Zusammenhalt jetzt ist wichtiger denn je

Lockerung der Corona-Beschränkungen: Zurück zur Normalität?

+
Dank der zunehmenden Lockerungen kehrt auch in die Memminger Innenstadt wieder mehr Leben zurück. So hat es noch während der Ausgangsbeschränkungen ausgesehen.

Memmingen - Bilder wie dieses gehörten bis vor kurzem noch zum Alltag in Memmingen. Menschenleere Gassen sowie geschlossene Restaurants und Geschäfte sorgten an manchen Tagen für eine beinahe schon gespenstische Stimmung in der sonst so belebten Innenstadt. Gerade in dieser schwierigen Zeit zeigte sich: Zusammenhalt ist wichtiger als je zuvor.

Ausgangsbeschränkungen: So sieht es in der Memminger Innenstadt aus

 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling
 © Schilling

Um die Corona-Krise zu überstehen, mussten Händler, Dienstleister und Gastronomen kreativer und flexibler werden – und die Mühe hat sich ausgezahlt. Denn die Bereitschaft der Memmingerinnen und Memminger, den lokalen Handel während dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, ist groß. Auf positive Resonanz stößt auch die Aktion „Lass den Klick in Deiner Stadt!“, die vor einigen Jahren von Hitradio RT1 ins Leben gerufen wurde und vom Memminger Stadtmarketing unterstützt wird. Der Lokalsender engagiert sich unentgeltlich für die Stärkung der regionalen Wirtschaft. Da in den vergangenen Jahren Online-Shopping bei großen Internet-Versandhäusern wie Zalando oder Amazon immer beliebter wurde, ist es das Ziel der Initiative, die Menschen wieder mehr für den Einkauf direkt vor der eigenen Haustür zu begeistern. Denn jeder Euro, der in der Region bleibt, fördert Wirtschaftskreisläufe und sichert gleichzeitig Arbeitsplätze – und das nicht nur während der Corona-Krise. Immer mehr regionale Einzelhändler bieten ihr Sortiment mittlerweile auf firmeneigenen Online-Portalen an und ermöglichen ihren Kunden damit, sowohl online als auch offline bei ihnen zu bestellen und einzukaufen. Unterwww.stadtmarketing-memmingen.de/lass-den-klick-in-deiner-stadt-jetzt-erst-recht.html findet sich eine Übersicht aller teilnehmenden Unternehmen.

Durch die gesunkene Zahl der Corona-Infizierten und die zunehmenden Lockerungen der Einschränkungen sind Memmingen und ganz Deutschland langsam wieder auf den Weg zurück in die Normalität: Geschäfte aller Art durften ihre Türen wieder öffnen, seit 18. Mai ist Außengastronomie wieder erlaubt und ab Montag, 25. Mai, darf auch im Inneren der Restaurants wieder gegessen werden – selbstverständlich alles unter strengen Auflagen. Wenn sich also weiterhin alle an die Hygiene- und Abstandsregeln halten, gibt es große Hoffnung darauf, dass der Alltag bald wieder seinen gewohnten Lauf nehmen kann und damit Bilder von einer „Geisterstadt“ endgültig der Vergangenheit angehören. (jz)

Auch interessant

Meistgelesen

Memmingen „eine der sichersten Regionen Deutschlands“
Memmingen „eine der sichersten Regionen Deutschlands“
Landestheater Schwaben stellt neuen Spielplan 2020/21 vor
Landestheater Schwaben stellt neuen Spielplan 2020/21 vor
Nachbarschaftshilfe Lachen ist kreativ in der Krise
Nachbarschaftshilfe Lachen ist kreativ in der Krise
Neuer Partner für die Pathologie in Memmingen
Neuer Partner für die Pathologie in Memmingen

Kommentare