mit dem Bus in die Memminger Innenstadt

Memmingen/Unterallgäu - Zur Förderung des Weihnachtsgeschäfts und um den Bürgerinnen und Bürgern die Fahrplanverbesserungen im Zuge des Harmonisierungskonzeptes zu präsentieren, gibt es an den vier Adventssamstagen einen kostenlosen Busverkehr im Stadtgebiet Memmingen.
Mit dem Bus in die Memminger Innenstadt
Memmingen: Verstärkte Kontrollen in Gastronomiebetrieben - Verdacht auf gefälschte Impfausweise

Memmingen: Verstärkte Kontrollen in Gastronomiebetrieben - Verdacht auf gefälschte Impfausweise

Memmingen - Bereits seit 16.11.2021 gilt in Gaststätten und Cafés die 2G-Regelung. Es dürfen sich dort also nur noch Geimpfte und Genesene aufhalten. Es gilt außerdem seit heute (24.11.2021) eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Auch in Memmingen werden in Gastronomiebetrieben verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der 2G-Regelung durchgeführt.
Memmingen: Verstärkte Kontrollen in Gastronomiebetrieben - Verdacht auf gefälschte Impfausweise
Neues Angebot für Bibliothekskunden in Memmingen

Neues Angebot für Bibliothekskunden in Memmingen

Memmingen - Ab sofort bietet die Stadtbibliothek Memmingen den werbefreien Streaming- und Download-Dienst Freegal an. Freegal enthält Millionen von Titeln von legendären Künstlern und Playlisten für jede Laune! Bibliotheksnutzer mit gültigem Bibliotheksausweis können jede Woche bis zu drei Musiktitel im MP3-Format downloaden und täglich bis zu drei Stunden streamen.
Neues Angebot für Bibliothekskunden in Memmingen
Orte der Erinnerung in Benningen

Orte der Erinnerung in Benningen

Benningen - Seit geraumer Zeit stehen am Radweg von Memmingen nach Benningen, kurz vor der ehemaligen Riedmühle und auf Höhe der ehemaligen Hammerschmiede, zwei Stelen.
Orte der Erinnerung in Benningen
2G-Regel in der Arbeitsagentur Memmingen

2G-Regel in der Arbeitsagentur Memmingen

Memmingen/Kempten - Die Arbeitsagenturen setzen seit Donnerstag, 25. November, bundesweit die 2G-Regel um. Für persönliche Gespräche ist dann der Nachweis erforderlich, geimpft oder genesen zu sein.
2G-Regel in der Arbeitsagentur Memmingen
Neue Hundehaltungsverordnung in Memmingen

Neue Hundehaltungsverordnung in Memmingen

Memmingen - Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Plenumssitzung die neue Hundehaltungsverordnung beschlossen. Dies wurde erforderlich, da die alte Satzung nach 20-jähriger Laufzeit im Juli automatisch auslief und aktuell keine Gültigkeit mehr hat. Die neue Verordnung unterscheidet sich nur geringfügig von der bisher gültigen.
Neue Hundehaltungsverordnung in Memmingen
Babenhauser Adventsweg nimmt Gestalt an

Babenhauser Adventsweg nimmt Gestalt an

Babenhausen - Gut 30 Menschen aus 24 Vereinen und Institutionen aus dem Fuggermarkt Babenhausen kamen zum Treffen am Naturkindergarten, um ihre Gestaltungsideen zu besprechen. Die Idee, an den Adventswochenenden am Fuggerweiher einen besinnlichen Adventsweg zu gestalten, kam bei den Babenhauser Bürgerinnen und Bürgern sehr gut an.
Babenhauser Adventsweg nimmt Gestalt an
Memminger Stadtrat mehrheitlich für „Wald vor Wild“-Beschluss

Memminger Stadtrat mehrheitlich für „Wald vor Wild“-Beschluss

Memmingen - Bei der erneuten Beratung im Stadtrat Anfang der Woche über das Ende der Jagdrechtsvergabe an private Pächter konnte sich niemand mehr auf mangelhafte Information berufen. In der Stadtratssitzung vom 20. September (wir berichteten) wurde ein Beschluss darüber noch aus eben diesem Grund mehrheitlich vertagt. Am Ende beschloss das Gremium jetzt jedoch mit deutlicher Mehrheit ein Auslaufen der privaten Jagdpachtverträge Ende März 2022, nur noch fünf Stadträte stimmten dagegen.
Memminger Stadtrat mehrheitlich für „Wald vor Wild“-Beschluss
55 Kilogramm Marihuana im Allgäu entdeckt

55 Kilogramm Marihuana im Allgäu entdeckt

Kempten/Allgäu - Nach umfangreichen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten im Allgäu und der KPI(Z) Schwaben Süd/West stellten Beamte des Zolls bei einem 24-jährigen Betreiber einer Kemptener Transportfirma insgesamt 55 Kilogramm Marihuana sicher.
55 Kilogramm Marihuana im Allgäu entdeckt
„Gesundheitsregion Plus“ soll Verbesserungen für das Unterallgäu bringen

„Gesundheitsregion Plus“ soll Verbesserungen für das Unterallgäu bringen

Memmingen/Unterallgäu - Die Schließung einer Hausarztpraxis mit drei Hausärzten in Babenhausen zum Jahresende bringt eine weitere medizinische Versorgungslücke in Memmingen und dem westlichen Unterallgäu zum Vorschein. Darüber berichteten wir bereits vor einigen Tagen an dieser Stelle. Heute beschäftigen wir uns mit Möglichkeiten zur Lösung dieses - nicht nur vor Ort bestehenden - Problems.
„Gesundheitsregion Plus“ soll Verbesserungen für das Unterallgäu bringen
Fachakademie für Sozialpädagogik in Memmingen offiziell eröffnet

Fachakademie für Sozialpädagogik in Memmingen offiziell eröffnet

Memmingen/Mindelheim - In der vergangenen Woche konnte die neu gegründete Fachakademie für Sozialpädagogik der staatlichen Berufsschule Mindelheim als Außenstelle in Memmingen offiziell eröffnet werden. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder und der Unterallgäuer Landrat Alex Eder lobten das Projekt als Beleg für die gelungene Zusammenarbeit innerhalb der Bildungsregion plus Memmingen/Unterallgäu.
Fachakademie für Sozialpädagogik in Memmingen offiziell eröffnet
Memmingerberg: „Nacht- und Frachtflüge heimlich genehmigt“

Memmingerberg: „Nacht- und Frachtflüge heimlich genehmigt“

Memmingerberg - Die Bürger gegen Fluglärm sind ungehalten über das Verhalten des Luftamt Südbayern. Nach ihrer Aussage häufen sich am Allgäu Airport in Memmingerberg Nachtflüge und Flüge deutlich außerhalb der genehmigten Betriebszeiten.
Memmingerberg: „Nacht- und Frachtflüge heimlich genehmigt“
Blumen und Kerzen am Tatort in Memmingerberg

Blumen und Kerzen am Tatort in Memmingerberg

Memmingerberg/Memmingen – Wie von uns mehrfach berichtet wurde am vorletzten Sonntag ein 16-jähriges Mädchen aus Memmingen in der Nähe des Allgäu Airports in Memmingerberg durch mehrere Messerstiche ermordet. Dringend tatverdächtig sind ein 25-jähriger Mann aus dem Unterallgäu und eine 15-Jährige.
Blumen und Kerzen am Tatort in Memmingerberg
Dunkle Jahreszeit ist wieder Hochsaison für Einbrecher: Unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus in Lautrach eingebrochen

Dunkle Jahreszeit ist wieder Hochsaison für Einbrecher: Unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus in Lautrach eingebrochen

Lautrach – In der dunklen Jahreszeit, wenn es wieder früher dunkel wird, sind sie vermehrt unterwegs: die Einbrecher. Am Samstag, 20. November 2021, wurde in ein Mehrfamilienhaus in Lautrach eingebrochen und Schmuckstücke sowie Bargeld entwendet.
Dunkle Jahreszeit ist wieder Hochsaison für Einbrecher: Unbekannter Täter in ein Mehrfamilienhaus in Lautrach eingebrochen
Landkreis Unterallgäu gegen Frachtverteilerzentrum am Flughafen

Landkreis Unterallgäu gegen Frachtverteilerzentrum am Flughafen

Unterallgäu/Memmingerberg - Der Landkreis Unterallgäu hat zur Umgestaltung des südlichen Flughafengeländes in Memmingerberg Stellung bezogen. Dort soll ein Frachtverteilerzentrum mit Umschlaghalle und Parkhaus entstehen.
Landkreis Unterallgäu gegen Frachtverteilerzentrum am Flughafen
Pflanzaktion der Memminger Firma Buzil in der Nähe von Dickenreishausen

Pflanzaktion der Memminger Firma Buzil in der Nähe von Dickenreishausen

MM-Dickenreishausen - Mit einer Pflanzaktion von 1.200 Bäumen unterstützt die Firma Buzil die Aufforstung des Bürgerwaldes nahe Dickenreishausen. Unter Anleitung der Mitarbeiter des städtischen Forstamtes pflanzten 24 Buzil-Angestellte vier verschiedene Baumarten: Elsbeeren, Linden, wilde Birnen und Buchen.
Pflanzaktion der Memminger Firma Buzil in der Nähe von Dickenreishausen
Babenhausen verliert zum Jahresende drei Hausarzt-Sitze

Babenhausen verliert zum Jahresende drei Hausarzt-Sitze

Unterallgäu/Babenhausen - Was bereits seit Jahren als Gefahr am medizinischen Versorgungshimmel erkennbar war, hat sich nun in Babenhausen als scheinbar plötzliches Gewitter entladen: Gleich drei Hausarztsitze der Doktoren Roth-Kreutzer, Wiehrer-Bauer und Bauer in der Frauenstraße 4 werden offiziell zum Jahresende schließen. Für den Fuggermarkt sei das „ein Riesenproblem“, so Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel.
Babenhausen verliert zum Jahresende drei Hausarzt-Sitze
Memminger Kinderparlament tagt in der Stadthalle

Memminger Kinderparlament tagt in der Stadthalle

Memmingen - Das Kinderparlament hat sich für die erste Sitzung im neuen Schuljahr zusammengefunden. Die Buben und Mädchen hatten wieder einige Verbesserungsvorschläge für ihre Themen mitgebracht und sich gut auf die Sitzung vorbereitet.
Memminger Kinderparlament tagt in der Stadthalle
Winterrieden: Heu- und Strohlager eines landwirtschaftlichen Anwesens niedergebrannt

Winterrieden: Heu- und Strohlager eines landwirtschaftlichen Anwesens niedergebrannt

Winterrieden - Am Donnerstag (18.11.2021) geriet gegen 14.25 Uhr in Winterrieden ein Heu- und Strohlager eines landwirtschaftlichen Anwesens mit angeschlossener Nahwärmeversorgungsanlage in Brand.
Winterrieden: Heu- und Strohlager eines landwirtschaftlichen Anwesens niedergebrannt
16 Entwürfe für integrativen Quartierstreff Memminger Osten eingegangen

16 Entwürfe für integrativen Quartierstreff Memminger Osten eingegangen

Memmingen - „Mit Ihrem Entwurf für das Bürger- und Familienhaus im Memminger Osten haben sie die vielen unterschiedlichen Nutzungsansprüche an diesen Bau ideal gelöst“, lobte Oberbürgermeister Manfred Schilder Architektin Elke Graf stellvertretend für ihr Büro graf architekten GmbH. Dies teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit.
16 Entwürfe für integrativen Quartierstreff Memminger Osten eingegangen
Neue Stopp-Regelung am Minikreisverkehr im Westen Memmingens

Neue Stopp-Regelung am Minikreisverkehr im Westen Memmingens

Memmingen – In einer Pressemeldung teilt die Stadt Memmingen mit, dass an dem Minikreisverkehr im Westen der Stadt eine neue Stopp-Regelung eingeführt wurde. Ziel der Maßnahme sei es, künftig gefährliche Situationen für die Verkehrsteilnehmer möglichst zu vermeiden.
Neue Stopp-Regelung am Minikreisverkehr im Westen Memmingens
Memminger Kinder-Notaufnahme durch Infektwelle überlastet

Memminger Kinder-Notaufnahme durch Infektwelle überlastet

Memmingen - Weil aufgrund der Corona-Maßnahmen in den vergangenen eineinhalb Jahren das Immunsystem vieler Kinder durch strenge Hygienevorgaben kaum trainiert wurde, treffen nun altbekannte Erkältungsviren der kalten Jahreszeit, wie beispielsweise das RS-Virus (Respiratorisches Synzytial-Virus), bei Kindern auf ein geschwächtes Immunsystem. „Die Flut an Patienten ist kaum noch zu beherrschen“, sagt Kinderklinik-Chefarzt Prof. Frommhold laut einer Pressemitteilung der Klinik.
Memminger Kinder-Notaufnahme durch Infektwelle überlastet
Neuer Bildband über das Wahrzeichen von Bad Grönenbach

Neuer Bildband über das Wahrzeichen von Bad Grönenbach

Bad Grönenbach - So haben wahrscheinlich selbst viele Eingesessene das Hohe Schloss von Bad Grönenbach vielleicht noch nie gesehen: Mit vielen Abbildungen und interessanten Anekdoten aus und um das Hohe Schloss zeigt Matthias Manske das Wahrzeichen von Bad Grönenbach aus vielfältigen Perspektiven.
Neuer Bildband über das Wahrzeichen von Bad Grönenbach
Jahresrechnung 2020 in Memmingen besser als erwartet

Jahresrechnung 2020 in Memmingen besser als erwartet

Memmingen - Beim Vergleich der tatsächlichen Ausgaben und Einnahmen der Stadt mit den Haushaltsplanungen für das vergangene Jahr konnte Stadtkämmerer Gunther Füßle bessere Entwicklungen vorstellen als befürchtet. Im Finanz- und Hauptausschuss der Stadt stellte Füßle fest, dass trotz der Corona-Maßnahmen deutlich über sieben Millionen Euro mehr in die Kassen der Stadt flossen, als vor dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 erwartet wurde.
Jahresrechnung 2020 in Memmingen besser als erwartet
Memmingerberg: Tatverdacht des heimtückischen Mordes

Memmingerberg: Tatverdacht des heimtückischen Mordes

Memmingerberg - Nach dem Tötungsdelikt an einer 16-Jährigen in Memmingerberg (wir berichteten) ermittelt die Polizei unter Leitung der Staatsanwaltschaft Memmingen weiter unter Hochdruck. Am Dienstagnachmittag wurden die beiden Tatverdächtigen der Ermittlungsrichterin vorgeführt, diese erließ Haftbefehle gegen die 15-Jährige und den 25-Jährigen wegen des dringenden Tatverdachts des heimtückischen Mordes.
Memmingerberg: Tatverdacht des heimtückischen Mordes
Heuer kein Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen

Heuer kein Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen

Ochsenhausen - Die Stadtverwaltung und der Gewerbeverein Ochsenhausen haben sich angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen dazu entschlossen, den „Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock“ abzusagen.
Heuer kein Weihnachtsmarkt in Ochsenhausen
Weihnachtlicher Budenzauber in Memmingen geplant

Weihnachtlicher Budenzauber in Memmingen geplant

Memmingen - Einen Christkindlesmarkt wird es coronabedingt auch heuer nicht geben. Darüber waren sich Vertreterinnen und Vertreter des Bayerischen Schaustellerverbands und der Stadtverwaltung bei einem Planungsgespräch am Montag im Rathaus einig.
Weihnachtlicher Budenzauber in Memmingen geplant
Änderung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) - Einsparung von CO<sub>2</sub> stärker im Fokus

Änderung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) - Einsparung von CO2 stärker im Fokus

Ottobeuren - Einst galt er als Maßstab für ein besonders energieeffizientes Bauen, der KfW 55-Standard. Lange definierte er auch den Rahmen eines sogenannten Niedrigenergiehauses. Ab 1. Februar 2022 erhalten Bauherren keinen Zuschuss und keine günstigen Darlehen mehr von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), wenn sie im KfW 55-Standard bauen. Anträge können nur noch bis 31. Januar 2022 eingereicht werden. Wer jetzt ein Haus baut und noch die KfW 55-Förderung nutzen möchte, der muss schnell sein.
Änderung der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) - Einsparung von CO2 stärker im Fokus
16-jähriges Mädchen tot in Memmingerberg aufgefunden

16-jähriges Mädchen tot in Memmingerberg aufgefunden

Memmingen/Memmingerberg – Der offenbar gewaltsame Tod eines 16-jährigen Mädchens aus Memmingen erschüttert die Region! Nachdem ihre Eltern die 16-Jährige am Sonntagabend (14. November 2021) nicht mehr erreichen konnten, meldeten sie die Jugendliche am Montagvormittag (15. November) bei der Polizei Memmingen als vermisst. Eine groß angelegte Suchaktion führte die Beamten auch nach Memmingerberg, wo sie die 16-Jährige tot in der Nähe des Flughafens auffanden. Die junge Frau sei an „massiver äußerer Gewalteinwirkung gestorben“, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in einer ersten Stellungnahme mit.
16-jähriges Mädchen tot in Memmingerberg aufgefunden
Memminger Albert Heuß feiert 80. Geburtstag

Memminger Albert Heuß feiert 80. Geburtstag

Memmingen - Unser Sozialwesen, unser Miteinander, wäre um vieles ärmer, hätten wir nicht Menschen, die mehr als ihre „Pflicht“ tun, die sich ehrenamtlich engagieren. Eine solche Persönlichkeit ist Albert Heuß, der am Dienstag, 16. November 2021, seinen 80. Geburtstag feiern kann.
Memminger Albert Heuß feiert 80. Geburtstag
Vorbereitende Untersuchungen Memminger Altstadt abgeschlossen

Vorbereitende Untersuchungen Memminger Altstadt abgeschlossen

Memmingen - Bei einer abschließenden Bürgerinformation zu den Vorbereitenden Untersuchungen (VU) Altstadt wurden den Memmingerinnen und Memmingern die Ergebnisse, die Sanierungsziele für die Zukunft der Altstadt sowie ein Einblick in bereits gestartete Projekte vorgestellt.
Vorbereitende Untersuchungen Memminger Altstadt abgeschlossen
Memmingen: Kranke Eschen müssen gefällt werden

Memmingen: Kranke Eschen müssen gefällt werden

Memmingen - Nicht nur das Eschentriebsterben setzt den Eschen im Stadtgebiet zu. Auch der Hallimasch Pilz greift – oftmals unentdeckt – die großen Hauptwurzeln der Eschen an, die dann absterben.
Memmingen: Kranke Eschen müssen gefällt werden
Unterallgäu Kreis- und Bauausschuss auf Informationsfahrt

Unterallgäu Kreis- und Bauausschuss auf Informationsfahrt

Unterallgäu - Wie geht es voran beim Neubau der Intensivstation und des Operationsbereichs der Klinik in Ottobeuren? Wie ist der Stand der Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Ottobeuren und an der Ortsdurchfahrt Markt Rettenbach?
Unterallgäu Kreis- und Bauausschuss auf Informationsfahrt
Der KURIER verlost Karten fürs Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach

Der KURIER verlost Karten fürs Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach

Aitrach - Aufgrund der steigenden Inzidenzwerte sieht sich der Veranstalter gezwungen, das für Samstag, 20. November 2021, geplante Benefiz-Schlagerfestival in der Mehrzweckhalle Aitrach zu Gunsten des Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach, nochmals zu verschieben. Neuer Termin ist am Samstag, 21. Mai 2022, um 18.30 Uhr. Die Karten behalten alle ihre Gültigkeit.
Der KURIER verlost Karten fürs Benefiz-Schlagerfestival in Aitrach
Memminger Bürgerinitiative übergibt mehr als 600 Unterschriften

Memminger Bürgerinitiative übergibt mehr als 600 Unterschriften

Memmingen - Die Bürgerinitiative Grenzhofstraße-Nordweg hat sich zum Ziel gesetzt, die Verkehrsbelastung in dieser Straße zu reduzieren. Dazu hat sie in den vergangenen Wochen 615 Unterschriften von Anwohnern der angrenzenden Wohngebiete gesammelt, die die Forderungen der Bürgerinitiative unterstützen.
Memminger Bürgerinitiative übergibt mehr als 600 Unterschriften
Memminger Rathaussturm in kleinster Runde

Memminger Rathaussturm in kleinster Runde

Da der diesjährige Rathaussturm nur in ganz kleiner Runde stattgefunden hat, kam den Kleinen in diesem Jahr eine ganz besondere Rolle zu: Sie entwendeten Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel des Rathauses.
Memminger Rathaussturm in kleinster Runde
Gütesiegel für Wolfertschwenden

Gütesiegel für Wolfertschwenden

München/Wolfertschwenden - Im Rahmen des Wettbewerbs „Gütesiegel Heimatdorf 2021“ konnten sich Gemeinden mit bis zu 3.000 Einwohnern, wie auch schon 2019, für die bayernweite Auszeichnung für Lebensqualität und Heimatverbundenheit des Heimatministeriums bewerben. Unter den ausgezeichneten Gemeinden ist auch Wolfertschwenden.
Gütesiegel für Wolfertschwenden
Memminger Winterdienst ist startklar

Memminger Winterdienst ist startklar

Memmingen - Der Winterdienst des städtischen Bauhofs ist startklar für den ersten Einsatz: Das Salzlager und der große Silo sind mit über 1.000 Tonnen Streusalz bestens gefüllt. Dies teilt die Stadt in einer Pressemeldung mit.
Memminger Winterdienst ist startklar
Traditioneller Rathaussturm in Memmingen

Traditioneller Rathaussturm in Memmingen

Memmingen - Es ist wieder soweit – die fasnetsfreie Zeit geht zu Ende. Der 11er-Rat und die Prinzengarde des TV Memmingen stürmen am Donnerstag, 11.11., um 11:11 Uhr das Rathaus und werden bis zum Aschermittwoch die Regentschaft der Stadt übernehmen.
Traditioneller Rathaussturm in Memmingen
Rathaussturm in Memmingen abgesagt

Rathaussturm in Memmingen abgesagt

Memmingen - Eigentlich beginnt am morgigen Donnerstag, dem 11.11., pünktlich um 11.11 Uhr, traditionell die „fünfte Jahreszeit“. Diese wird - normalerweise - mit dem Rathaussturm durch den 11er-Rat und die Prinzengarde des TV Memmingen eingeläutet. Jetzt wurde die Traditionsveranstaltung erneut abgesagt!
Rathaussturm in Memmingen abgesagt