IHK Schwaben vereidigt Sachverständigen Ulf Moritz

Neuer Fachmann für Windkraftanlagen

Ulf Moritz zeigt die von Andrea Thoma-Böck ausgestellte Bestellungsurkunde für das Sachgebiet „Windkraftanlagen". Diese wurde ihm in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Memmingen-Unterallgäu im Rahmen einer Feierstunde ausgehändigt.
+
Ulf Moritz zeigt die von Andrea Thoma-Böck ausgestellte Bestellungsurkunde für das Sachgebiet „Windkraftanlagen". Diese wurde ihm in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Memmingen-Unterallgäu im Rahmen einer Feierstunde ausgehändigt.

Die IHK Schwaben hat jüngst Ulf Moritz, einen Experten auf dem Gebiet der Windkraftanlagen, in Memmingen öffentlich bestellt und vereidigt.

Ulf Moritz hatte sich in Flensburg einem prüfungsähnlichen Verfahren vor einem Fachgremium unterzogen und dort sein profundes Fachwissen mit positivem Ergebnis nachweisen können. Der Sachverständige ist im ganzen Bundesgebiet unterwegs, um Windkraftanlagen regelmäßig zu überprüfen oder bei Ausfällen und Schäden an Windkraftanlagen die Ursachen zu ermitteln.

Nicht nur für Ulf Moritz war die Situation der Vereidigung ein nicht alltägliches Erlebnis. Auch für Andrea Thoma-Böck, neue Vorsitzende der Regionalversammlung Memmingen, war die Vereidigung eine ihrer ersten offiziellen Amtshandlungen. In ihrer Vereidigungsrede stellte sie die verantwortungsvolle Tätigkeit des Sachverständigen für private Investoren, Windparkbetreiber, Kommunen und Gerichte besonders heraus. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: Michael Keck folgt auf Werner Mutzel
Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: Michael Keck folgt auf Werner Mutzel
23 Einsätze und über 800 Übungsstunden
23 Einsätze und über 800 Übungsstunden

Kommentare