Weihnachten ist nicht mehr weit

Memmingen: Christbäume auf Marktplatz und Schrannenplatz aufgestellt

1 von 13
2 von 13
3 von 13
4 von 13
5 von 13
6 von 13
7 von 13
8 von 13

Memmingen – Die Weihnachtszeit rückt näher: In Memmingen haben am Mittwochvormittag Mitarbeiter der Stadtgärtnerei die Christbäume auf dem Marktplatz und dem Schrannenplatz aufgestellt.

Die Fichte am Rathaus ist heuer 13 Meter hoch, der Baum auf dem Schrannenplatz zehn Meter. In den nächsten Tagen werden beide Bäume festlich geschmückt, der Baum auf dem Marktplatz mit 60 Kugeln in drei verschiedenen Größen. Die Lichter der Christbäume werden erstmals pünktlich zur Eröffnung des Christkindlesmarktes am Freitag, 29. November, erstrahlen und weihnachtliche Stimmung verbreiten. (MK)

Rubriklistenbild: © Müller

Auch interessant

Meistgelesen

Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt
Vollsperrung der Straße In der Neuen Welt
Schlechter statt besser
Schlechter statt besser
Im Gespräch mit Thomas Boxler zum Thema: Individualität, Qualität und Freude am Bauen
Im Gespräch mit Thomas Boxler zum Thema: Individualität, Qualität und Freude am Bauen

Kommentare