Betriebskrankenkassen klären über "Legal Highs"-Drogen auf

„Es ist eben nicht egal“

+
Im Bild (von links): Sigrid König, Vorstand BKK Landesverband Bayern; Rino Di Giacomo, Gewinner des 5. Preises im Rahmen des Plakatwettbewerbs Legal Highs aus Memmingen.

Memmingen - Unter dem Motto „Legal, illegal, nicht egal“ prämierte der BKK Landesverband Bayern bei einem informativen Rahmenprogramm die fünf besten Plakate eines Wettbewerbs zum Thema Legal Highs. Die synthetischen Drogen kommen harmlos als Kräutermischung oder Badesalze auf den Markt, werden vorwiegend über das Internet vertrieben und in Deutschland vermehrt von Jugendlichen konsumiert. Legal Highs sind in ihrer Wirkung unberechenbar und oft hochgefährlich.

Der BKK Landesverband Bayern sprach im Wettbewerb Jugendliche ab 16 Jahren an, sich aktiv mit den Gefahren dieser scheinbar harmlosen Drogen auseinanderzusetzen. Zahlreiche Poster mit einer präventiven Botschaft zu Legal Highs lagen der Jury zur Prämierung vor. Die fünf erstplatzierten Gewinner kommen aus Wittlich/Salmtal, Berlin, Ainring, Deggendorf und Memmingen. Der 5. Preis ging an Rino Di Giacomo aus Memmingen für sein Plakat „The Danger“. Aus Sicht der Jury vermittelt das Plakat durch die geschickte Anordnung der Substanzen und deren Farbwahl, wie vielfältig Legal Highs und ihre Wirkweisen daher kommen können. Genauso vielfältig sind allerdings auch ihre Risiken und Folgen, die nur schwer einzuschätzen sind. „The Danger“ ist daher eine nur allzu deutliche Warnung an alle Konsumenten von Legal Highs. Die Jugendlichen konnten ihre Beiträge auf der Informationsplattform www.legalhighs-nicht-egal.de direkt hochladen. Die Aufgabe bestand darin, sich kreativ mit dem Drogenkonsum auseinanderzusetzen und ein Plakat mit einer Präventionsbotschaft zum Thema synthetische Drogen zu entwerfen. Eingereicht hatten die Schüler ihre Ideen als gemalte Plakate, Bleistiftzeichnungen, Bildcollagen oder auch computergestützte Fotomontagen. Jeder Besucher konnte die online gestellten Plakate bewerten und somit über die zusätzlich ausgelobten Wochengewinner entscheiden. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Vertragsnaturschutz kommt bei Unterallgäuer Landwirten gut an
Vertragsnaturschutz kommt bei Unterallgäuer Landwirten gut an
Kinderparlament tagte wieder im Rathaus
Kinderparlament tagte wieder im Rathaus
Zehntes Kräuterfest in Ochsenhausen
Zehntes Kräuterfest in Ochsenhausen

Kommentare