Hier ist Teamarbeit gefragt

Landwirtschaftsschule erstellt eigene Lehrvideos

+
Die Studierenden der Landwirtschaftsschule präsentierten die Ergebnisse ihrer Arbeit.

Memmingen – Die Landwirtschaftsschule in der Augsburger Straße geht mit der Zeit: Sie führte mit ihren Studierenden eine Projektarbeit mit neuen Medien und dem Titel „selber drehen, mehr verstehen“ durch.

Damit seien aber nicht Kettenraucher angesprochen, scherzte Schulleiterin Ursula Bronner, sondern es ging dabei um das Drehen eigener Lehrvideos, die dann auch als Werbung für hauswirtschaftliche Qualifikation auf der Homepage der Schule verwendbar sein sollen. Diese Herausforderung, die gleichzeitig moderne technische Möglichkeiten einbezieht, habe allen Teilnehmerinnen großen Spaß bereitet, berichtet Bronner weiter.

Bei diesem Projekt kam es auf Teamarbeit an. Die Produktion eines – wenn auch kurzen – Lehrvideos muss sorgfältig geplant werden. Dazu gehört natürlich ein kurzes Drehbuch, die Musikauswahl und das Schneiden des Filmmaterials. Weiter mussten korrekte Untertitel geschrieben werden und auch Licht und Kamerasteuerung haben die Teilnehmer vor große Herausforderungen gestellt.

So entstanden in den verschiedenen Gruppen interessante Filme mit zahlreichen guten Tipps, wie man beispielsweise Wäsche richtig wäscht. Ein anderer Film zeigt, wie man aus alten T-Shirts Lätzchen für die Kleinen fertigt. Aber auch das Kochen durfte nicht zu kurz kommen. So zeigen die verschiedenen Filme, wie man Luxusbrötchen aus Hefeteig fertigt oder einen Biskuitteig und einen gesprungenen Nusszopf schmackhaft zubereitet. Eine der Gruppen drehte einen lustigen Imagefilm mit Playmobil-Figuren über das Leben an der Schule mit dem Titel „Immer wieder dienstags“. (ew)

Auch interessant

Meistgelesen

Memmingen: Wie war das nochmal mit der Vorfahrt?
Memmingen: Wie war das nochmal mit der Vorfahrt?
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest
Kripo Memmingen nimmt Buntmetalldiebe fest
Mann aus Benningen wird vermisst
Mann aus Benningen wird vermisst
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Kommentare