A 96 Lindau in Fahrtrichtung München

 Sanierungsarbeiten am Autobahnkreuz Memmingen

Reger Verkehr auf der Autobahn
+
Wegen Sanierungsarbeiten kann es von Dienstag bis Donnerstag zu Verkehrsbehinderungen im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen kommen.

 Memmingen - Aufgrund von Winterschäden auf der Fahrbahn der A96 sind Sanierungsarbeiten im Autobahnkreuz Memmingen in der Fahrtrichtung von Lindau kommend nach München erforderlich.

Diese notwendigen Sanierungsmaßnahmen werden vom 9. März bis 11. März jeweils abends und nachts durchgeführt. Bei ungeeigneter Witterung verschiebt sich der Beginn dieser Arbeiten um eine Woche auf den 16. März 2021. Der Verkehr wird mit reduzierter Geschwindigkeit möglich sein, mit Einschränkungen ist jeweils ab 16 Uhr zu rechnen.

Die Sanierungsarbeiten sind für die in Kürze wieder beginnende Baumaßnahme westlich des Autobahnkreuzes Memmingen zwingend erforderlich, um zu gewährleisten, dass der Belag die Baustellenverkehrsführung unbeschadet übersteht. Auf dieser Fahrbahn wird der der gesamte Verkehr bis Oktober 2022 fließen. (MK)

Auch interessant

Meistgelesen

Weiterhin viel zu tun für „Donum Vitae“ in Memmingen
Weiterhin viel zu tun für „Donum Vitae“ in Memmingen
Memminger Bauausschuss löst Sanierungsstau auf
Memminger Bauausschuss löst Sanierungsstau auf
Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
Corona in Memmingen: Notbetreuung, kein Präsenzunterricht und Testpflicht, das gilt nächste Woche für Kinderbetreuungseinrichtungen und an Schulen
AfD-Kreistagsfraktion verurteilt Angriffe auf Landrat
AfD-Kreistagsfraktion verurteilt Angriffe auf Landrat

Kommentare