Anmeldung beim Testzentrum notwendig

Memmingen: Corona-Schnelltests ab morgen (12. März) möglich

Covid-19: Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus.
+
Ab morgen (12. März 2021) werden - nach vorheriger Anmeldung - im Testzentrum in der Memminger Stadionhalle kostenlose Antigen-Schnelltests angeboten.
  • vonMichaela Breuninger
    schließen

Memmingen - Morgen geht‘s los: In Memmingen werden ab Freitag, 12. März, Antigen-Schnelltests auf das Coronavirus angeboten - allerdings mit vorheriger Anmeldung beim Testzentrum.

Wer getestet werden möchte, meldet sich per Email unter testzentrum@memmingen.de oder unter der Telefonnummer 08331/850-975 an.

Die Mail muss folgende Informationen enthalten:

Name, Telefonnummer, Anschrift und die Info, ob man einen Schnelltest oder einen PCR-Test wünscht.

In der Regel ist eine Testung am Folgetag möglich. Die Antigen-Schnelltests werden im Testzentrum in der Stadionhalle abgenommen. Die Testung ist kostenlos. Der oder die Getestete wartet ca. 20 Minuten auf das Ergebnis.

Ist es negativ, erhält er/sie eine entsprechende Bescheinigung. Ist es positiv, fährt man gleich erneut durch die Teststrecke und wird mit einem PCR-Test getestet.

Das Testzentrum bietet Schnelltests montags von 13 bis 15 Uhr, dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr an. Zukünftig sollen teilweise auch Apotheken und Arztpraxen die kostenlosen Schnelltests anbieten können. (MK)

Besuchen Sie den Memminger KURIER auch auf Facebook!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona in Memmingen: Impfbus kommt nach Steinheim
Corona in Memmingen: Impfbus kommt nach Steinheim
Memmingen: Verkehrsunfall auf der Europastraße
Memmingen: Verkehrsunfall auf der Europastraße
»Wichtiger Beitrag zum Erhalt des Lebensraumes«
»Wichtiger Beitrag zum Erhalt des Lebensraumes«
Vorbereitende Untersuchungen für Memminger Altstadt: So ist der aktuelle Stand
Vorbereitende Untersuchungen für Memminger Altstadt: So ist der aktuelle Stand

Kommentare