Jahresschlussfeier des Memminger Kreisverbandes

BLLV ehrt verdiente Mitglieder

+
Die geehrten, anwesenden Mitglieder (von hinten nach vorne, jeweils von links): Eva Matyok-Bruscha, Josef Endes, Ursula Honold, Waltraud Bernhardt, Angelika Gahm, Peter Gerle, Ruth Pietschmann, Hans Bruscha, Hildegard Moser mit Kreisvorsitzender Inge Hörtensteiner und Bezirksvorsitzender Gertrud Nigg-Klee.

Memmingen/Klosterwald - Traditionell veranstaltete heuer der Kreisverband Memmingen des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes seine Jahresabschlussfeier im Café der Erlebnispädagogischen Landschaft Klosterwald. Auf Einladung der Kreisvorsitzenden Inge Hörtensteiner hatten sich neben den noch aktiv im Schuldienst an Grund-, Haupt- und Förderschulen tätigen Mitgliedern auch eine große Anzahl Pensionisten zu der Veranstaltung eingefunden, um auf das Kalenderjahr 2012 zurückzublicken.

Inge Hörtensteiner dankte den Mitgliedern des Vorstands für eine jederzeit tatkräftige Unterstützung. Sie zeigte sich erfreut darüber, dass auch die im vergangenen Kalenderjahr angebotenen Veranstaltungen des Kreisverbandesso regen Zuspruch gefunden hätten. Bezirksvorsitzende Gertrud Nigg-Klee, die als Ehrengast aus Immenstadt angereist war, ging in ihrer kurzen Rede auf schulpolitisch aktuelle Themen ein. Sie beschrieb einerseits mit klaren Worten die derzeit bestehenden Einschnitte für Lehrkräfte und bewertete Entwicklungen im Bereich der Grund- und Mittelschulen, stellte andererseits aber auch unter dem Beifall der Anwesenden zuletzt Erreichtes informativ heraus. Darüber hinaus berichtete sie authentisch vom Jubiläumsfest zum 150-jährigen Bestehen des BLLV in Regensburg. Die an diesem Nachmittag von einer Gruppe um die Kolleginnen Silvia Diebolder und Michaela Steinhart zwischendurch zu Gehör gebrachten Musikstücke sowie die von Inge Hörtensteiner vorgetragenen Gedanken und Geschichten sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Während des gemütlichen Beisammenseins bei Kaffee und Kuchen wurden einige der Anwesenden vom Vorstand für ihre langjährige Zugehörigkeit zum BLLV mit einer Urkunde und einem Geschenk bedacht. Über einen Ehrenteller des Lehrerverbandes für ihre außergewöhnlich lange Mitgliedschaft konnten sich Waltraud Bernhardt, Hans Bruscha, Josef Endes, Peter Gerle und Hildegard Moser (jeweils 50 Jahre) freuen. Ebenso nahmen Angelika Gahm, Ursula Honold, Eva Matyok-Bruscha und Ruth Pietschmann die ihnen überreichte Anstecknadel in Gold für eine Mitgliedschaft von 40 Jahren entgegen. Leider konnten Elisabeth Hoenke (70 Jahre Mitglied), Hans Glatz und Maria Gleissner (seit 60 Jahren beim BLLV engagiert), Margret Albrecht, Ulrich Hopt, Eva-Marie Mätschke, Annemarie Merk, Harald Müller und Karl-Heinz Travnitschek (40-jährige Mitgliedschaft) sowie Ulrich Eckstein, Andrea Hinze, Sigrid Kempinger-Bieringer, Markus Schönberger und Beate Zimmermann (Mitglied seit 25 Jahren) aus persönlichen Gründen der Veranstaltung nicht beiwohnen und ihre Auszeichnungen nicht selbst entgegen nehmen. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Vorstand und Fraktion für Ganzjahresbad in Memmingen
Vorstand und Fraktion für Ganzjahresbad in Memmingen
B300: Verkehrsunfall zwischen Boos und Winterrieden
B300: Verkehrsunfall zwischen Boos und Winterrieden
Stadelbrand mit erheblichem Sachschaden - Polizei bittet um Hinweise
Stadelbrand mit erheblichem Sachschaden - Polizei bittet um Hinweise
Mitfahrzentrale „Ottobeuren-macht-mobil“ geht in die Testphase
Mitfahrzentrale „Ottobeuren-macht-mobil“ geht in die Testphase

Kommentare