Polizei bittet Lkw-Fahrer sich zu melden - Unfallzeugen gesucht

Benningen: Lkw verliert große Eisplatte und beschädigt Pkw

Blauer Lkw auf winterlicher Straße.
+
Weil der Planaufbau des Lkw nicht von Eis befreit wurde, fiel eine große Eisplatte auf den entgegenkommenden Pkw (Symbolfoto).

Benningen - Am Montag, 25. Januar 2021, gegen 6:50 Uhr fuhr ein Autofahrer die Staatsstraße 2013 von Ottobeuren kommend Richtung Memmingen. Zwischen der Abzweigung Hawangen und dem Kreisverkehr Benningen kam ihm ein Lkw entgegen, der eine große Eisplatte vom Planaufbau verlor. Diese fiel auf die Motorhaube des entgegenkommenden Pkw und beschädigte das Fahrzeug.

Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, vermutlich hatte er den Unfall nicht einmal bemerkt. Die Schadenshöhe am Pkw wird auf circa 2.000 Euro beziffert. Vom Lkw ist nur bekannt, dass er einen dunklen Planaufbau hatte.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere sollte sich der Lkw-Fahrer bei der Polizei melden beziehungsweise Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0. (PI Memmingen)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare