Lucia Fischer (ÖDP) nominiert - 80 Unterschriften nötig

Bürgermeisterkandidatin für Legau

+
Die 52-jährige Wirtschaftsinformatikerin Lucia Fischer (ÖDP) will in Legau Bürgermeisterin werden. 

Legau - Erstmals seit 30 Jahren muss sich ein amtierender Bürgermeister der Marktgemeinde Legau einer Gegenkandidatin stellen. In der Nominierungsversammlung der ÖDP/Aktive Bürger*innen wurde Lucia Fischer als Kandidatin einstimmig gewählt.

Damit tritt sie bei der Kommunalwahl gegen den langjährigen CSU-Bürgermeister Franz Abele an. Die 52-jährige Wirtschaftsinformatikerin, die im Ortsteil Maria Steinbach wohnt und ein EDV-Dienstleistungsunternehmen betreibt, kann auf ein langjähriges Engagement auf allen politischen Ebenen zurückblicken - von der Europawahl bis zur Kommunalwahl. Als aktuelle ÖDP-Bezirksvorsitzende und Stellvertretende Kreisvorsitzende nimmt sie auch Platz 1 der ÖDP-Liste bei den Kreistagswahlen im Unterallgäu ein. Ihre politischen Schwerpunkte für Legau sieht Fischer in der Schaffung von sinnvollen ÖPNV-Lösungen (im Verbund mit dem Landkreis), einem fairen Miteinander von Wirtschaft und Arbeitnehmern, das Zusammenwirken von Verbrauchern und Landwirten, Zukunft für Alt und Jung und natürlich transparenter, bürgernaher Politik. Da weder sie noch ihre Partei bisher im Gemeinderat Legau vertreten sind, benötigt sie jedoch zur Zulassung zur Wahl 80 Unterschriften von wahlberechtigten Mitbürgern in Legau oder Maria Steinbach, die ihre Kandidatur damit befürworten. Die Unterschrift kann im Rathaus Legau (EG, Raum 1) zu den Geschäftszeiten geleistet werden. Die Wahlberechtigten der Nominierungsversammlung zeigten sich zuversichtlich, die Hürde für die Zulassung ihrer Kandidatin bis zum Stichtag am 3. Februar 2020 zu überwinden. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Dunkelrot auf der Corona-Ampel - Diese Regeln gelten jetzt in Memmingen
Dunkelrot auf der Corona-Ampel - Diese Regeln gelten jetzt in Memmingen
Corona in Memmingen: Maskenpflicht in Grundschulen bleibt vorerst bestehen
Corona in Memmingen: Maskenpflicht in Grundschulen bleibt vorerst bestehen
Sontheim: Skateboarder hängt sich an Auto und wird schwer verletzt
Sontheim: Skateboarder hängt sich an Auto und wird schwer verletzt
Flughafen Memmingen: Zwei neue Ziele, andere Verbindungen ausgesetzt
Flughafen Memmingen: Zwei neue Ziele, andere Verbindungen ausgesetzt

Kommentare