Vorbereitungsteam sucht Unterstützung

Memmingen: Kabaretttage 2021 finden statt

Andrea Dittrich-Forster und Harald Wiedemann vom Vorbereitungsteam mit einem Plakat der vergangenen Kabaretttage in Memmingen.
+
Andrea Dittrich-Forster und Harald Wiedemann vom Vorbereitungsteam mit einem Plakat der vergangenen Kabaretttage.

Memmingen - Das Programm war fertig, die Künstler gebucht, die Verträge unterschrieben – dann kam der Kulturkiller Corona und das große Fragezeichen in den Köpfen der Veranstalter. „Die Verträge mit den Künstlerinnen und Künstlern stehen immer ein Jahr vor dem Festival“, so Andrea Dittrich-Forster vom Vorbereitungsteam, „und jetzt war zunächst alles pulverisiert.“

Heftig wurde im Team diskutiert, auch kontrovers. Ob überhaupt Kabaretttage, und wenn ja, wie? Mittlerweile ist klar: Die Memminger Kabaretttage 2021 finden statt. Sofern nicht zweite und dritte Wellen das ganze gesellschaftliche Leben wieder durcheinanderwirbeln. Das Ehrenamt zeigt hier seine Stärke, denn nicht nur arbeitet das Team ohne finanzielles Interesse, auch die Erfolge der letzten Jahre machen Mut, auch wenn Katja Kilgert-Grashey einschränkt: „Wir wollen die Künstler unterstützen, aber auch die günstigen Eintrittspreise für unser Publikum erhalten. Deswegen müssen vor allem die Garantiegagen jetzt nachverhandelt werden.“

Weitere Unterstützer herzlich willkommen

Die Veranstaltungen werden nicht im gewohnten Rahmen stattfinden können, mit Abstandsregeln können nicht alle Veranstaltungsorte sinnvoll bespielt werden und nur wenige Auftritte werden von mehr als hundert Besuchern gesehen werden können – das Problem der deutlich weniger verkauften Eintrittskarten bleibt bestehen. Harald Wiedemann vom Vorbereitungsteam vertraut auf die Memminger: „Unsere Sponsoren, die fast alle erheblich unter der Pandemie leiden, werden uns trotzdem die Treue halten und auch wollen, dass es auch 2023 wieder Memminger Kabaretttage geben wird“. Und er ergänzt: “Weitere Unterstützer sind uns herzlich willkommen!“ (MK)

Sie wollen, dass es auch in Zukunft Kabaretttage in Memmingen gibt und deshalb das Vorbereitungsteam finanziell unterstützen?

Dann können Sie direkt auf das Konto Alternative Kleinkunst, VR-Bank Memmingen,
ID: DE02 7319 0000 0100 1319 62, überweisen oder sich an Harald Wiedemann wenden unter haraldanton.wiedemann@gmail.com oder telefonisch unter 0173/8733203.

Auch interessant

Meistgelesen

In der Baustelle: Autofahrer übersieht Fahrbahnverengung auf der A96
In der Baustelle: Autofahrer übersieht Fahrbahnverengung auf der A96
Sebastian Baumann ist neuer FDP-Chef in Memmingen
Sebastian Baumann ist neuer FDP-Chef in Memmingen
Memmingen: Besuche im Klinikum nur eingeschränkt möglich
Memmingen: Besuche im Klinikum nur eingeschränkt möglich
Etwas andere Abiturfeier am Memminger Vöhlin-Gymnasium
Etwas andere Abiturfeier am Memminger Vöhlin-Gymnasium

Kommentare