„Definitiv vielleicht“

KURIER verlost Karten: Günter Grünwald mit neuem Programm in der Stadthalle

+
Günter Grünwald kommt mit seinem neuen Programm nach Memmingen.

Memmingen - Seit 2003 präsentiert er im Bayerischen Fernsehen seine eigene TV-Show „Grünwald Freitagscomedy” und am Montag, 25. November, um 20 Uhr ist er zu Gast der Memminger Stadthalle: Günter Grünwald. Mit im Gepäck hat der Kabarettist sein neues Programm „definitiv vielleicht“.

Günter Grünwald ist Minimalist, er braucht weder Bühnenbild noch Requisiten, ist selbst Programm genug. Mit kauzigen Einfällen, abgedrehten Ideen, Selbstironie und Witz nimmt er sein Publikum mit auf eine Reise durch den Alltag, erzählt aus seinem unvergleichlichen Blick heraus, entwickelt die Geschichten weiter bis hin zur skurrilen Schlussfolgerung. Mit unvergleichlicher Beobachtungsgabe und Schauspieltalent wechselt er zwischen verschiedenen Rollen und Dialekten, entwickelt so Geschichten, die das Publikum gekonnt vom Hundertsten ins Tausendste führen, ohne dabei den Faden zu verlieren. Karten gibt's beim Memminger KURIER, Glendalestraße 8, in Memmingen und beim Wochen KURIER, Frundsbergstraße 8, in Mindelheim.

Tickets gewinnen

Der Memminger KURIER verlost drei mal zwei Karten für Günter Grünwald am 25. November in der Stadthalle Memmingen. Und so funktioniert’s: Einfach das Teilnahmeformular ausfüllen und abschicken. Bitte das Stichwort „Grünwald” im Formular nennen. Einsendeschluss ist Dienstag, 19. November 2019 (23.59 Uhr). Unter allen Einsendern entscheidet das Los. Die Gewinner werden von uns per Email benachrichtigt, die Karten müssen in der Geschäftsstelle des Memminger KURIER, Glendalestraße 8, in Memmingen abgeholt werden! Wir wünschen viel Glück. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (mb/MK)

Teilnahme beendet!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt
Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt
Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
Neuer Rot-Kreuz-Laden in Ottobeuren eröffnet
Neuer Rot-Kreuz-Laden in Ottobeuren eröffnet

Kommentare