Sammeltermin findet eine Woche später statt

Weihnachtsbaum-Abfuhr verschoben

+
Noch bis Samstag, 19. Januar, können die ausgedienten Weihnachtsbäume zu den Sammelplätzen gebracht werden.

Leutkirch - Die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume wird um eine Woche, auf den 19. Januar, verlegt.

Die Abfuhr der ausgedienten Weihnachtsbäume in der Kernstadt wird um eine Woche nach hinten geschoben, da, wegen des vielen Schnees, nicht alle Sammelplätze gut mit Lkw angefahren werden können. 

Die Bäume können daher noch bis Samstag, 19. Januar, um 9 Uhr, an die 29 Sammelstellen gebracht werden. 

Auch wenn die Sammelstellen derzeit, aufgrund des Schnees, nur wenig Platz bieten, sollten die Weihnachtsbäume trotzdem dort abgelegt werden. Die genaue Lage der 29 Sammelplätze können auf der Internetseite der Stadtverwaltung unter www.leutkirch.de/abfall abgefragt werden. Die Stellen sind zudem entsprechend gekennzeichnet. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Trauer um Margarete Holzinger
Trauer um Margarete Holzinger
Memminger DLRG in Traunstein
Memminger DLRG in Traunstein
Großer Sternmarsch und Dämmerumzug in Memmingen
Großer Sternmarsch und Dämmerumzug in Memmingen
Schnee: Gehwege zum Teil nicht mehr nutzbar. Probleme bei der Müllabfuhr
Schnee: Gehwege zum Teil nicht mehr nutzbar. Probleme bei der Müllabfuhr

Kommentare