Buntes Treiben und viele Blumen in der Innenstadt

Nach zwei Jahren endlich wieder „Memmingen blüht!“

Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
1 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
2 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
3 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
4 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
5 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
6 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
7 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht
Buntes Treiben und viele Attraktionen in der Innenstadt
8 von 40
Nach zwei Jahren hieß es wieder Memmingen blüht

Memmingen - Nach zwei Jahren der Entsagung konnte in Memmingen am vergangenen Samstag endlich wieder die Frühjahrsveranstaltung „Memmingen blüht“ des Stadtmarketing e.V. durchgeführt werden. Und das schon zum 22. Mal.

„Mögen wird alle ein schönes Fest haben“, wünschten Oberbürgermeister Manfred Schilder, die Blumenkönigin Marina I. (die Orchidee) und Claudia Flemming (Stadtmarketing e.V.) den Besuchern von der Hallhofbühne aus.

Und die zahlreichen Besucher waren begeistert. Ein reichhaltiges und dichtes Programm - unter anderem auf den drei Bühnen in der Innenstadt - lockten den ganzen Tag über viele Besucher in die Innenstadt. Auf den Bühnen führten zahlreiche Vereine und Tanzschulen verschiedene Darbietungen durch, die vom Publikum begeistert angenommen wurden. Besonders die kleinsten Tänzerinnen in ihren bunten Blumenkostümen hatten es den Zuschauern angetan und so gab es dafür auch sehr viel Beifall.

Des Weiteren war die gesamte Innenstadt zwischen den Bühnen am Schrannenplatz, Westertorplatz und im Hallhof mit zahllosen bunten Ständen belegt, so dass sich die Besucher zeitweise gar nicht sattsehen konnten an der Kreativität und Vielfalt der ausgestellten Blumen- und Künstler-Arrangements.

Und im Laufe des Vormittags ließ sich auch endlich die Sonne blicken. Sowohl aus Sicht der Veranstalter, wie auch der zahlreichen Aussteller war das Frühlingsfest insgesamt ein großer Erfolg und machte den Bürgern sehr viel Freude. (rb)

Rubriklistenbild: © Rainer Becker

Kommentare