Ressortarchiv: MEMMINGEN

DB Regio hält wieder in Bad Grönenbach

DB Regio hält wieder in Bad Grönenbach

München/Region - Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert, reagiert auf Bitten aus der Region und kehrt auf der Linie RE 75 zwischen Memmingen und Kempten weitgehend zum früheren Fahrplan zurück, der bis Mitte Dezember 2021 gültig war. Die Änderungen treten ab 7. März in Kraft.
DB Regio hält wieder in Bad Grönenbach
Memminger Fröbelkrippe nach kurzer Umbauzeit wieder bezogen

Memminger Fröbelkrippe nach kurzer Umbauzeit wieder bezogen

Memmingen - Durch ein lustig wehendes Fähnchen-Spalier der Kinder geht es für Oberbürgermeister Manfred Schilder zuerst, bevor ganz offiziell noch ein Band durchschnitten wird. Damit ist die Kinderkrippe des Fröbel-Kindergartens, die in einem ehemaligen Nebengebäude der Alten Realschule untergebracht ist, nun feierlich eröffnet. 
Memminger Fröbelkrippe nach kurzer Umbauzeit wieder bezogen
Um ein Haar 50.000 verloren: Leerer Handy Akku verhindert Callcenter Trickbetrug im Raum Memmingen

Um ein Haar 50.000 verloren: Leerer Handy Akku verhindert Callcenter Trickbetrug im Raum Memmingen

Memmingen – Beinahe Opfer eines Callcenter Trickbetruges wurde am Dienstag (18.1.2022) eine 79-Jährige aus dem Bereich Memmingen.
Um ein Haar 50.000 verloren: Leerer Handy Akku verhindert Callcenter Trickbetrug im Raum Memmingen
Unterallgäu: Zahlreiche Investitionsmaßnahmen an Kreisgebäuden geplant

Unterallgäu: Zahlreiche Investitionsmaßnahmen an Kreisgebäuden geplant

Unterallgäu - Das Landratsamt in Mindelheim soll aufgestockt, die neue Fachakademie in Memmingen fertiggestellt werden: Auch in diesem Jahr will das Hochbauamt am Unterallgäuer Landratsamt wieder verschiedene Baumaßnahmen umsetzen.
Unterallgäu: Zahlreiche Investitionsmaßnahmen an Kreisgebäuden geplant
Memminger Stadtrat diskutiert über Straßenbenennungen

Memminger Stadtrat diskutiert über Straßenbenennungen

Memmingen - Straßennamen dienen nicht nur zur Orientierung, sondern sind auch Teil der Erinnerungskultur und somit ein Spiegel ihrer Zeit. Doch die Persönlichkeiten und Ereignisse von damals, nach denen die Straßen benannt wurden, sind heute in einigen Fällen umstritten, heißt es dazu in einer Pressemitteilung.
Memminger Stadtrat diskutiert über Straßenbenennungen
Fördermittel für Vereine im Unterallgäu

Fördermittel für Vereine im Unterallgäu

Unterallgäu – Vereine und andere Gruppen können jetzt wieder eine Förderung für ehrenamtliche Projekte beantragen. Die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu (LAG) unterstützt Maßnahmen, die das bürgerliche Engagement in der Region stärken.
Fördermittel für Vereine im Unterallgäu
Erste Wasserstofftankstelle kommt nach Memmingen

Erste Wasserstofftankstelle kommt nach Memmingen

Memmingen/Allgäu – In den nächsten zwei Jahren entsteht unweit des Autobahnkreuzes Memmingen eine Wasserstofftankstelle.Vor Kurzem hat sich Alexander Hold, Landtagsabgeordneter der Freien Wähler für Kempten, das Oberallgäu und die Stadt Memmingen, vor Ort zusammen mit dem Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder über den aktuellen Stand der Planungen und den Baubeginn informiert. 
Erste Wasserstofftankstelle kommt nach Memmingen
Ein neuer Versorgungs-Lkw in Erkheim hilft im ganzen Landkreis

Ein neuer Versorgungs-Lkw in Erkheim hilft im ganzen Landkreis

Unterallgäu – Im Ernstfall kann der Landkreis künftig auf einen sogenannten Versorgungs-Lkw mit mobilem Notstrom zurückgreifen - zum Beispiel bei einem Stromausfall. Für Beatmungspatienten kann das lebensrettend sein.
Ein neuer Versorgungs-Lkw in Erkheim hilft im ganzen Landkreis
Klinik Ottobeuren verstärkt orthopädisches Team

Klinik Ottobeuren verstärkt orthopädisches Team

Ottobeuren - Seit dem letzten Sommer führt Dr. Maximilian Massalme als neuer Chefarzt die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie an der Klinik Ottobeuren. In dem knappen halben Jahr hat er sich in der Region gut etabliert und sich einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, teilt der Klinikverbund Allgäu in einer Pressemeldung mit.
Klinik Ottobeuren verstärkt orthopädisches Team
Unterschiedlicher Behördenumgang mit Versammlungsfreiheit im Allgäu

Unterschiedlicher Behördenumgang mit Versammlungsfreiheit im Allgäu

Memmingen/Allgäu - Während Memmingen im Umgang mit den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen seinem Namen als „Stadt der Freiheitsrechte“ scheinbar alle Ehren macht, werden in Kempten die „Zügel deutlich straffer“ gespannt. Zwischen diesen beiden Polen versuchen die Kommunalverwaltungen und örtlichen Polizeiinspektionen einen gesetzeskonformen und angemessenen Umgang mit den Protesten zu finden.
Unterschiedlicher Behördenumgang mit Versammlungsfreiheit im Allgäu
Seminarreihe für Natur-Erlebnisse in Babenhausen

Seminarreihe für Natur-Erlebnisse in Babenhausen

Babenhausen - Für Kinder ist es sowohl Bereicherung als auch Entwicklungsnotwendigkeit, nach draußen zu gehen, um gemeinsam zu spielen, zu entdecken und die uns umgebende Natur staunend zu erleben. Die Babenhauser Jugendbildungsstätte (Jubi) bietet dazu pädagogischen Fachkräften und Menschen, die mit Kindern im Vorschulalter arbeiten, eine passgenaue Fortbildung an.
Seminarreihe für Natur-Erlebnisse in Babenhausen
Erhebungsbeauftragte zur Unterstützung in Memmingen gesucht

Erhebungsbeauftragte zur Unterstützung in Memmingen gesucht

Memmingen - Der Zensus 2022 ist deutschlandweit die größte statistische Erhebung. So arbeiten die Länder schon jetzt mit den Verantwortlichen in den 94 kommunalen Erhebungsstellen eng zusammen. Das Ziel ist klar: Die erfolgreiche Durchführung der Befragung von Millionen von Bürgerinnen und Bürgern in Bayern im nächsten Jahr.
Erhebungsbeauftragte zur Unterstützung in Memmingen gesucht
Memminger Kindergärten mit ÖkoKids Zertifikat ausgezeichnet

Memminger Kindergärten mit ÖkoKids Zertifikat ausgezeichnet

Memmingen - Über die Auszeichnung „ÖkoKids“ dürfen sich die Kindergärten Stadtweiherstraße und Steinheim freuen. Beide Einrichtungen haben im vergangenen Kindergartenjahr Projekte zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung im Sinne des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes durchgeführt und sich somit am Vorhaben „ÖkoKids – KindertageseinRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ beteiligt. Dafür erhielten sie nun bei einer digitalen Verleihung das ÖkoKids-Zertifikat vom Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. (LBV).
Memminger Kindergärten mit ÖkoKids Zertifikat ausgezeichnet
In Leutkirch war es am sonnigsten

In Leutkirch war es am sonnigsten

Leutkirch - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat zum Jahresende 2021 wieder die Jahresstatistiken seiner rund 2.000 Messstationen herausgegeben. Leutkirch im Allgäu wurde hier erneut als sonnenreichster Ort Deutschlands ermittelt.
In Leutkirch war es am sonnigsten
Staatsanwalt erhebt Mordanklage vor dem Landgericht Memmingen

Staatsanwalt erhebt Mordanklage vor dem Landgericht Memmingen

Memmingen - Bereits zum dritten Mal innerhalb eines Monats wurde vor dem Schwurgericht des Memminger Landgerichts ein Strafprozess wegen eines Tötungsdelikts vom Vorsitzenden Richter Christian Liebhart eröffnet. Staatsanwalt Dr. Daniel Teurer wirft dem Angeklagten Hadyi N.M. heimtückischen Mord an seiner Ehefrau vor.
Staatsanwalt erhebt Mordanklage vor dem Landgericht Memmingen
Flughafen Memmingen kratzt an der Million

Flughafen Memmingen kratzt an der Million

Memmingerberg - Der Flughafen Memmingen hat sich im abgelaufenen Jahr wieder der Millionen-Grenze genähert: Nach einem Corona-bedingten Minus im Vorjahr stand 2021 im Zeichen der Konsolidierung. Nun hofft man, heuer das Niveau des Jahres 2019 wieder zu erreichen. 
Flughafen Memmingen kratzt an der Million
Das Jahr 2022 bringt zahlreiche Veränderungen mit sich

Das Jahr 2022 bringt zahlreiche Veränderungen mit sich

Memmingen/Region – Mit Beginn des Jahres 2022 sind erneut zahlreiche Gesetzesänderungen, neue Regeln und neue Verordnungen in Kraft getreten. Hier einige der Wichtigsten davon im Überblick:
Das Jahr 2022 bringt zahlreiche Veränderungen mit sich
Bad Grönenbach/A 7: Auffahrunfall beim Überholen - 35.000 Euro Sachschaden

Bad Grönenbach/A 7: Auffahrunfall beim Überholen - 35.000 Euro Sachschaden

Bad Grönenbach/A 7 – Zwei leicht verletzte Personen und 35.000 Euro Sachschaden sind das Resümee eines Verkehrsunfalles am heutigen Dienstagmorgen (4.1.2022) auf der Autobahn A 7.
Bad Grönenbach/A 7: Auffahrunfall beim Überholen - 35.000 Euro Sachschaden
Memmingen: Kinderimpfungen gegen Covid-19 starten am Freitag

Memmingen: Kinderimpfungen gegen Covid-19 starten am Freitag

Memmingen ‑ Ab Freitag, 7.1.2022, wird es auch im Memminger Impfzentrum die Möglichkeit geben, Kinder von fünf bis elf Jahren mit dem dafür zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 impfen zu lassen. Es handelt sich hierbei um ein Angebot in Abstimmung mit den niedergelassenen Kinderärzten, um deren Impfkapazität in den Praxen zu ergänzen bzw. diese zu entlasten.
Memmingen: Kinderimpfungen gegen Covid-19 starten am Freitag
Der Weihnachtsbaum hat ausgedient: 26 Sammelstellen in Leutkirch eingerichtet

Der Weihnachtsbaum hat ausgedient: 26 Sammelstellen in Leutkirch eingerichtet

Leutkirch - In der Kernstadt wird die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume von einem Verein übernommen. Um dem Verein die Arbeit zu erleichtern, werden in der ganzen Stadt insgesamt 26 Sammelstellen eingerichtet, an die die Bäume gebracht werden können.
Der Weihnachtsbaum hat ausgedient: 26 Sammelstellen in Leutkirch eingerichtet
Klinikum Memmingen: Lias ist das Neujahrsbaby 2022

Klinikum Memmingen: Lias ist das Neujahrsbaby 2022

Memmingen ‑ Eigentlich war der Geburtstermin für den Dreikönigstag am 6. Januar berechnet, doch der kleine Lias hatte es eilig und wurde durch seine Ungeduld belohnt: Er ist das Neujahrsbaby 2022 des Klinikums Memmingen.
Klinikum Memmingen: Lias ist das Neujahrsbaby 2022
Memmingen: 69-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Memmingen: 69-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß

Memmingen – Heute Morgen (3.1.2022) kam es in Memmingen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw. Die Pkw-Fahrerin verstarb kurz darauf im Klinikum Memmingen an ihren schweren Verletzungen.
Memmingen: 69-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß
Winterfreude trifft auf Luxuskomfort: Wohlfühl-Urlaub für alle Sinne im Tiroler Lechtal

Winterfreude trifft auf Luxuskomfort: Wohlfühl-Urlaub für alle Sinne im Tiroler Lechtal

Lechtal – Unterhalb der Jöchelspitze, dort, an der Lebensader Lech zwischen Reutte und dem Arlberg, finden Individualisten ein ganz besonderes Reiseziel: „Lass Zeit am Lech“ Ferienwohnungen im Chalet-Stil - und damit Urlaub der ganz besonderen Art. Traumhaft gestaltete und perfekt ausgestattete Ferienwohnungen treffen hier auf eine Vielzahl an Wintersportmöglichkeiten: Winterwandern, Langlauf, mit dem Schneeschuh oder bei einer Skitour, Pferdekutschenfahrten, Rodelbahnen - schon vor der Tür der Ferienwohnungen beginnt das Abenteuer!
Winterfreude trifft auf Luxuskomfort: Wohlfühl-Urlaub für alle Sinne im Tiroler Lechtal