CRB-Fraktion beantragt Prüfung

Memmingen: Altes Bewegungsbad reaktivieren?

+
Das ehemalige Bewegungsbad des früheren Kreiskrankenhauses existiert zwar noch, allerdings müsste es natürlich wieder auf Vordermann gebracht werden.

Memmingen - Bekanntlich soll das Bewegungsbad im Klinikum Memmingen wegen gravierender technischer Mängel geschlossen werden (wir berichteten). Die CRB-Fraktion im Stadtrat hat sich nun in einem Schreiben an OB Schilder gewandt - und bringt eine neue Alternative ins Spiel.

Berufliche Kenntnisse des Fraktionsmitglieds Helmuth Barth sowie von Seniorenreferent Uwe Rohrbeck haben dazu geführt, dass in den Diskussionen innerhalb der CRB-Fraktion auch das ehemalige Bewegungsbad des früheren Kreiskrankenhauses ins Gespräch gekommen ist. Eigene Recherchen haben ergeben, dass dieses Bad noch existiert und zwar in der Leebstraße 9. Eigentümer der Immobilie ist laut CRB-Fraktionsvorsitzendem Wolfgang Courage die Mewo. Bei einer Besichtigung der Räumlichkeiten stellte sich heraus, dass das vorhandene alte Bewegungsbad grundsätzlich in seiner Funktion erhalten ist, wenngleich natürlich ein so lange stillgelegtes Objekt nicht sofort wieder belebt und in Betrieb genommen werden kann. „Aber“, so Courage, „die Raumeinheiten wären vorhanden.“

Vor diesem Hintergrund beantragt die CRB-Fraktion, die Verwaltung damit zu beauftragen, schnellstmöglich eine eigene Begehung vor Ort durchzuführen. Dabei soll geklärt werden, ob eine Revitalisierung grundsätzlich möglich sein könnte. Sofern dies in Betracht kommt sollte rasch eine Bedarfsanalyse erstellt werden, die den IST-Zustand erfasst. Es soll darauf aufbauend eine Erneuerungsvariante erstellt werden, aus der dann die zur Revitalisierung erforderlichen Maßnahmen und Kosten abgeleitet werden können. „Wir sehen diese Maßnahme im Rahmen einer Eilentscheidung des Oberbürgermeisters an die Verwaltung angesiedelt. Sofern bei der weiteren Bearbeitung Kosten und Vergaben erforderlich werden, soll der Stadtrat die Weichen für weitere Entscheidungen treffen“, so Fraktionsvorsitzender Courage. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Vermisste Katzen in unserer Region
Vermisste Katzen in unserer Region
L 318 zwischen Leutkirch und Isny wieder befahrbar
L 318 zwischen Leutkirch und Isny wieder befahrbar
Tierskandal im Unterallgäu: Landrat Weirather enttäuscht über mangelnde Unterstützung aus Staatsministerium
Tierskandal im Unterallgäu: Landrat Weirather enttäuscht über mangelnde Unterstützung aus Staatsministerium
KURIER verlost Karten: Günter Grünwald mit neuem Programm in der Stadthalle
KURIER verlost Karten: Günter Grünwald mit neuem Programm in der Stadthalle

Kommentare