LKW rollt mit Werbung für Leutkirch durch Deutschland

Ein besonderer Werbeträger

+
Julia Panzram (Touristinfo), Giuseppe Sferrazza (GS Transporte) und Thomas Stupka vor dem neuen Leutkirch-LKW (von links).

Leutkirch - Seit diesem Jahr rollt ein LKW mit unübersehbarer Leutkirch-Werbung durch Deutschland. Die Firma GS Transporte aus Gebrazhofen hat gemeinsam mit der Stadtverwaltung die Idee eines "Leutkirch-LKW" umgesetzt.

Giuseppe Sferrazza von der Firma GS Transporte aus Gebrazhofen kam Ende vergangenen Jahres auf die Stadtverwaltung zu, da er plante einen neuen Trailer für seinen LKW anzuschaffen. "Meine Idee war es, eine außergewöhnliche Gestaltung für meinem LKW zu haben und gleichzeitig der Stadt die Möglichkeit zu geben auf besondere Art für Leutkirch zu werben", so Sferrazza über seine Idee. Julia Panzram von der Touristinfo und Thomas Stupka, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit bei der Stadtverwaltung, waren angetan von der Idee und so konnte relativ kurzfristig eine Gestaltung für den Trailer entwickelt werden. "Es sollte auf einen Blick erfasst werden können für was geworben wird, gleichzeitig wollten wir den inzwischen einheitlichen Leutkirch-Look auch auf dem LKW präsent haben. Darum haben wir uns für eine schlichte, aber auffällige Gestaltung entschieden", beschreibt Julia Panzram die Überlegungen. Der LKW wird künftig in Deutschland und dem benachbarten Ausland unterwegs sein und auf Leutkirch aufmerksam machen. Zudem wird der Truck auch für Promotion-Zwecke bei Veranstaltungen der Stadt genutzt werden können. Giuseppe Sferrazza kann nach wenigen Wochen, die er mit dem neuen Trailer unterwegs ist, schon bestätigen, dass der LKW auffällt: "Sowohl Kunden, als auch Kollegen oder andere Reisende auf Parkplätzen haben mich schon mehrfach auf den Leutkirch-Trailer angesprochen." (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Memmingen: Farbenfrohes Kinderfest bei strahlendem Sonnenschein
Memmingen: Farbenfrohes Kinderfest bei strahlendem Sonnenschein
Demo gegen Bad Grönenbacher Milchviehbetrieb
Demo gegen Bad Grönenbacher Milchviehbetrieb
BR kommt mit „jetzt red i“ wieder nach Hawangen
BR kommt mit „jetzt red i“ wieder nach Hawangen
Memmingen: Stadtbuskonzept nimmt Formen an
Memmingen: Stadtbuskonzept nimmt Formen an

Kommentare