Kunst im Geschäft in der Innenstadt

Memmingen: Künstlerischer Stadtspaziergang

Das Bild „Abstrakt“ des Künstlers Karl-Erich Michels
+
Auch der Künstler Karl-Erich Michels beteiligt sich an der diesjährigen Aktion „Kunst im Geschäft“. Das Foto zeigt das Bild „Abstrakt“.

Memmingen - In 50 Memminger Geschäften, Behörden und Dienstleistungsunternehmen sind vom 22. September bis 12. Oktober wieder Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus Memmingen und Umgebung zu bewundern.

Zum zehnten Mal führt der „Künstlerische Stadtspaziergang“ zu Malereien, Skulpturen, Fotografien und sonstigen Exponaten. Organisiert ist „Kunst im Geschäft“ vom Stadtmarketingverein. Der „Künstlerische Stadtspaziergang“ ist verbunden mit einem Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es jeweils einen von insgesamt drei Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 Euro, 30 Euro oder 20 Euro, indem folgende Fragen auf dem Flyer beantwortet werden müssen: In welchen Geschäften befinden sich die Werke a) „Frida“ und b) „Frau farbig frei sucht…“. Die Antwort bitte bis zum 12. Oktober im Weltladen, Weinmarkt 12, in Memmingen abgeben. Die Flyer mit dem Rundgang liegen in den teilnehmenden Geschäften sowie im Büro für Stadtmarketing in der Kuttelgasse 22, aus. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Sebastian Baumann ist neuer FDP-Chef in Memmingen
Sebastian Baumann ist neuer FDP-Chef in Memmingen
Staatsministerin Judith Gerlach zur Digitalisierung: „Wir brauchen pfiffige Ideen“
Staatsministerin Judith Gerlach zur Digitalisierung: „Wir brauchen pfiffige Ideen“
Memmingen: Besuche im Klinikum nur eingeschränkt möglich
Memmingen: Besuche im Klinikum nur eingeschränkt möglich
Mit einem Kilo Kokain: Rauschgifthändler in Memmingen festgenommen
Mit einem Kilo Kokain: Rauschgifthändler in Memmingen festgenommen

Kommentare