In Bayern ab dem 20. Mai

Kultusministerkonferenz: Abiturprüfungen finden statt

+

Bayern – Die Schulen sind geschlossen, die Abiturprüfungen sollen jedoch stattfinden: Das wurde am Mittwoch auf der Kultusministerkonferenz beschlossen.

„In Bayern haben wir entschieden, den Start der Abiturprüfungen auf den 20. Mai zu verlegen, damit die Schülerinnen und Schüler genügend Vorbereitungszeit haben. Für den Fall, dass dieser Fahrplan aufgrund aktuell noch nicht absehbarer Entwicklungen nicht eingehalten werden kann, gibt es verschiedene alternative Lösungen“, sagte dazu der bayerische Kultusminister Michael Piazolo. Mögliche Alternativen müsse man abhängig von der weiteren Entwicklung sehr sorgfältig prüfen. Bayern arbeite laut Piazolo bei dieser Frage mit den anderen Bundesländern eng zusammen.(MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Leutkirch: Neue Gutschein-Plattform für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung
Leutkirch: Neue Gutschein-Plattform für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistung
Einzelne Wertstoffhöfe öffnen eingeschränkt wieder
Einzelne Wertstoffhöfe öffnen eingeschränkt wieder
DGB Allgäu fordert Anhebung des Kurzarbeitergeldes
DGB Allgäu fordert Anhebung des Kurzarbeitergeldes
Memmingen: Aktuelle Informationen aufgrund der Corona-Epidemie
Memmingen: Aktuelle Informationen aufgrund der Corona-Epidemie

Kommentare