Bergung dauerte mehrere Stunden

Sattelzug kommt bei Bad Wurzach von der Straße ab

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Bad Wurzach - Am frühen Montagmorgen war ein Sattelzug von Bad Wurzach in Richtung Leutkirch auf der B465 unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr Bad Wurzach kam das Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab und versackte im Graben.

Ein Bergungsunternehmen aus Memmingen musste mit einem Kran aus Senden den Sattelzug anheben und ihn wieder auf die Straße stellen. Die Bergung dauerte mehrere Stunden. Während der Arbeiten musste die B465 zeitweise komplett gesperrt werden. (me)

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Memmingen
Babys der Woche im Klinikum Memmingen
„Lachen hilft“ jetzt seit zwei Jahren
„Lachen hilft“ jetzt seit zwei Jahren
Schutz vor Missbrauch: Neuerungen beim Führungszeugnis
Schutz vor Missbrauch: Neuerungen beim Führungszeugnis
Schüler des BBZ Memmingen freuen sich über abgeschlossene Ausbildung
Schüler des BBZ Memmingen freuen sich über abgeschlossene Ausbildung

Kommentare