Feuerwehr rückt zu Schreinerei aus

Brand in Klosterwald

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Ottobeuren - Am Donnerstag, 13. Dezember, hat es gegen 15.30 Uhr in der angegliederten Schreinerei des Schullandheims Klosterwald bei Ottobeuren gebrannt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr glühte und rauchte die Holzspan-Absauganlage. Die Glut konnte schließlich gelöscht werden. Auslöser der Rauchentwicklung war laut Angaben der Polizei vermutlich ein technischer Defekt an der Anlage. Dadurch und durch die Löscharbeiten entstand ein Sachschaden von circa 20.000 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. (MK/PI Memmingen)

Auch interessant

Meistgelesen

Höherer Mindestlohn für Bauarbeiter
Höherer Mindestlohn für Bauarbeiter
Die TOP-Arbeitgeber in unserer Region
Die TOP-Arbeitgeber in unserer Region
Eine Chance bei krankhaftem Übergewicht
Eine Chance bei krankhaftem Übergewicht
Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement 2019
Bürgerpreis für ehrenamtliches Engagement 2019

Kommentare