Erst Blickkontakt gesucht, dann Hand anlegt

Memmingen: Zwei Joggerinnen von Exhibitionisten belästigt

Schriftzug Polizei auf einem Auto.
+
Der Ehemann einer der Joggerinnen verfolgte den 26-jährigen Exhibitionisten und teilte der Polizei dessen Standort mit.

Memmingen - Ein ungewollter Anblick bot sich gestern zwei Joggerinnen in Memmingen: Ein junger Mann, der auf einer Parkbank saß und an seinem Glied manipulierte.

Am Montag, 28. Juni 2021, waren zwei Frauen auf dem kombinierten Fuß-Radweg im Tiroler Ring Richtung Mühlenweg beim Joggen. Auf Höhe der Augsburger Straße bemerkten sie einen 26-jährigen Mann, der auf einer Parkbank saß. Der Mann nahm zu den beiden Frauen Blickkontakt auf und manipulierte an seinem Glied. Der Ehemann einer der Joggerinnen verfolgte den Exhibitionisten mit dem Fahrrad und teilte der eintreffenden Streifenbesatzung dessen genauen Standort mit.

(MK)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

KURIER verlost drei Kalender „Memmingen in alten Bildern 2022“
MEMMINGEN
KURIER verlost drei Kalender „Memmingen in alten Bildern 2022“
KURIER verlost drei Kalender „Memmingen in alten Bildern 2022“
Daxberger Vereine präsentieren sich
MEMMINGEN
Daxberger Vereine präsentieren sich
Daxberger Vereine präsentieren sich
Leutkirch: Tempo -30-Kontrollen starten
MEMMINGEN
Leutkirch: Tempo -30-Kontrollen starten
Leutkirch: Tempo -30-Kontrollen starten
Internationale Wirtschaft an der FOS/BOS Memmingen
MEMMINGEN
Internationale Wirtschaft an der FOS/BOS Memmingen
Internationale Wirtschaft an der FOS/BOS Memmingen

Kommentare