Geschichte wird lebendig - KURIER verlost 5 Familien-Gutscheine

Karten gewinnen: Ritterspiele und Mittelaltermarkt vom 20. bis 23. Juni in Türkheim

+
Tapfere Reiter werden ihr Können in spannenden Wettkämpfen zu Pferde und beim Bodenkampf beweisen.

Türkheim – Auch in diesem Jahr werden in der großen Turnierarena vor dem Ludwigstor am Türkheimer Schloss edle Ritter auf ihren prächtigen Turnierpferden im donnernden Galopp um Ruhm und Ehre streiten. Außerdem können die Besucher vor der märchenhaften Kulisse des Schlossparks in die Magie des Mittelalters eintauchen und sich auf dem großen historischen Markt mit Musikern, Gauklern und Artisten den Flair vergangener Jahrhunderte aufsaugen.

Das Ritterturnier in Türkheim wird dieses Jahr von der professionellen Reiter- und Stuntgruppe aus dem Rheinland ausgetragen und trägt den Titel „Das Mündel des Schwarzen Grafen”. Handwerker zeigen alte Künste und handgefertigte Produkte, Schmiede erhitzen in der feurigen Glut den Stahl für Schwerter, Marketender und fahrende Händler aus aller Welt preisen ihre Waren an, es köchelt und brodelt schmackhaft in den Garküchen. 

Bei den Türkheimer Ritterspielen können die Besucher stimmungsvolle und farbenfrohe Landsknechtslager, prachtvoll gewandete Edelleute beim Tanz erleben, Ritter, die sich im Waffengang üben oder im historischen Falknerlager faszinierende Greifvögel aus nächster Nähe beobachten. 

Tapfere Ritter im Turnierkampf

 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger
 © Breuninger

Von den Trommlern des Fähnlein Schertin und Musikussen „Die Streuner“ sowie Heydenrausch bekommen die Gäste die Musik des Mittelalters auf die Ohren. Die Jüngsten können derweil beim lustigen Kinderritterturnier mitmachen, im historischen Riesenrad fahren, dem mystischen Märchenerzähler lauschen, sich im Axtwurf oder im Seiltanz üben oder mit Pfeil und Bogen schießen. Mit etwas Glück können die Kinder auch Elfen, Feen, Hexen, Zauberer und so manchen bärtigen Bösewicht entdecken. 

Selbstverständlich können alle großen und kleinen Besucher auch entsprechend gewandet zu den Ritterspielen nach Türkheim kommen. 

Besonders stimmungsvoll wird es, wenn die Abenddämmerung einsetzt und die Markthändler ihre Stände mit Kerzen, Laternen oder Öl-Lampen beleuchten. Im schwindenden Tageslicht sorgen die Feuerkünstler auf der Bühne für ein Flammenspektakel. Bis in die tiefe Nacht wird gefeiert, musiziert, gesungen, getafelt und getrunken. 

Geöffnet haben die Ritterspiele am Donnerstag, 20. Juni, von 10 bis 24 Uhr, am Freitag, 21. Juni, von 15 bis 24 Uhr sowie an den beiden Wochenendtagen jeweils von 10 bis 24 Uhr. Weitere Informationen und das Programm an den einzelnen Tagen gibt es unter www.ritterspiele-tuerkheim.de

Familien-Gutscheine gewinnen

Wer mit seiner Familie kostenlos zu den Ritterspielen und einen von fünf Familien-Gutscheinen (Wert je 29,50 Euro) gewinnen möchte, kann am Online-Gewinnspiel des Memminger KURIER teilnehmen. 

Und so funktioniert‘s: Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und abschicken. Bitte das Stichwort „Ritter“ im Formular nennen. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 16. Juni 2019, um 23.59 Uhr. Unter allen Einsendern entscheidet das Los. Die Gewinne müssen im Memminger KURIER, Glendalestraße 8, in Memmingen abgeholt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (MK)

Teilnahme beendet!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Memmingen: Farbenfrohes Kinderfest bei strahlendem Sonnenschein
Memmingen: Farbenfrohes Kinderfest bei strahlendem Sonnenschein
Demo gegen Bad Grönenbacher Milchviehbetrieb
Demo gegen Bad Grönenbacher Milchviehbetrieb
BR kommt mit „jetzt red i“ wieder nach Hawangen
BR kommt mit „jetzt red i“ wieder nach Hawangen
Memmingen: Stadtbuskonzept nimmt Formen an
Memmingen: Stadtbuskonzept nimmt Formen an

Kommentare